> > > > Apple: iPad 5 kommt offenbar vor dem iPad mini 2

Apple: iPad 5 kommt offenbar vor dem iPad mini 2

Veröffentlicht am: von

apple logo Mit dem iPad mini (Test: Das iPad mini), das Apple letztes Jahr zeitgleich mit dem iPad der vierten Generation (Test: iPad der 4. Generation) präsentierte, ergänzte der US-Konzern sein Portfolio um ein 7,9-Zoll-Tablet. Dem Apple-typischen Jahresrhythmus zufolge kommen von beiden Geräten noch in diesem Jahr neue Generationen auf den Markt. Gerüchte besagen nun, dass die diesjährige Vorstellung beider iPads nicht mehr auf einer einzigen Keynote stattfinden werde. Stattdessen soll sich Apple dazu entschieden haben, das iPad 5 noch vor dem neuen iPad mini zu präsentieren.

Ab Juli soll die Massenproduktion des iPads der fünften Generation anlaufen. Bis zum Marktstart, der angeblich im dritten Quartal erfolge, plane Apple fünf Millionen Einheiten herzustellen. Im Vergleich dazu gehe das iPad mini der zweiten Generation erst im November in die Fertigung. Begründen lasse sich ein zeitversetzter Release damit, dass die iPad-4-Verkäufe im letzten Jahr massiv vom neuen iPad mini beeinflusst wurden. In diesem Jahr soll Apple deshalb zweimal mit einem Event aufwarten, um den Fokus der Kunden gleichermaßen auf beide Produkte lenken zu können.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (16)

#7
Registriert seit: 17.09.2004
Erde / Deutschland
Flottillenadmiral
Beiträge: 6035
Ich bin ja noch mit dem iPad 2 sehr zufrieden, bis auf ein Retina Display vermisse ich nichts wirklich.
Aber hoffentlich kommt mit dem iPad 5 mal wieder was neues, damit man wieder einen Kaufgrund hat xD
#8
customavatars/avatar191683_1.gif
Registriert seit: 01.05.2013
Leipzig
Obergefreiter
Beiträge: 92
Ich hoffe das neue Ipad Mini mit Retina wird die selbe Akku Laufzeit haben, wie der ohne Retina. Bei meiner Nutzung lade ich es einmal in der Woche und komme auf ca.12 Stunden Nutzung.
#9
customavatars/avatar130326_1.gif
Registriert seit: 27.02.2010
Schläfrig-Holzbein
0815-was-so-läuft-Radio-Pop-Rock
Beiträge: 14189
Das wird exakt die entscheidende Hürde für Apple werden.

Das iPad 5 mag am Montag kommen. Das mini 2 erwarte ich noch lange nicht.
#10
Registriert seit: 30.07.2012

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 442
iPad mini 2 wird wahrscheinlich gekauft, sofern höhere Auflösung. iPad 5, na ja....
#11
customavatars/avatar193141_1.gif
Registriert seit: 07.06.2013
Bärlin
Matrose
Beiträge: 15
Am Montag wird man dann mehr wissen (WWDC).
#12
customavatars/avatar95720_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008
Nahe München
Vizeadmiral
Beiträge: 6875
Aber bis dahin wollen wir doch weiter mutmaßen (hat die letzten Jahre ja immer hervorragend geklappt) und den typischen Kampf Android vs. Apple fortführen, oder?

Apple ist scheiße
:fresse:
#13
Registriert seit: 30.07.2012

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 442
Zitat Boomzter;20728043
Am Mittwoch wird man dann mehr wissen (WWDC).


Wieso Mittwoch und nicht Montag?

Aber ist die WWDC nicht mehr so eine Softwaremäßige Veranstaltung? Hab da glaube mal so etwas gelesen...
#14
customavatars/avatar95720_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008
Nahe München
Vizeadmiral
Beiträge: 6875
Natürlich hauptsächlich Software, ist ja auch die "Entwicklerkonferenz" von Apple. Da es wesentlich mehr Software als Hardware-Entwickler für Apple Sachen gibt, wird der Schwerpunkt darauf gelegt.
Das iPad5 wird sich in Sachen Auflösung auch nicht vom 4er unterscheiden, somit müssen die App-Hersteller ihre Apps nicht anpassen.

