> > > > Xbox One Lite: 2016 könnte eine abgespeckte Konsole erscheinen

Xbox One Lite: 2016 könnte eine abgespeckte Konsole erscheinen

Veröffentlicht am: von

xbox one logoEs heißt bereits seit 2014, dass Microsoft angeblich über eine neue Variante seiner Spielekonsole Xbox One nachdenke: So sollen die Redmonder angeblich abwägen, eine Art Xbox One Lite auf den Markt zu bringen, welche ohne ein optisches Laufwerk auskommen könnte. Entsprechend würde dann natürlich auch der Einstiegspreis sinken. Nun sind jene Spekulationen neu aufgelebt und scheinen sich zu konkretisieren. Demnach hätte sich Microsoft mittlerweile entschieden, jene Xbox One Lite in der zweiten Jahreshälfte 2016 zu veröffentlichen. Diese Version der Xbox One solle ihre Games dann lediglich über den Windows Store beziehen können und als kompaktes Gerät auch mit TV- und Multimedia-Boxen wie dem Apple TV konkurrieren.

xbox one

Microsoft selbst schweigt jedoch zu jenen Gerüchten, so dass unklar ist, ob daran etwas dran sein könnte. Denn neu sind derlei Spekulationen keineswegs: Zu Zeiten der guten alten Xbox 360 und PlayStation 3 wurden ebenfalls immer wieder Behauptungen laut, Microsoft bzw. Sony würden ihre Konsolen als Ableger ohne optische Laufwerke mit Fokus auf rein digital vertriebenen Titeln auf den Markt bringen. Das Ergebnis kennen wir heute: Die Gerüchte haben sich als heiße Luft entpuppt. Mittlerweile sind jedoch Streaming-Angebote beliebter geworden, so dass mehr und mehr Kunden ihre Spielekonsolen auch als Multimedia-Schaltzentralen benutzen und darüber zum Beispiel auch auf Netflix, Amazon Prime Instant Video und andere Anbieter zugreifen. Ein kompakter, günstigerer Ableger der Xbox One könnte also einen Brückenschlag zwischen TV-Boxen und Konsolen darstellen.

Nun heißt es abwarten, ob Microsoft wirklich eine Xbox One Lite auf den Markt bringen könnte oder sich die Behauptungen abermals als aus der Luft gegriffen entpuppen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (18)

#9
customavatars/avatar119945_1.gif
Registriert seit: 17.09.2009
Mainhattan
Bootsmann
Beiträge: 621
Denke nicht das so eine Xbox Lite kommt. Eher eine Streaming Möglichkeit für den 2. Fernseher damit man sich die Kosten für eine 2. Konsole spart. Aber selbst da bin ich kritisch.
#10
customavatars/avatar54616_1.gif
Registriert seit: 30.12.2006
Dresden
Admiral
Beiträge: 9302
Zitat ExXoN;24183853
Kann man den Preis wirklich so sehr drücken indem man kein Laufwerk einbaut? Ich kenne mich da einfach zu wenig aus, deswegen die Frage.


Microsoft muss an Sony für jedes Bluray Laufwerk Lizenzgebühren bezahlen. Aber ist sicherlich nicht der ausschlaggebende Grund das Laufwerk wegzulassen.
#11
customavatars/avatar63325_1.gif
Registriert seit: 05.05.2007
Wuppertal
Flottillenadmiral
Beiträge: 5537
Zitat Subcu;24184569
Denke nicht das so eine Xbox Lite kommt. Eher eine Streaming Möglichkeit für den 2. Fernseher damit man sich die Kosten für eine 2. Konsole spart. Aber selbst da bin ich kritisch.


Sowas dann wie eine Steambox nur das die Spiele alle aus dem Store gestreamt werden und man dafür dann trotzdem den vollen Preis Zahlen muß.
#12
customavatars/avatar119945_1.gif
Registriert seit: 17.09.2009
Mainhattan
Bootsmann
Beiträge: 621
So meine ich es nicht. Man kann von seiner Xbox ja auch auf seinen Windows 10 PC streamen. Denke so etwas kommt.
#13
customavatars/avatar42368_1.gif
Registriert seit: 01.07.2006
Berlin
Kapitän zur See
Beiträge: 3128
Zitat IcE-TeA;24184333

(Ist jetzt eine Vermutung. Kenn mich bei der Xbox nicht aus, weiß also nicht ob man Spiele auch aus anderen Quellen als Microsoft installieren kann.)


gibt bei amazon.de und bei amazon.com auch einige spiele als download code zu kaufen, man ist also nicht komplett auf ms angewiesen.
und in uk gibt es auch einige key händler für einige xbox one spiele...
#14
customavatars/avatar47118_1.gif
Registriert seit: 12.09.2006
Berlin ist Vorort davon
Admiral
Beiträge: 13060
Wenn man ganz normale Store Spiele kaufen kann wie bisher, sich mit digitalen Inhalten alles verhält wie bisher, dann würde ich die kaufen... kaufe eh nur digital, Share mit einem Freund, zahle da für neue Spiele nie mehr als 30€
#15
customavatars/avatar220117_1.gif
Registriert seit: 27.04.2015

