> > > > HP und Zotac kündigen erste Tablets auf Basis des Tegra Note an

HP und Zotac kündigen erste Tablets auf Basis des Tegra Note an

Veröffentlicht am: von

nvidia 2013Unmittelbar nach der Vorstellung des neuen Referenz-Tablets Tegra Note durch NVIDIA haben die ersten beiden Partner entsprechende Geräte angekündigt. Dabei handelt es sich um HP und Zotac, die beide keine Veränderungen an der Technik vornehmen werden.

Damit bleibt es in beiden Fällen bei einem 7 Zoll großen Display mit 1.280 x 800 Pixeln, 1 GB Arbeitsspeicher, 16 GB internem Speicher sowie einem Tegra 4 als Herzstück. Ebenfalls Bestandteil des HP Slate 7 Extreme und Zotac Tegra Note 7 werden zudem eine 5-Megapixel-Kamera mit den von NVIDIA beworbenen HDR- und Zeitlupenfunktionen sowie ein Eingabestift sein. Mit 4.100 mAh soll der verbaute Akku Laufzeiten von bis zu 10 Stunden erreichen, WLAN nach n-Standard, Bluetooth 4.0, je ein microSD-Slot und Micro-HDMI-Port komplettieren zusammen mit Stereo-Lautsprechern die Ausstattung beider Tablets.

hp slate 7 extreme

Während HP sich zu einem Verkaufsstart in Deutschland noch nicht geäußert hat, in den USA soll es ab November für 199 US-Dollar verfügbar sein, will Zotac sein Tablet hierzulande anbieten. Die unverbindliche Preisempfehlung wird mit 199 Euro angegeben, einen Termin gibt es jedoch noch nicht.

zotac tegra note 7

Social Links

Kommentare (3)

#1
customavatars/avatar177398_1.gif
Registriert seit: 19.07.2012
Hamburg
Stabsgefreiter
Beiträge: 264
Das Tegra Note von Zotac gefällt mir optisch ganz gut, sieht nicht so langweilig und schlicht aus wie die hp version, aber das Tegra Note hat genu zwei Dinge, die mich stören und es für mich uninteressant machen, zum einen das gering aufgelöste Display, zum anderen nur einen GB RAM? Hm... finde ich heute etwas wenig, der stört mich auch bei meinem Galaxy S3. Packt da einfach 2-3GB rein, dann kann ich auch mit dem Display leben ;)
#2
customavatars/avatar114785_1.gif
Registriert seit: 14.06.2009
Hamburg
Korvettenkapitän
Beiträge: 2246
Ihr könnt das hier auch mit in die News nehmen: http://www.hardwareluxx.de/community/f300/kennst-du-das-tegra-note-7-tablet-schon-979124.html

Ich bin vor allem gespannt, wie sich der Stift macht. Denn bei allen Androiden, die ich bisher gesehen habe, zieht die Eingabe da noch merklich hinterher, was mir persönlich nicht gefällt.
#3
customavatars/avatar177398_1.gif
Registriert seit: 19.07.2012
Hamburg
Stabsgefreiter
Beiträge: 264
Vom Stift erwarte ich garnicht soviel, bei einem Preis von 199€ aber ich lass mich gerne überraschen ;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Apple kündigt iPad Pro mit 10,5 Zoll an und aktualisiert 12,9-Zoll-Variante

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPAD_PRO_10_5

Apple hat während der WWDC 2017 zwei neue Versionen des iPad Pro vorgestellt. Neben der komplett neuen Diagonalen mit 10,5 Zoll wird die bereits bekannte Variante mit 12,9-Zoll-Display einem Update unterzogen. Das neue 10,5-Zoll-Modell soll im Vergleich zum kleinsten Modell mit 9,7 Zoll eine um... [mehr]

Samsung Galaxy Tab Active 2 kommt mit austauschbarem Akku und Bixby-Integration

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SASMUNG_GALAXY_TAB_ACTIVE_2_THUMB

Samsung arbeitet aktuell an dem robusten Tablet Galaxy Tab Active 2, das sowohl in Lateinamerika als auch Europa an den Start gehen soll. Offenbar sind zwei Varianten geplant, eine mit Wi-Fi (SM-T390) sowie eine zweite, welche dann das optionale LTE bietet (SM-T395). Online war bereits die... [mehr]

iPad Pro 10,5 Zoll: 120-Hz-Display löst bei einigen Nutzern Übelkeit aus

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPAD_PRO_10_5

Das neue iPad Pro mit einer Bildschirmdiagonalen von 10,5 Zoll ist nun bereits einige Tage im Handel erhältlich. Während der Vorstellung hat Apple vor allem das Display als herausragende Neuerung hervorgehoben. Ganz besonders die hohe Bildwiederholungsfrequenz von bis zu 120 Hz soll für ein noch... [mehr]

Google testet mysteriöses Fuchsia OS auf dem Pixelbook

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FUCHSIA

Es gibt schon längere Zeit Gerüchte, dass Google unter dem Codenamen Fuchsia ein neues Betriebssystem entwickeln soll. Bisher sind allerdings noch keinerlei Informationen zu dem Projekt durchgesickert, doch nun gibt es erste Details zum Einsatzgebiet. Demnach testet Google das neue... [mehr]

Erinnerungen an Courier: Microsoft plant klappbares Tablet

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT_COURIER

Microsoft soll aktuell an einem ungewöhnlichen Tablet arbeiten, das sich zusammenfalten lassen könnte. Zudem solle der Fokus bei der Bedienung auf dem Stylus liegen. Wenig überraschend würde bei dem potentiellen Gerät Windows 10 als Betriebssystem dienen. Es heißt, dass das neue Tablet intern... [mehr]

Fire HD 10: Amazon kreuzt Entertainment-Tablet mit Alexa

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMAZON_FIRE_HD_10_2017

Mehr als ein Jahr nach der letzten Überarbeitung schickt Amazon eine neue Generation des Fire HD 10 ins Rennen. Statt sich dabei nur auf neue Hardware zu konzentrieren, spendiert man dem Tablet Alexa. Die Sprachassistentin wird vollständig integriert und hört wie bei Echo und Echo Dot aufs... [mehr]