1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Konsolen
  8. >
  9. Valve veröffentlicht neue Firmware für das Steam Deck

Valve veröffentlicht neue Firmware für das Steam Deck

Veröffentlicht am: von

steam-deck

Der Hersteller Valve hat jetzt ein neues Firmware-Update seines Steam-Deck-Handhelds veröffentlicht. Besagte Aktualisierung ermöglicht es unter anderem das Bild eines extern angeschlossenen Bildschirms auf eine Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln zu skalieren. Außerdem wurden Probleme mit der Items-Notification behoben. Auch dass Nutzer unter den Favoriten auftauchen, ohne dass die Gamer befreundet waren, ist mit dem neuen Update nun Geschichte. Zudem möchte Valve Darstellungsprobleme von Dialogen beseitigt haben. 

Des Weiteren sind Gamer in der Lage für einzelne Spiele die Performance-Settings anzupassen. Besagtes neues Feature findet sich unter Quick Access Menu > Performance > Advanced View. Ebenfalls hat Valve die Leistung verbessert, wenn Spieler von Offline- zu Online-Modi wechseln. Der Punkt “Rumble & Haptics Toggles” wurde aus dem Quick-Access-Menü entfernt. 

Die neue Firmware kann ab sofort über den Menüpunkt Software-Update heruntergeladen werden.

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen Sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen

Alle Änderungen und Neuheiten im Überblick:

  • When connected to an external display, Steam Deck interface is now scaled to virtual 1280x800 resolution (more work on this feature and functionality is underway)
  • Added Steam hardware survey functionality for Steam Deck
  • Fixed issue with multiple new Steam Inventory items notifications appearing
  • Fixed issue with users showing up as Favorites when they are no longer friends
  • Fixed issues with various dialogs laying out incorrectly when the on-screen keyboard is visible
  • Fixed on-screen keyboard and magnifier interstitials not taking input on first launch of some games
  • Players can now set game-specific performance settings. This feature is accessed in Quick Access Menu > Performance > Advanced View
  • By default games will use the system performance settings
  • If per game settings are toggled on, a profile for the currently running title is created. Any edits will be saved and automatically applied when the game is launched
  • You can always toggle this off to go back to system default settings, or reset to system default settings at any time
  • Improved performance when switching from offline to online modes
  • Improved availability of home screen sections when switching from offline to online modes
  • Fixed friends continuing to show as online when Steam is disconnected or switches to offline mode
  • Added the Bulgarian Phonetic Traditional and Phonetic keyboard layouts
  • Corrected the interaction between CapsLock and Shift
  • The keyboard shows AltGr symbol hints when AltGr is not active
  • The keyboard only shows AltGr symbols when AltGr is active
  • Non-ASCII characters work in desktop mode
  • Fixed the doubled 'Г' key on the Russian keyboard
  • Removed the 'ґ' key from the Ukrainian keyboard
  • Removed rumble & haptics toggles from the Quick Access menu. These can be accessed in the Settings > Controller Settings page.
  • Moved Re-order Controllers button to the Other section in the Quick Access menu
  • Added a "Stop Streaming" option to the Power menu when hosting a Remote Play session
  • Updated Recently Played games list to include streamed games

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Totgesagte leben länger: Mögliches PlayStation-4-Comeback kündigt sich an

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PLAYSTATION4PRO

    Viele Spieler sehnen sich aktuell nach einer Zeit zurück, in der es noch keine Kryptominer oder eine Halbleiter-Krise gab. Ob Grafikkarten oder Konsolen - die schlechte Verfügbarkeit sorgt nicht gerade für Begeisterung. Da sich die derzeitige Lage in naher Zukunft vermutlich nicht bessern wird,... [mehr]

  • Microsoft veröffentlicht neue Firmware für die Xbox Series X|S und One

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/XBOX_ONE_LOGO

    Microsoft hat für seine Xbox Series ein neues Firmware-Update veröffentlicht. Aber auch die  Xbox-One-Familie hat eine aktualisierte Firmware erhalten. Die neue Software sorgt dank dem Quality-of-Service-(QoS)-Tagging für verbesserte Latenzen. Außerdem halten Stories Einzug in die... [mehr]

  • PlayStation 5: Kraken-Kompression reduziert den benötigten Speicher

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PLAYSTATION5

    Bereits bei unserem Test der PlayStation 5 bemängelten wir den geringen Speicher von Sonys Next-Gen-Konsole. Mit 825 GB ist die SSD insbesondere bei der digitalen Variante recht eng bemessen. Jetzt sorgt allerdings die Datenkompressionstechnik "Kraken" für Abhilfe. Dank besagter Technologie... [mehr]

  • TheA500 Mini: Der Amiga 500 ist wieder da

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMIGA

    Bereits im Oktober 2020 kündigte der Hersteller Retro Games eine Neuauflage des Amiga 500 an. Jetzt lässt sich der Mini-Computer unter anderem bei Amazon vorbestellen. Als Veröffentlichungsdatum ist hier der 31. März 2022 angegeben. TheA500 Mini liegt aktuell bei rund 130 Euro.  Neben 25... [mehr]

  • PlayStation-5-DualSense-Controller bekommen kleines Update

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/100_PS5COVER

    Sony hat still und heimlich die PS-5-Controller überabeitet. Dies fand jetzt der YouTuber TronicsFix bei einem Teardown der neuen PlayStation-Gamepads heraus. Neben aktualisierten Federn für die Adaptive-Trigger installierte Sony überarbeitete Plastikelemente bei den Analogsticks. Dies soll in... [mehr]

  • Nach Klageandrohung: Dbrand präsentiert Darkplates 2.0 für die PS5

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PS5

    Nachdem der Hersteller Dbrand aufgrund einer möglichen Klage seitens Sony die Einstellung seiner Darkplates für die PlayStation 5 öffentlichkeitswirksam bekannt gegeben hat, präsentiert das Unternehmen nun eine überarbeitete Version. Die Darkplates 2.0 verfügen über eine neue... [mehr]