Matrose
Beiträge: 8
Naja, eigentlich sind ja die Cds das, was Konsolen ausmachen. Microsoft muss sich halt nur überlegen, ob es wirklich Sinn macht, da viele sie villeicht nicht kaufen und für wie viel sie sie verkaufen und was noch abgespeckt wird und und und....
#16
customavatars/avatar28019_1.gif
Registriert seit: 04.10.2005

Kapitän zur See
Beiträge: 3727
Wo soll man die One denn noch abspecken? 😆✌

Gesendet von meinem SM-G850F mit der Hardwareluxx App
#17
customavatars/avatar42368_1.gif
Registriert seit: 01.07.2006
Berlin
Kapitän zur See
Beiträge: 3128
Zitat BigSword;24241195
Naja, eigentlich sind ja die Cds das, was Konsolen ausmachen. Microsoft muss sich halt nur überlegen, ob es wirklich Sinn macht, da viele sie villeicht nicht kaufen und für wie viel sie sie verkaufen und was noch abgespeckt wird und und und....


für mich macht ne konsole aus, bequemes zocken von der couch aus ohne treiber probleme und ähnliche dinge..
und ich würde die konsole ohne laufwerk kaufen, da ich nur digital spiele kaufe!
#18
customavatars/avatar47118_1.gif
Registriert seit: 12.09.2006
Berlin ist Vorort davon
Admiral
Beiträge: 13060
Ich ebenso. Klar schade, dass man keine Aktionen mehr nutzen kann wie von mm oder Game Stop, aber darauf ist geschissen... Ich würde mir eine zweite Konsole ins Schlafzimmer stellen, dass heißt neue ins wz
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Ein Jahr Nintendo Switch: Ein Erfahrungsbericht

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

    Auf den Tag genau vor einem Jahr schickte Nintendo seine jüngste Spielekonsole in die Läden und konnte damit seine zuletzt nicht ganz so rosigen Quartalszahlen wieder etwas aufpolieren. Unser Autor Andreas Stegmüller berichtet als Besitzer der ersten Stunde über seine Erfahrungen mit der... [mehr]

  • Sonys PlayStation 5 soll auf Zen-CPU und Navi-GPU setzen

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY_PLAYSTATION_LOGO

    Statt einer komplett neuen Konsolen-Generation versuchten sich Sony mit der PlayStation 4 Pro und Microsoft mit der Xbox One X mit einem Hardware-Update, welches durch die leistungsstärkere Hardware höhere Auflösungen ermöglichen soll. Unklar ist, ob beide Hersteller auch in Zukunft so... [mehr]

  • 500 Millionen verkaufte Konsolen: Sony feiert Meilenstein mit limitierter PS4...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PS4PRO_500MILLION

    Ende des vergangenen Monats lag Sony als börsennotiertes Unternehmen seinen neusten Geschäftsbericht offen und ließ einen neuen Rekordgewinn verlauten. Einer der größten Umsatztreiber und Gewinnbringer war dabei das Geschäft der Spielekonsolen. Über 82,2 Millionen Exemplare seiner... [mehr]

  • CUH-2200: Neue Variante der Sony PlayStation 4 Slim

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PLAYSTATION4PRO

    Bis die nächste PlayStation-Generation erscheinen wird, werden noch etwa drei Jahre vergehen müssen – laut Sony soll der Nachfolger der PlayStation 4 (Pro) erst 2021 erscheinen. Heimlich still und leise hat man jetzt in Japan eine überarbeitete Revision des Slim-Modells eingeführt.  Das... [mehr]

  • Handheld mit Ryzen Embedded: SMACH Z zeigt erste Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SMACHZ

    Im November des vergangenen Jahres wurde per Kickstarter-Kampagne der mobile Handheld SMACH Z mit Ryzen Embedded V1605B SoC von AMD finanziert. Dieser wird ab dem heutige Tage, also dem 15. März, vorzubestellen sein. Die ersten 10.000 Stück das SMACH Z werden mit einem Rabatt von 10 % auf den... [mehr]

  • AMD bestückt chinesische Spielekonsole mit Zen+Vega-SoC

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_5_2400G

    Neben dem Geschäft mit Prozessoren und Grafikkarten hat AMD in den vergangenen Jahren ein lukratives Einkommen über sogenannte Semi-Custom-Produkte. Dabei handelt es sich um speziell auf einen bestimmten Anwendungsbereich angepasste Hardware. So liefert AMD die APUs für Microsofts Xbox One... [mehr]