1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Konsolen
  8. >
  9. Sony veröffentlicht die offizielle Webseite der PlayStation 5

Sony veröffentlicht die offizielle Webseite der PlayStation 5

Veröffentlicht am: von

sony playstation logoDer japanische Elektronikkonzern Sony hat jetzt die offizielle Seite der PlayStation 5 online gestellt. Auf dieser besteht für alle Interessierten die Möglichkeit, sich mit ihrer E-Mail-Adresse und ihrem Geburtsdatum für den Newsletter zu registrieren. Hier verkündet das Unternehmen die neuesten Informationen zur kommenden Next-Gen-Konsole. Sony lockt die User mit exklusiven Informationen zu den Launch-Titeln der PS5: “Wir haben angefangen, einige der unglaublichen Funktionen vorzustellen, die du von der PlayStation 5 erwarten kannst. Es dauert allerdings noch etwas, bis wir die nächste PlayStation-Generation komplett zeigen können. Melde dich unten an, um als einer der ersten die neuesten Updates zu erhalten, darunter zum Veröffentlichungsdatum und Preis der PS5 sowie zur Liste der Spiele, die zum Launch der PS5 verfügbar sein werden.”

Zwar lässt sich der Webseite entnehmen, dass die PlayStation 5 in Kürze erscheinen wird, allerdings steht im Kleingedruckten darunter, dass die Konsole erst ab Weihnachten 2020 im Handel erhältlich sein wird. Zu welchem Preis die Next-Gen-Konsole jedoch angeboten wird, bleibt momentan noch unklar. Erste Gerüchte deuten einen Verkaufspreis von rund 500 Euro an. Allerdings beabsichtigt der japanische Elektronikkonzern zwei Modelle der PS5 anzubieten. 

Ob beide Modelle auch beim Launch zur Verfügung stehen, ist noch offen. Somit wäre es möglich, dass Sony eine Pro-Version für knapp 500 Euro auf den Markt bringen wird und eine etwas abgespeckte Variante der Konsole für knapp 350 bis 400 Euro. Laut Aussagen des Chief Financial Officers von Sony, Hiroki Totoki, habe man beim japanischen Unternehmen aktuell noch keinen exakten Preis für die PlayStation 5 festgelegt. Somit bleibt zunächst abzuwarten, für welchen Preis sich Sony letztendlich entscheiden wird. Spätestens im vierten Quartal des aktuellen Kalenderjahres dürfte auch bei Sony Klarheit über den Verkaufspreis herrschen.

Social Links

Kommentare (12)

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Preis der Sony PlayStation Classic abermals deutlich gesunken

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY_PLAYSTATION_CLASSIC

    Die Sony PlayStation Classic ist abermals kräftig im Preis gefallen. Musste man zum Release der Retro-Konsole im Dezember noch rund 100 Euro auf den Ladentisch legen, sank der Preis wenig später auf rund 59 Euro. Jetzt wechselt die Neuauflage der ersten PlayStation schon für unter 40 Euro ihren... [mehr]

  • Einzig erhaltener Prototyp der Nintendo Playstation soll versteigert werden...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO_LOGO_GRAU

    Sicherlich ist nur den Wenigsten bekannt, dass der erste Prototyp von Sonys PlayStation keineswegs nur vom japanischen Elektronikkonzern stammt. Sony arbeitete zunächst zusammen mit der Spieleschmiede Nintendo an der legendären Konsole. Nachdem ein erster Prototyp entwickelt wurde, beendete... [mehr]

  • Offiziell bestätigt: PlayStation 5 mit Zen-2-CPU und Navi-GPU

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY_PLAYSTATION4_GOLD

    Dass AMD einen Custom-SoC für Sonys nächste PlayStation fertigen wird, daran konnte eigentlich nicht mehr gezweifelt werden. Mark Evan Cerny, bereits Chefentwickler der PlayStation 4 und Vita, hat dies nun in einem Interview mit dem Wired-Magazin bestätigt und Lisa Su, CEO von AMD,... [mehr]

  • PlayStation 5: DualShock-Controller-Leak aufgetaucht

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY_PLAYSTATION_LOGO

    Wie Hardwareluxx bereits berichtete soll die Playstation 5 mit einem Ryzen-Prozessor ausgestattet sein. Jetzt ist ein Bild des Controllers der voraussichtlich im Jahr 2020 erscheinenden PS5 aufgetaucht. Die ersten Informationen zum neuen Wireless-Controller tauchten bereits im Jahr 2017 auf.... [mehr]

  • Microsoft stellt die Xbox Series X für Ende 2020 vor (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/XBOX-SERIES-X

    Microsoft hat die finale Version der Xbox Series X vorgestellt. Diese wird zum Weihnachtsgeschäft 2020 erhältlich sein. Damit bekommt die bisher immer als Project Scarlett bezeichnete Konsole einen finalen Namen und wird im zu erwartenden Zeitraum auf den Markt kommen. Neben dem Design und... [mehr]

  • Aldi Nord: PlayStation 4 mit zwei Controllern ab Donnerstag im Angebot (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY_PLAYSTATION_LOGO

    Die Discount-Einzelhandelskette Aldi Nord ist bekannt für ihre Angebote von Produkten, die sich im Normalfall nicht im Sortiment eines Lebensmitteldiscounters befinden. In der Vergangenheit gab es neben diversen Computern, bzw. Laptops auch schon Kleidung, Werkzeug, Möbel, Spielzeug und... [mehr]