> > > > Bringt NVIDIA eigene Smartphones und Tablets auf den Markt?

Bringt NVIDIA eigene Smartphones und Tablets auf den Markt?

Veröffentlicht am: von

nvidiaNVIDIA ist mit den Tegra-SoCs bereits stark in das Mobilsegment involviert. Scheinbar will sich das kalifornische Unternehmen aber nicht mit der Rolle des Chip-Lieferanten begnügen. Darauf deutete schon die mobile Spiele-Konsole SHIELD hin, die ein Highlight des CES war. Aber daneben scheint NVIDIA sogar eigene Tablets und Smartphones zu planen.

Referenz-Designs für entsprechende Geräte sollen schon Mitte 2013 fertiggestellt sein. Für die Fertigung wird NVIDIA aber auf Partner zurückgreifen. Ob es sich dabei um Unternehmen handelt, die bereits Tegra-SoCs verbauen, ist noch nicht bekannt. Die mutmaßliche Strategie ähnelt der, die man von NVIDIAs Grafiksparte kennt: NVIDIA selbst entwickelt das Referenzdesign, Partner können es dann fertigen. Damit hätte der Chip-Spezialist deutlich mehr Kontrolle darüber, welchen Standards Tegra-Geräte entsprechen. Ein Konzept mit vorgegebenem Refernzdesign hätte für Kunden außerdem den Vorteil, dass Update vermutlich auf einen Schlag für alle Geräte angeboten werden könnten, die dem Refernzdesign entsprechen.

Erste 7- und 10-Zoll-NVIDIA-Tablets könnten schon im Mai oder Juni zur Computex präsentiert werden.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (4)

#1
Registriert seit: 27.11.2012

Stabsgefreiter
Beiträge: 256
klingt interessant, sofern die Preise akzeptabel sind.
Grafisch dürften die ja einiges hermachen!
#2
customavatars/avatar167470_1.gif
Registriert seit: 04.01.2012

Kapitänleutnant
Beiträge: 1573
Wenn die so aussehen wie die missratene "Spielekonsole" dann kann man schon mal die Schutzbrillen bereitlegen :p
#3
customavatars/avatar30239_1.gif
Registriert seit: 24.11.2005

Großadmiral
Beiträge: 17277
mir wäre ein smartphone/tablet direkt von nvdia mit nv logo lieber als eins wo dann msi/asus/Poiint of View whatever draufsteht.
#4
customavatars/avatar17977_1.gif
Registriert seit: 16.01.2005
HH\Wandsbek\Hinschenfelde
Korvettenkapitän
Beiträge: 2542
Sehe ich auch so. Ein Smartphone mit Nvidia Logo und dann aber keine Tegra 4 Heizung :) Meinetwegen kann auch Asus das Produkt herstellen, aber ich könnte mir denken, dass es bei einem NV Smartphone probleme mit Google geben könnte
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei MediaPad M3 Lite 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MEDIAPAD_M3_LITE_10

Apple und Samsung auf den Plätzen eins und zwei, Huawei dahinter: Was bei Smartphones schon etwas länger der Fall ist, gilt seit dem ersten Quartal auch für Tablets. Denn dank eines Plus' von von einem Drittel innerhalb eines Jahres konnten die Chinesen Amazon und Lenovo überholen. Damit sich... [mehr]

Microsoft Surface Pro 5 angeblich mit Intel Kaby Lake und 512 GB Speicherplatz

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsoft wird 2017 das Surface Pro 5 auf den Markt bringen. Dabei soll natürlich auch ein technisches Upgrade gegenüber dem Pro 4 (noch im Bild) eintreten. Genauere Details glänzten bisher durch Abwesenheit. Jetzt sind Informationen durchgesickert, laut denen Microsoft seinen Brückenschlag... [mehr]

Neues Tablet Honor Pad 3 taucht auf

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/HONOR

Huawei hat 2016 mit seinem MediaPad M3 ein Tablet veröffentlicht. Es war nicht der erste Exkurs des chinesischen Herstellers in den Tablet-Markt und vermutlich auch nicht der letzte. Allerdings ist Huawei mit der Veröffentlichung von Tablets etwas zögerlicher, als bei Smartphones. Nun ist jedoch... [mehr]

Microsoft Surface Pro 5: Vorstellung wohl im April

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT

Aktuellen Gerüchten zufolge plant Microsoft für den April 2017 ein Event rund um Windows 10. Auf der Veranstaltung soll es nach aktuellem Wissensstand aber ausdrücklich nicht um das kommende Creators Update gehen. Vielmehr rechnen die meisten Quellen derzeit damit, dass die Redmonder... [mehr]

Microsoft Surface Pro 5 mit Kaby Lake aber weiter mit proprietärem...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT-SURFACE-BOOK

Das Microsoft Surface Pro 4 hat mittlerweile schon wieder rund anderthalb Jahre auf dem Buckel. Für ein mobiles Endgerät ist das schon eine ganze Zeit, so dass bald mit einem Nachfolger zu rechnen sein sollte. Zwar stellte Microsoft im Oktober 2016 neue Surface-Gerätschaften, wie den... [mehr]

Apple kündigt iPad Pro mit 10,5 Zoll an und aktualisiert 12,9-Zoll-Variante

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPAD_PRO_10_5

Apple hat während der WWDC 2017 zwei neue Versionen des iPad Pro vorgestellt. Neben der komplett neuen Diagonalen mit 10,5 Zoll wird die bereits bekannte Variante mit 12,9-Zoll-Display einem Update unterzogen. Das neue 10,5-Zoll-Modell soll im Vergleich zum kleinsten Modell mit 9,7 Zoll eine um... [mehr]