> > > > Sony PlayStation 4: PS2-Klassiker auf der neuen Konsole spielbar

Sony PlayStation 4: PS2-Klassiker auf der neuen Konsole spielbar

Veröffentlicht am: von

sony playstation logoWochenlang hat sich die Gerüchteküche damit beschäftigt: Sony sollte angeblich dafür sorgen, dass an der aktuellen PlayStation 4 Games aus der PS2-Ära spielbar werden. Allerdings mangelte es bisher an konkreten Angaben zur genauen Form der Abwärtskompatibilität. Jetzt steht dann auch fest, dass es sich eben nicht um eine Emulation oder breitere Unterstützung älterer Games im klassischen Sinne handelt. Wer also gehofft hatte, seine aufgehobenen PS2-Spiele nun an der PS4 einwerfen zu können, schaut leider in die Röhre. Vielmehr will Sony ausgewählte Klassiker aus der Ära der PlayStation 2 erneut über das PlayStation Network veröffentlichen. Für jene Spiele fällt folgerichtig auch erneut ein Obolus an – gleichgültig dessen, ob man das Spiel noch als physische Kopie im Regal stehen hat.

Verfügbar sein sollen über das PSN zunächst acht Spiele – und zwar ab dem 5. Dezember 2015 ab 21:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit. Ganz konkret stehen die PS2-Klassiker "Dark Cloud", "Grand Theft Auto 3", "Grand Theft Auto: San Andreas", "Grand Theft Auto: Vice City", "Rogue Galaxy", "The Mark of Kri", "War of Monsters" plus "Twisted Metal: Black" in Kürze für die PlayStation 4 zum Download bereit. Als kleines Schmankerl hat Sony bestätigt, dass alle genannten Games ab sofort auch Trophäen unterstützen. Das ist für die Spiele ein völlig neues Feature. Denn Sony führte seine Trophäen erst zu PS3-Zeiten ein. Zur Implementation der Trophäen hat Sony laut eigenen Aussagen direkt mit den jeweiligen Entwicklern zusammengearbeitet. So sollen die kleinen Belohnungen sich nahtlos in die Atmosphäre der Games integrieren.

sony ps4 white k
Die Sony PlayStation 4 (hier in weiß).

Weniger überraschend ist, dass die Spiele ansonsten nicht weiter überarbeitet wurden – es handelt sich also nicht um Remaster oder dergleichen. Die Grafik wird allerdings nach 1080p hochgerechnet. Zudem kann man während des Zockens gewohnte Features wie die Live-Übertragung, Share Play, Remote Play und Aktivitätsfeeds an der PS4 nutzen.

Laut eigenen Aussagen plane Sony für die nahe Zukunft die Veröffentlichung weiterer PS2-Klassiker für die PS4. Eine Rundum-Abwärtskompatibilität scheint dagegen leider nicht angedacht zu sein.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (17)

#8
customavatars/avatar54616_1.gif
Registriert seit: 30.12.2006
Dresden
Admiral
Beiträge: 9141
Dann wechsel zur One, da kannst du eine viel größere Anzahl an 360 Titeln spielen, ohne Aufpreis :bigok:
#9
customavatars/avatar95761_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008

Fregattenkapitän
Beiträge: 2888
Nur leider sind die 360er Titel nicht jedermanns Geschmack.
#10
customavatars/avatar189120_1.gif
Registriert seit: 25.02.2013

Flottillenadmiral
Beiträge: 5305
Richtig, ihr habt die PS2 Version gekauft, nicht die PS4 Version. Wieso solltet ihr diese also kostenlos bekommt?
Einige haben auch seltsame Ansichten, wenn euch die Spiele das Geld nicht wert sind kauft sich halt nicht.
Was soll das Gejaule? Entweder kaufen und zocken oder eben nicht, aber einige scheinen nur schwer verzichten zu können.
#11
customavatars/avatar133298_1.gif
Registriert seit: 19.04.2010

Kapitänleutnant
Beiträge: 1711
man kann ja noch $99 für ein jahr PS now ausgeben :D
#12
customavatars/avatar64398_1.gif
Registriert seit: 21.05.2007
Wien
Kapitän zur See
Beiträge: 3632
Gute Free to play Games spielen und die unerstützen.
#13
Registriert seit: 29.10.2006
NRW
Flottillenadmiral
Beiträge: 4761
Zitat RevoX81;24112536
Richtig, ihr habt die PS2 Version gekauft, nicht die PS4 Version. Wieso solltet ihr diese also kostenlos bekommt?
Einige haben auch seltsame Ansichten, wenn euch die Spiele das Geld nicht wert sind kauft sich halt nicht.
Was soll das Gejaule? Entweder kaufen und zocken oder eben nicht, aber einige scheinen nur schwer verzichten zu können.


Man hat bei der Xbox auch die 360 Version gekauft und es wird bei Disc-Einlegen in die one eine kompatible Version geladen. Geht bei MS doch auch.

