1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Konsolen
  8. >
  9. PlayStation 4: Dualshock-Controller bekommt ein Rücktasten-Ansatzstück

PlayStation 4: Dualshock-Controller bekommt ein Rücktasten-Ansatzstück

Veröffentlicht am: von

playstation4pro

Sony hat jetzt ein neues Zubehörprodukt für den PlayStation-4-Controller veröffentlicht. Das sogenannte Rücktasten-Ansatzstück (Back Button Attachment) lässt sich mit bis zu 16 verschiedenen Funktionen individuell konfigurieren. Das neue PlayStation-4-Gadget wird an den Zubehöranschluss des Controllers angeschlossen und fügt diesem drei interaktive Elemente hinzu. Es gibt zwei Tasten im Paddel-Stil, die allem Anschein nach mit dem Mittelfinger bedient werden. Mit Hilfe des OLED-Bildschirms lässt sich die aktuelle Tastenbelegung anzeigen bzw. konfigurieren sowie wechseln. 

Warum das japanische Unternehmen nochmals an den PS4-Controllern Hand anlegt ist aktuell unklar. Allerdings wäre es möglich, dass man auf die High-End-Controller von SCUF reagiert. Besagter Hersteller bietet schon seit geraumer Zeit Controller mit entsprechenden Buttons auf der Rückseite an. Gerade bei Progamern scheinen die Tasten auf der Rückseite äußert beliebt zu sein. Somit dürfte es aus marketingtechnischer Sicht für Sony alles andere als gut aussehen, wenn Profispieler anstatt zum Sony-Controller zu Eingabegeräten von Drittanbietern greifen.

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen Sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen

Des Weiteren ist es möglich, die Kopfhörerbuchse am Controller auch mit dem Back Button Attachment zu nutzen. Das Gadget verfügt über eine entsprechende Anschlussmöglichkeit. Preislich liegt das neue Sony-Zubehör-Produkt bei rund 30 US-Dollar. Wie hoch die Anschaffungskosten in Deutschland liegen werden ist aktuell noch nicht bekannt. Laut Sony ist mit einem Release nicht vor dem 23. Januar 2020 zu rechnen. Allerdings wäre es möglich, dass der japanische Elektronikkonzern das Rücktasten-Ansatzstück auf der Consumer Electronics Show 2020 in Las Vegas ausstellen wird. Sollte dies der Fall sein, wird Sony mit hoher Wahrscheinlichkeit auch die eine oder andere PlayStation vor Ort haben, an der sich das Rücktasten-Ansatzstück ausprobieren lässt.