> > > > Budget-Tablet Acer Iconia B1 auf Webseite aufgetaucht

Budget-Tablet Acer Iconia B1 auf Webseite aufgetaucht

Veröffentlicht am: von

acer2011Wir hatten bereits vor einigen Tagen von einem neuen Tablet von Acer berichtet, dass vor allem durch seinen günstigen Preis auffallen soll. Acer nennt sein Gerät Iconia B1, soll dieses für rund 100 Euro in den Handel bringen und damit deutlich günstiger verkaufen als die Konkurrenz dies aktuell anbietet. Bei den technischen Daten sprechen die Gerüchte von einem 7-Zoll-Display mit einer Auflösung 1024 x 600 Bildpunkten und als  Prozessor soll ein Dual-Core-Chip mit 1,2 GHz zum Einsatz kommen. Der interne Speicher soll 8 GB groß ausfallen, wohingegen der Arbeitsspeicher 512 MB groß sein soll. Als Betriebssystem kommt wahrscheinlich Android in der Version 4.1 Jelly Bean zum Einsatz.

Inzwischen sind auf der Webseite von Acer kurzzeitig Fotos des Iconia B1 aufgetaucht und diese bestätigen zumindest die Displaygröße. Zu dem Innenaufbau ist durch die Fotos noch keine Aussage möglich, aber diese Frage soll sich bereits während der CES 2013 in den kommenden Tagen klären lassen, denn angeblich wird Acer auf der Messe das Gerät präsentieren. Ebenfalls wird spätestens zu diesem Zeitpunkt der offizielle Verkaufspreis bekannt sein und somit wird sich auch hier zeigen, ob Acer seine angestrebten Preis von 99 US-Dollar halten kann.

acer iconia b1 54875 1

acer iconia b1 54875 3

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (8)

#1
customavatars/avatar144745_1.gif
Registriert seit: 07.12.2010
Düsseldorf
Banned
Beiträge: 413
und wieder eins der 100€ Tabs die kein GPS haben.
Sonst wäre es mit sicherheit was zum Spasshaben.
#2
customavatars/avatar24888_1.gif
Registriert seit: 12.07.2005

Kapitän zur See
Beiträge: 3216
Wer braucht schon GPS in einem Tablet? Ist genauso überflüssig wie eine Heck Kamera. Für 100 Euro ist das Ding schon fast gekauft sofernr der duadualcore u Android 4.1 dabei sind.
#3
Registriert seit: 16.11.2009
Dresden
[Online] - Redakteur
Horst
Beiträge: 5696
512 MB RAM? Autsch.
#4
customavatars/avatar39814_1.gif
Registriert seit: 07.05.2006

Korvettenkapitän
Beiträge: 2507
Was ist denn das für RAM? Normaler S0DDR-RAM? Die 15 € für 4 GB RAM sollten auch nicht das Problem sein.
#5
customavatars/avatar144745_1.gif
Registriert seit: 07.12.2010
Düsseldorf
Banned
Beiträge: 413
Laut PCGH solls auf 150€ kommen.
#6
customavatars/avatar24888_1.gif
Registriert seit: 12.07.2005

Kapitän zur See
Beiträge: 3216
Zitat cRaZy-biScuiT;19976378
Was ist denn das für RAM? Normaler S0DDR-RAM? Die 15 € für 4 GB RAM sollten auch nicht das Problem sein.


...schonmal ein Androidtablet gesehen wo man den Ram "wechseln" kann? Ich noch nicht. Die Komponenten dort sin alle aufgelötet bzw. lassen sich nicht einfach so austauschen wie bei einem PC.
#7
customavatars/avatar92992_1.gif
Registriert seit: 10.06.2008
Emsland / Bochum
Admiral
Beiträge: 11045
Zitat mickythebeagle;19978854
Laut PCGH solls auf 150€ kommen.


Was anderes habe ich persönlich auch nicht erwartet.

Die US-Preise kann man immer ranziehen, $ gegen € austauschen und das ganze mit 1,5 multiplizieren.

Die Faustformel passt bei fast jedem Tablet, Handy, Notebook etc das auf den Markt kommt.
#8
customavatars/avatar39814_1.gif
Registriert seit: 07.05.2006

Korvettenkapitän
Beiträge: 2507
Zitat sniper79;19978872
...schonmal ein Androidtablet gesehen wo man den Ram "wechseln" kann? Ich noch nicht. Die Komponenten dort sin alle aufgelötet bzw. lassen sich nicht einfach so austauschen wie bei einem PC.


Okay, ich gebe zu, dass ich mich mit der Materie noch nicht beschäftigt habe. Bei einigen Tablets ging das.... vielleicht nicht bei den kleinen und handlichen Android-Tablets.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei MediaPad M3 Lite 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MEDIAPAD_M3_LITE_10

Apple und Samsung auf den Plätzen eins und zwei, Huawei dahinter: Was bei Smartphones schon etwas länger der Fall ist, gilt seit dem ersten Quartal auch für Tablets. Denn dank eines Plus' von von einem Drittel innerhalb eines Jahres konnten die Chinesen Amazon und Lenovo überholen. Damit sich... [mehr]

Microsoft Surface Pro 5 angeblich mit Intel Kaby Lake und 512 GB Speicherplatz

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsoft wird 2017 das Surface Pro 5 auf den Markt bringen. Dabei soll natürlich auch ein technisches Upgrade gegenüber dem Pro 4 (noch im Bild) eintreten. Genauere Details glänzten bisher durch Abwesenheit. Jetzt sind Informationen durchgesickert, laut denen Microsoft seinen Brückenschlag... [mehr]

Neues Tablet Honor Pad 3 taucht auf

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/HONOR

Huawei hat 2016 mit seinem MediaPad M3 ein Tablet veröffentlicht. Es war nicht der erste Exkurs des chinesischen Herstellers in den Tablet-Markt und vermutlich auch nicht der letzte. Allerdings ist Huawei mit der Veröffentlichung von Tablets etwas zögerlicher, als bei Smartphones. Nun ist jedoch... [mehr]

Microsoft Surface Pro 5: Vorstellung wohl im April

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT

Aktuellen Gerüchten zufolge plant Microsoft für den April 2017 ein Event rund um Windows 10. Auf der Veranstaltung soll es nach aktuellem Wissensstand aber ausdrücklich nicht um das kommende Creators Update gehen. Vielmehr rechnen die meisten Quellen derzeit damit, dass die Redmonder... [mehr]

Microsoft Surface Pro 5 mit Kaby Lake aber weiter mit proprietärem...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT-SURFACE-BOOK

Das Microsoft Surface Pro 4 hat mittlerweile schon wieder rund anderthalb Jahre auf dem Buckel. Für ein mobiles Endgerät ist das schon eine ganze Zeit, so dass bald mit einem Nachfolger zu rechnen sein sollte. Zwar stellte Microsoft im Oktober 2016 neue Surface-Gerätschaften, wie den... [mehr]

Apple kündigt iPad Pro mit 10,5 Zoll an und aktualisiert 12,9-Zoll-Variante

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPAD_PRO_10_5

Apple hat während der WWDC 2017 zwei neue Versionen des iPad Pro vorgestellt. Neben der komplett neuen Diagonalen mit 10,5 Zoll wird die bereits bekannte Variante mit 12,9-Zoll-Display einem Update unterzogen. Das neue 10,5-Zoll-Modell soll im Vergleich zum kleinsten Modell mit 9,7 Zoll eine um... [mehr]