1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Konsolen
  8. >
  9. PlayStation 5: Weitere Informationen zur neuen Revision der Sony-Konsole

PlayStation 5: Weitere Informationen zur neuen Revision der Sony-Konsole

Veröffentlicht am: von

100 ps5cover

Bereits Ende August 2022 berichtete Hardwareluxx über die neue Revision der PlayStation 5. Da die überarbeitete Konsole bislang nur in Australien verfügbar ist, gab es außer beim Gesamtgewicht keine konkreten Informationen zu den Anpassungen, die von Sony vorgenommen wurden. Jetzt hat sich der YouTuber Austin Evans allerdings der Sache angenommen und eine australische PS5 in die Hände bekommen. Im weiter unten eingebetteten Video geht der YouTuber auf die Änderungen ein und hat neben der Gewichtsreduzierung noch mehr Einzelheiten herausgefunden. 

Das Modell 1200 ist nicht nur leichter, sondern verbraucht auch weniger Strom als seine Vorgänger. Bei den aktuellen Energiepreisen ist dies sicherlich eine äußerst erfreuliche Nachricht für alle Gamer. Laut Evans werden rund 20 bis 30 W weniger benötigt. Was sich bei einer exzessiven Nutzung der Konsole auf lange Sicht durchaus bei der Jahresrechnung bemerkbar machen kann. 

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen Sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen

Des Weiteren wurde das Motherboard der Konsole verkleinert und überarbeitet. Dies hat zur Folge, dass auch der Kühlkörper angepasst wurde und sich die CMOS-Batterie nun unter dem Kühler befindet. Hierbei handelt es sich allerdings um eine negative Entwicklung, da so der Austausch der Batterie erschwert wird. Auswirkungen auf die Kühlleistung beziehungsweise die Lautstärke haben die Anpassungen nicht. 

Ob sich die neue Revision der PlayStation 5 in Zukunft über eine bessere Verfügbarkeit im Einzelhandel erfreut, ist unklar. Zudem bleibt offen, ob die Produktionskosten aufgrund der Anpassungen gesunken sind. Erst kürzlich hat das japanische Unternehmen die unverbindliche Preisempfehlung der PS5 weltweit angepasst. In Deutschland werden für die Bluray-Version nun 550 Euro anstatt der bisherigen 500 Euro fällig. Der neue Preis der ursprünglich für 400 Euro angebotenen digitalen Variante liegt bei 450 Euro. Trotz der Erhöhung fehlt von der Sony-Konsole fast zwei Jahre nach der Veröffentlichung im Einzelhandel noch immer weitestgehend jede Spur.

PlayStation 5 ausverkauft

Preise und Verfügbarkeit
Sony PlayStation 5 - 825GB
Nicht verfügbar Nicht verfügbar Ab 749,00 EUR


Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Totgesagte leben länger: Mögliches PlayStation-4-Comeback kündigt sich an

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PLAYSTATION4PRO

    Viele Spieler sehnen sich aktuell nach einer Zeit zurück, in der es noch keine Kryptominer oder eine Halbleiter-Krise gab. Ob Grafikkarten oder Konsolen - die schlechte Verfügbarkeit sorgt nicht gerade für Begeisterung. Da sich die derzeitige Lage in naher Zukunft vermutlich nicht bessern wird,... [mehr]

  • PlayStation 5: Ab 2023 nur noch mit optionalem externen Laufwerk

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/100_PS5COVER

    Auch wenn Sonys PlayStation 5 im November 2022 bereits zwei Jahre alt wird, fehlt von der Konsole im Einzelhandel auch heute noch jede Spur. Mittlerweile gibt es sogar verschiedene Revisionen der PS5, die allerdings auch nicht zur Verbesserung der Verfügbarkeit beigetragen haben. Zuletzt ist das... [mehr]

  • Microsoft veröffentlicht neue Firmware für die Xbox Series X|S und One

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/XBOX_ONE_LOGO

    Microsoft hat für seine Xbox Series ein neues Firmware-Update veröffentlicht. Aber auch die  Xbox-One-Familie hat eine aktualisierte Firmware erhalten. Die neue Software sorgt dank dem Quality-of-Service-(QoS)-Tagging für verbesserte Latenzen. Außerdem halten Stories Einzug in die... [mehr]

  • Neue Revision der PlayStation 5

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PLAYSTATION5

    Auch Ende August 2022 fehlt von Sonys PlayStation 5 jegliche Spur im Einzelhandel. Daran ändert selbst die jüngst angekündigte Preiserhöhung der Konsole nichts. Die PS5 ist weiterhin nur auf dem Sekundärmarkt sofort verfügbar. Wann sich die aktuelle Situation verbessern wird, ist ungewiss.... [mehr]

  • Unpatchbar: Hacker findet Sicherheitslücke in der PlayStation 5 und PS4

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY_PLAYSTATION_CLASSIC

    Der unter dem Pseudonym Cturt bekannte Sicherheitsforscher beziehungsweise Konsolen-Hacker hat jetzt eine vermeintlich nicht behebbare Sicherheitslücke in der Firmware der PlayStation 4 und 5 der Öffentlichkeit vorgestellt. Aufgrund des Bug-Bounty-Programms der PlayStation war der Hacker... [mehr]

  • Leistungsaufnahme: Sonys PlayStation 5 ist Spitzenreiter

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/100_PS5COVER

    Mit Energiepreisen auf Rekordniveau spielt auch für Spieler die Leistungsaufnahme der eigenen Konsole eine wichtige Rolle. Lange Nächte vor der Konsole können sich – je nach genutztem Gerät – auf der Stromrechnung bemerkbar machen. Die Kollegen von Eurogamer haben den Energiebedarf diverser... [mehr]