> > > > Nintendo plant angeblich SNES Mini zu Weihnachten

Nintendo plant angeblich SNES Mini zu Weihnachten

Veröffentlicht am: von

nintendoLetztes Jahr sorgte Nintendo mit einer Neuauflage der allerersten Konsole für Aufsehen. Das Nintendo Classic Mini war eine NES im Kleinformat und bot mehr als genug Spiele vorinstalliert an. Allerdings war die 8-Bit Retrokonsole schneller als verkauft, als man gucken konnte. Nun soll Weihnachten 2017 eine SNES Mini folgen.

Eurogamer will erfahren haben, dass eine SNES Mini unter vielen Weihnachtsbäumen liegen wird. Unternehmensnahe Kreise sollen erklärt haben, das Nintendo eine derartige Neuauflage der 16-Bit Konsole planen. Zudem soll die SNES Mini Schuld daran sein, dass nur noch eine begrenzte Stückzahl der Nintendo Classic Mini produziert wird.

Nintendo hatte ursprünglich mit keiner derart starken Nachfrage für die Nintendo Classic Mini gerechnet, und wurde kalt erwischt. Die Planung und Fertigung der SNES Mini steht jedoch in den Startlöchern, der japanische Videospielkonzern schafft es deshalb nicht mehr, genügend NES Classic Mini herzustellen, um die große Nachfrage zu befriedigen.

Eurogamer hofft - ebenso wie wohl alle anderen - das Nintendo aus dem Fehler gelernt hat, und viel mehr SNES Mini ausliefern wird, als es bei dem Classic Mini der Fall war. Zudem kann man darauf hoffen, dass die Lieblingsspiele von annodazumal mit vorinstalliert sein werden.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (22)

#13
customavatars/avatar77861_1.gif
Registriert seit: 21.11.2007
Rosenheim
Flottillenadmiral
Beiträge: 5196
Zitat JackA$$;25489261
Aber dann bitte den Controller mit 30cm Kabellänge, die 75cm der NES Classic Mini sind viel zu lang!

Wer auf sowas gekommen ist, gehört heute noch in die Eier getreten

Viel sinnvoller wäre ein langes HDMI-Kabel, da Du eh alle paar Minuten aufstehen musst, um die Reset-Taste zu drücken...
#14
customavatars/avatar49152_1.gif
Registriert seit: 11.10.2006
Österreich
Fregattenkapitän
Beiträge: 2711
Zitat bmwbasti;25492082
Viel sinnvoller wäre ein langes HDMI-Kabel, da Du eh alle paar Minuten aufstehen musst, um die Reset-Taste zu drücken...


lern zocken ^^
#15
customavatars/avatar14209_1.gif
Registriert seit: 10.10.2004

Kapitänleutnant
Beiträge: 1665
Zitat kleiner Krieger;25489168
..Hoffentlich kann man die gekauften Games dann in Zukunft auch auf anderen Nintendo-Konsolen spielen, ohne erneut in die Tasche greifen zu müssen. :)


Das kann ich mir bei Nintendo kaum vorstellen, dafür sind die zu gierig und verdienen zu gut an den ganzen Retro Klassikern. Da wird denen bestimmt schon irgendein Grund einfallen weshalb es nicht möglich sein wird :)

Für mich sind diese Retrokonsolen jedenfalls nichts, man kennt die Spiele größtenteils aus seiner Kindheit und hat schöne Erinnerungen daran aber heute kann ich mir den Kram nicht mehr geben.
#16
customavatars/avatar64139_1.gif
Registriert seit: 17.05.2007
auf Balkonien
Korvettenkapitän
Imperialer Rekrutierer
Beiträge: 4843
Ich fände es Klasse wenn sie dann aber Higan oder bsnes nehmen anstatt schlechterer Emulatoren...
#17
customavatars/avatar167684_1.gif
Registriert seit: 07.01.2012

Kapitänleutnant
Beiträge: 1944
Zitat Thefloater;25489314
Krass, dass es immer noch so schwierig ist den NES Classic Mini zubekommen. Ich habe es geschafft vor Weihnachten 3 Dinger zu erhalten. Einen für mich (Amazon.co.uk), einen für meinen Bruder (Amazon.fr) und einen für eine Freundin, die den dann ihrem Freund geschenkt hat (Saturn.de).


Künstliche Verknappung damit der Preis schön da bleibt wo sie ihn haben wollen..
#18
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 12438
Zitat EmerpuS;25493939
Künstliche Verknappung damit der Preis schön da bleibt wo sie ihn haben wollen..

