> > > > Acer plant Tablet mit Windows 8 und Android für 99 US-Dollar

Acer plant Tablet mit Windows 8 und Android für 99 US-Dollar

Veröffentlicht am: von

acer2011Wie die Kollegen von 'The Verge' berichten, plant das Elektronikunternehmen Acer ein neues Tablet im unteren Preissegment. Um genau zu sein, soll Acer sogar gleich zwei verschiedene Modelle planen und der größte Unterschied von beiden Geräten soll das eingesetzte mobile Betriebssystem sein. Denn neben Android soll Acer auch auf Windows 8 zurückgreifen und somit auf zwei komplett unterschiedliche Plattformen setzen. Leider sind bisher noch nicht viele technischen Details zu den Geräten bekannt, aber der Verkaufspreis soll bei niedrigen 99 US-Dollar liegen und somit dürfte wohl jedem klar sein, dass nicht die aktuellste Hardware verbaut sein wird. Die ersten Berichte sprechen von einem Dual-Core-Chip mit 1,2 GHz und der Bildschirm soll mit 1024 x 600 Bildpunkten auflösen.

Acer entwickelt die günstigen Geräte unter dem Codenamen Iconia B1, aber noch ist kein Veröffentlichungtermin bekannt. Es gilt lediglich als recht sicher, dass Acer das Iconia B1 im kommenden Jahr in den Handel bringen wird. Der Kontrahent ASUS hat natürlich sofort auf die entsprechende Meldung reagiert und verlauten lassen, dass ASUS kein Tablet in diesem Preisbereich plane. Somit würde Acer wohl als einziges Unternehmen aktuell ein Tablet für rund 100 US-Dollar im Portfolio haben. Bleibt wohl nur noch die Frage der verbauten Hardware offen und diese wird sich wohl erst mit der offiziellen Präsentation klären lassen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (6)

#1
customavatars/avatar99554_1.gif
Registriert seit: 28.09.2008

Flottillenadmiral
Beiträge: 4851
Wenn Android net zugemüllt wird mit vorinstallierten Apps/Diensten, die ähh keine will/braucht, läuft es sogesehen noch auf älterer Hardware äußerst gut.
Bin mal gespannt, falls sowass kommt, wie es dann endet...
#2
customavatars/avatar144745_1.gif
Registriert seit: 07.12.2010
Düsseldorf
Banned
Beiträge: 413
Und überall im Netz stegt das Asus/Google ein 99€ Tab planen ^^
#3
Registriert seit: 11.05.2009
Ludwigsburg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1458
Hey Windows 8 Tablet für 99€ und ich kaufe es
#4
Registriert seit: 26.12.2012

Matrose
Beiträge: 1
Mh Windows 8 mit 1024x600? Ich selbst habe Windows 8 auf einem Netbook mit dieser Auflösung installiert. Dabei konnte Windows 8 keine Metro-Apps öffnen, da die Auflösung zu gering war. Minimum laut Microsoft: 1024x768
#5
Registriert seit: 09.03.2008
Schweinfurt
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 458
Hmm da kommt bestimmt 16GB zum EInsatz und microSD Slot. Wenn Laufzeit und WLan nicht unterirdisch sind wäre das bestimmt was ;)

Gibts schon TV Remote Apps für WP8?
#6
Registriert seit: 20.03.2006

Kapitän zur See
Beiträge: 3338
Kostet nicht die Lizenz (windows 8) fuer den Hersteller ein Vermögen .... ?

Frag mich wie die das machen wollen ....

Ps mir ist ein teures tablet lieber als eins billiges, schlecht produziertes und minimal funktionales :/
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei MediaPad M3 Lite 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MEDIAPAD_M3_LITE_10

Apple und Samsung auf den Plätzen eins und zwei, Huawei dahinter: Was bei Smartphones schon etwas länger der Fall ist, gilt seit dem ersten Quartal auch für Tablets. Denn dank eines Plus' von von einem Drittel innerhalb eines Jahres konnten die Chinesen Amazon und Lenovo überholen. Damit sich... [mehr]

Neues Tablet Honor Pad 3 taucht auf

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/HONOR

Huawei hat 2016 mit seinem MediaPad M3 ein Tablet veröffentlicht. Es war nicht der erste Exkurs des chinesischen Herstellers in den Tablet-Markt und vermutlich auch nicht der letzte. Allerdings ist Huawei mit der Veröffentlichung von Tablets etwas zögerlicher, als bei Smartphones. Nun ist jedoch... [mehr]

Microsoft Surface Pro 5: Vorstellung wohl im April

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT

Aktuellen Gerüchten zufolge plant Microsoft für den April 2017 ein Event rund um Windows 10. Auf der Veranstaltung soll es nach aktuellem Wissensstand aber ausdrücklich nicht um das kommende Creators Update gehen. Vielmehr rechnen die meisten Quellen derzeit damit, dass die Redmonder... [mehr]

Microsoft Surface Pro 5 mit Kaby Lake aber weiter mit proprietärem...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT-SURFACE-BOOK

Das Microsoft Surface Pro 4 hat mittlerweile schon wieder rund anderthalb Jahre auf dem Buckel. Für ein mobiles Endgerät ist das schon eine ganze Zeit, so dass bald mit einem Nachfolger zu rechnen sein sollte. Zwar stellte Microsoft im Oktober 2016 neue Surface-Gerätschaften, wie den... [mehr]

Apple kündigt iPad Pro mit 10,5 Zoll an und aktualisiert 12,9-Zoll-Variante

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPAD_PRO_10_5

Apple hat während der WWDC 2017 zwei neue Versionen des iPad Pro vorgestellt. Neben der komplett neuen Diagonalen mit 10,5 Zoll wird die bereits bekannte Variante mit 12,9-Zoll-Display einem Update unterzogen. Das neue 10,5-Zoll-Modell soll im Vergleich zum kleinsten Modell mit 9,7 Zoll eine um... [mehr]

Sony DPT-RP1: E-Paper-Tablet mit 13,3 Zoll

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY_DPT-RP1_THUMB

Sony hat mit dem DPT-RP1 eine recht interessante Mischung aus Tablet und E-Book-Reader in Planung. Es handelt sich dabei im Wesentlichen um einen Nachfolger für das bereits 2013 erschienene DPT-S1. Sonys neues Gerät DPT-RP1 bietet eine Diagonale von 13,3 Zoll bei 1.650 x 2.200 Pixeln als... [mehr]