Warum Mittwoch:
EInes der W's in "WWDC" steht bestimmt für "Wednesday" :fresse:
#15
customavatars/avatar130326_1.gif
Registriert seit: 27.02.2010
Schläfrig-Holzbein
0815-was-so-läuft-Radio-Pop-Rock
Beiträge: 14189
Die Eröffnungskeynote der WWDC war immer schon der Ort, neue Hardware zu präsentieren. Der Rest der Woche ist dann Developersache.
#16
customavatars/avatar80540_1.gif
Registriert seit: 22.12.2007

Hauptgefreiter
Beiträge: 223
Bin schon vom Ipad 3 auf 4 geswitched, mehr als zufrieden natürlich!

Kann des Release des iPad 5 (hoffentlich endlich dünner) und iPad Mini mit Retina kaum erwarten. :)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Apple kündigt iPad Pro mit 10,5 Zoll an und aktualisiert 12,9-Zoll-Variante

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPAD_PRO_10_5

Apple hat während der WWDC 2017 zwei neue Versionen des iPad Pro vorgestellt. Neben der komplett neuen Diagonalen mit 10,5 Zoll wird die bereits bekannte Variante mit 12,9-Zoll-Display einem Update unterzogen. Das neue 10,5-Zoll-Modell soll im Vergleich zum kleinsten Modell mit 9,7 Zoll eine um... [mehr]

Samsung Galaxy Tab Active 2 kommt mit austauschbarem Akku und Bixby-Integration

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SASMUNG_GALAXY_TAB_ACTIVE_2_THUMB

Samsung arbeitet aktuell an dem robusten Tablet Galaxy Tab Active 2, das sowohl in Lateinamerika als auch Europa an den Start gehen soll. Offenbar sind zwei Varianten geplant, eine mit Wi-Fi (SM-T390) sowie eine zweite, welche dann das optionale LTE bietet (SM-T395). Online war bereits die... [mehr]

iPad Pro 10,5 Zoll: 120-Hz-Display löst bei einigen Nutzern Übelkeit aus

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPAD_PRO_10_5

Das neue iPad Pro mit einer Bildschirmdiagonalen von 10,5 Zoll ist nun bereits einige Tage im Handel erhältlich. Während der Vorstellung hat Apple vor allem das Display als herausragende Neuerung hervorgehoben. Ganz besonders die hohe Bildwiederholungsfrequenz von bis zu 120 Hz soll für ein noch... [mehr]

Google testet mysteriöses Fuchsia OS auf dem Pixelbook

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FUCHSIA

Es gibt schon längere Zeit Gerüchte, dass Google unter dem Codenamen Fuchsia ein neues Betriebssystem entwickeln soll. Bisher sind allerdings noch keinerlei Informationen zu dem Projekt durchgesickert, doch nun gibt es erste Details zum Einsatzgebiet. Demnach testet Google das neue... [mehr]

Erinnerungen an Courier: Microsoft plant klappbares Tablet

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT_COURIER

Microsoft soll aktuell an einem ungewöhnlichen Tablet arbeiten, das sich zusammenfalten lassen könnte. Zudem solle der Fokus bei der Bedienung auf dem Stylus liegen. Wenig überraschend würde bei dem potentiellen Gerät Windows 10 als Betriebssystem dienen. Es heißt, dass das neue Tablet intern... [mehr]

Fire HD 10: Amazon kreuzt Entertainment-Tablet mit Alexa

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMAZON_FIRE_HD_10_2017

Mehr als ein Jahr nach der letzten Überarbeitung schickt Amazon eine neue Generation des Fire HD 10 ins Rennen. Statt sich dabei nur auf neue Hardware zu konzentrieren, spendiert man dem Tablet Alexa. Die Sprachassistentin wird vollständig integriert und hört wie bei Echo und Echo Dot aufs... [mehr]