Naja, nintendo produziert ja garkeine mehr, soweit ich das verstanden habe, also sie haben nicht direkt was davon.
Höchstens indirekt da nun diejenigen die keine abbekommen haben, die neue Snes kaufen werden.
#19
customavatars/avatar77861_1.gif
Registriert seit: 21.11.2007
Rosenheim
Flottillenadmiral
Beiträge: 5196
Zitat Y0sHi;25493089
lern zocken ^^

Ja, genau, Du weißt um was es geht....
Wie kommst Du dann bitte zurück zum Menü/Spielauswahl, wenn nicht durch drücken des Reset-Knopfes?
#20
Registriert seit: 27.12.2006
NRW
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1299
Zitat Ajan;25493277

Für mich sind diese Retrokonsolen jedenfalls nichts, man kennt die Spiele größtenteils aus seiner Kindheit und hat schöne Erinnerungen daran aber heute kann ich mir den Kram nicht mehr geben.


Scheinbar bist du von Crysis und Call of Duty verseucht.
Die alten Spiele sind immer noch der Hammer, lediglich die ganz simplen 8 Bit Titel vom Atari und dem VC20 bzw. C64 sind schlecht gealtert.
Man kann heute immer noch mit großem Spaß Pacman, Tetris oder Space Invaders spielen.
Alles aus der 16-Bit Ära sowieso. Super Mario World geht jederzeit klar. Ein Zeitloser Klassiker.

Das sind Games mit Langzeitwert, die kann man immer wieder spielen. Moderne Games sind Grafikblender und unterhalten bestenfalls für ein paar Stunden. Ich habe mich endgültig von allen modernen Spielen abgewandt, mein letzter versuch war BF1 und das hat massiv enttäuscht. Damit ist mein modernstes Spiel Starcraft II bzw. BC2.
#21
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 12438
Hier prallen grad zwei Extreme aufeinander :D
#22
customavatars/avatar5798_1.gif
Registriert seit: 17.05.2003
Augsburg
Admiral
Beiträge: 11762
Nintendo Classic Mini: Super Nintendo Entertainment System | Diverses | Nintendo und da isser!
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Jahr Nintendo Switch: Ein Erfahrungsbericht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

Auf den Tag genau vor einem Jahr schickte Nintendo seine jüngste Spielekonsole in die Läden und konnte damit seine zuletzt nicht ganz so rosigen Quartalszahlen wieder etwas aufpolieren. Unser Autor Andreas Stegmüller berichtet als Besitzer der ersten Stunde über seine Erfahrungen mit der... [mehr]

Sonys PlayStation 5 soll auf Zen-CPU und Navi-GPU setzen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Statt einer komplett neuen Konsolen-Generation versuchten sich Sony mit der PlayStation 4 Pro und Microsoft mit der Xbox One X mit einem Hardware-Update, welches durch die leistungsstärkere Hardware höhere Auflösungen ermöglichen soll. Unklar ist, ob beide Hersteller auch in Zukunft so... [mehr]

500 Millionen verkaufte Konsolen: Sony feiert Meilenstein mit limitierter PS4...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/PS4PRO_500MILLION

Ende des vergangenen Monats lag Sony als börsennotiertes Unternehmen seinen neusten Geschäftsbericht offen und ließ einen neuen Rekordgewinn verlauten. Einer der größten Umsatztreiber und Gewinnbringer war dabei das Geschäft der Spielekonsolen. Über 82,2 Millionen Exemplare seiner... [mehr]

Handheld mit Ryzen Embedded: SMACH Z zeigt erste Benchmarks

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SMACHZ

Im November des vergangenen Jahres wurde per Kickstarter-Kampagne der mobile Handheld SMACH Z mit Ryzen Embedded V1605B SoC von AMD finanziert. Dieser wird ab dem heutige Tage, also dem 15. März, vorzubestellen sein. Die ersten 10.000 Stück das SMACH Z werden mit einem Rabatt von 10 % auf den... [mehr]

AMD bestückt chinesische Spielekonsole mit Zen+Vega-SoC

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_5_2400G

Neben dem Geschäft mit Prozessoren und Grafikkarten hat AMD in den vergangenen Jahren ein lukratives Einkommen über sogenannte Semi-Custom-Produkte. Dabei handelt es sich um speziell auf einen bestimmten Anwendungsbereich angepasste Hardware. So liefert AMD die APUs für Microsofts Xbox One... [mehr]

Playstation 4: Vollständiger Jailbreak durch Kernel-Exploit möglich

Logo von IMAGES/STORIES/2017/PLAYSTATION4PRO

Sony versucht mit allen Mitteln das Ausführungen von fremder Software auf der PlayStation 4 zu verhindern. Damit möchte Sony einerseits das System vor fremden Angriffe schützen und andererseits sollen nur die Anwendungen ausgeführt werden, die vom Hersteller auch freigegeben sind. Der... [mehr]