Ganz einfach. Sony will Kohle und 15 Euro für ein San Andreas ist frech.
#14
customavatars/avatar95761_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008

Fregattenkapitän
Beiträge: 2888
Zitat RevoX81;24112536
Richtig, ihr habt die PS2 Version gekauft, nicht die PS4 Version. Wieso solltet ihr diese also kostenlos bekommt?
Einige haben auch seltsame Ansichten, wenn euch die Spiele das Geld nicht wert sind kauft sich halt nicht.
Was soll das Gejaule? Entweder kaufen und zocken oder eben nicht, aber einige scheinen nur schwer verzichten zu können.


Weil man unter einer "Abwärtskompatibilität" keinen Neukauf von Spielen versteht, sondern seine alten Spiele auch weiterhin benutzen kann. Sonnst könnte man die Spiele auch gleich als Remaster PS4-Version neu kaufen, was hier wohl der Fall ist, nur spart sich der Publisher nun auch noch das Remaster...
Das ist keine Abwärtskompatibilität sondern eine neue Vermarktung von alten Titeln. Mehr nicht und einfach eine Verarschung der PS4-Besitzer.
Kann Sony nicht bis 3 zählen?: Die PS4 wird abwärtskompatibel, aber... - CHIP
#15
customavatars/avatar189909_1.gif
Registriert seit: 16.03.2013

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1377
Was will man mit einem Oldie wie San Andreas wenn GTA V sozusagen das Remake davon ist?
Mir erschließt sich außerdem der Sinn dieser Strategie nicht, Abwärtskompatibilität macht in meinen Augen nur Sinn wenn man die bereits gekauften Spiele dafür verwenden kann.
Warum sollte man Geld dafür bezahlen GTA:San Andreas auf der PS4 spielen zu können? Ich hab es mir damals für die PS2 gekauft.
#16
customavatars/avatar48017_1.gif
Registriert seit: 26.09.2006
NRW
Obergefreiter
Beiträge: 97
... richtig, unter "Abwärtskompatibilität" verstehe ich auch das man ältere Titel von PS2 oder PS3 mit der orginalen Disc in einem PS4 Gerät abspielen kann und das wäre auch das einzig interessante an der Sache, aber so.....
NIEMALS!
#17
Registriert seit: 03.05.2006

Oberbootsmann
Beiträge: 946
Zitat carterPillar;24122437
... richtig, unter "Abwärtskompatibilität" verstehe ich auch das man ältere Titel von PS2 oder PS3 mit der orginalen Disc in einem PS4 Gerät abspielen kann und das wäre auch das einzig interessante an der Sache, aber so.....
NIEMALS!


Ist das aber mit der PS3 nicht kompliziert, weil das spiel auf den CELL programmiert worden ist?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Angespielt: Lohnt der Switch zu Nintendos neuer Spielekonsole?

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

Seit heute steht die Nintendo Switch in den Läden. Sie soll Spieler nicht nur vor den heimischen Fernseher locken, sondern als Hybrid-Konsole auch nach draußen – egal ob im Flugzeug, der Bahn oder einfach nur an der frischen Luft, überall soll mit ihr nahtlos gespielt werden können. Ob das... [mehr]

Retro-Gaming: Nintendo Classic Mini ausprobiert

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_CLASSIC_MINI_AUSPROBIERT

Überraschend kündigte Nintendo im Sommer eine Neuauflage seiner ersten Heimkonsole, dem Nintendo Entertainment System aus den 1980er-Jahren, an. Seit wenigen Tagen ist die Retro-Konsole mit deutlich kompakteren Abmessungen und modernen Anschlüssen im Handel erhältlich – aufgrund der großen... [mehr]

Nintendo Switch mit Bastelei ohne Einstecken ins Dock am TV nutzbar

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

Die Nintendo Switch hat sich laut Nintendo bisher deutlich besser verkauft als erwartet. Deswegen wollen die Japaner nun auch gehörig die Produktion anziehen, um mit der Nachfrage Schritt halten zu können. Wir hatten uns die Konsole zum Launch ebenfalls angeschaut, um einen ersten Eindruck... [mehr]

Nintendo Switch kommt am 3. März für rund 300 US-Dollar in die Läden

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_LOGO_GRAU

Mit der Nintendo Classic Mini oder seinem ersten Smartphone-Spiel „Super Mario Run“ machte der einstige Videospielriese Nintendo in den letzten Wochen wieder auf sich aufmerksam, 2017 soll nun endgültig die Wiederauferstehung gelingen. Darüber hinweg soll auch das heutige Datum nicht... [mehr]

Konsolen-Hybrid: Aus NX wird die Nintendo Switch – erscheint im März 2017

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_LOGO_GRAU

Nintendo hat soeben seine neue Konsolen-Generation vorgestellt. Aus der bisher als Nintendo NX entwickelten Konsole wird ab März 2017 die Nintendo Switch – der Name zeigt gleich an, wie die Konsole verwendet werden kann. In einem dreiminütigen Trailer gibt Nintendo einen ersten... [mehr]

PS4 Pro enttäuscht teilweise: Einige Spiele mit weniger FPS

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Die Sony PlayStation 4 Pro hat auf dem Papier mehr Leistung zu bieten, als die reguläre PS4: Die CPU ist zwar identisch, aber bei der PS4 Pro höher getaktet als bei der Basis-PS4. Vor allem die GPU überzeugt mit einer neuen Architektur und ebenfalls angehobenem Takt. Der japanische Hersteller... [mehr]