1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Konsolen
  8. >
  9. Sony geht gegen PlayStation-5-Darkplates von Dbrand vor

Sony geht gegen PlayStation-5-Darkplates von Dbrand vor

Veröffentlicht am: von

sony playstation logo

Mit der PlayStation 5 hat Sony im Gegensatz zur PlayStation 4 nicht nur hardwareseitig einiges verändert, auch das Öffnen der Konsole ist äußerst einfach und ohne Werkzeug möglich. Dies sorgt natürlich dafür, dass einige Zubehörhersteller mit alternativen Farben der Verkleidung für die PlayStation 5 ebenfalls am Hype der Konsole mitverdienen wollen. So geschehen bei Dbrand, der die Gehäuseplatten in einem mattem Schwarz anbietet.

Wie Eurogamer nun berichtet, gefällt dies Sony allerdings gar nicht. Aus diesem Grund hat das japanische Unternehmen dem Hersteller Dbrand kurzerhand eine Klage angedroht und dafür gesorgt, dass die alternative Verkleidung aus dem Verkauf genommen wurde. 

Allerdings will Dbrand keineswegs klein beigeben und prüft aktuell wie weiter verfahren werden soll. Der Hersteller äußerste sich zudem in einem Reddit-Post ausführlich zu dem Vorfall. Sony bemängelt außerdem, dass es sich bei den "Illuminati Pyramid / Radiation Hazard / Skull & Crossbones / Angry Robot Head"-Symbolen um eine Markenverletzung handelt. Auch wenn Dbrand die verwendete Symbolik in der derzeitigen Hitserie Squid Game als Gegenargument nennt, stellt das Darkplate ein Produkt für die PlayStation 5 dar. Hier wäre es durchaus möglich, dass Nutzer aufgrund der verwendeten Symbolik eine Assoziation zu einem offiziellen Sony-PlayStation-Produkt herstellen. Somit sind die Beanstandungen keinesfalls weit hergeholt.

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen Sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen

Außerdem scheint Dbrand den gesamten Vorfall als Marketing-Stunt zu nutzen und reichlich die PR-Trommel zu rühren. Wer momentan die Produktseite der Darkplates aufruft, bekommt eine exakte Timeline sämtlicher Berichterstattung über die dunklen Gehäuseteile. Bereits zu Beginn stichelte man gegen Sony mit Aussagen wie “Go ahead, sue us Sony”. Somit ist es nicht verwunderlich, dass die Darkplates bereits kurz nach Veröffentlichung ausverkauft waren. Anscheinend hat man aufgrund eines zu erwartenden Verkaufsverbots nur eine geringe Stückzahl produziert. 

Ob Sony in Zukunft selbst diverse Verkleidungen in alternativen Farben anbieten wird, bleibt zunächst abzuwarten. Allerdings stoßen diese bei Besitzern einer PlayStation 5 auf großes Interesse. Auf Youtube findet sich unter anderem ein Besitzer, der kurzerhand selbst ein Gehäuse für seine PlayStation 5 angefertigt hat.

Preise und Verfügbarkeit
Sony PlayStation 5 - 825GB
Nicht verfügbar Nicht verfügbar Ab 639,99 EUR