> > > > Sony PlayStation 4: PS2-Klassiker auf der neuen Konsole spielbar

Sony PlayStation 4: PS2-Klassiker auf der neuen Konsole spielbar

Veröffentlicht am: von

sony playstation logoWochenlang hat sich die Gerüchteküche damit beschäftigt: Sony sollte angeblich dafür sorgen, dass an der aktuellen PlayStation 4 Games aus der PS2-Ära spielbar werden. Allerdings mangelte es bisher an konkreten Angaben zur genauen Form der Abwärtskompatibilität. Jetzt steht dann auch fest, dass es sich eben nicht um eine Emulation oder breitere Unterstützung älterer Games im klassischen Sinne handelt. Wer also gehofft hatte, seine aufgehobenen PS2-Spiele nun an der PS4 einwerfen zu können, schaut leider in die Röhre. Vielmehr will Sony ausgewählte Klassiker aus der Ära der PlayStation 2 erneut über das PlayStation Network veröffentlichen. Für jene Spiele fällt folgerichtig auch erneut ein Obolus an – gleichgültig dessen, ob man das Spiel noch als physische Kopie im Regal stehen hat.

Verfügbar sein sollen über das PSN zunächst acht Spiele – und zwar ab dem 5. Dezember 2015 ab 21:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit. Ganz konkret stehen die PS2-Klassiker "Dark Cloud", "Grand Theft Auto 3", "Grand Theft Auto: San Andreas", "Grand Theft Auto: Vice City", "Rogue Galaxy", "The Mark of Kri", "War of Monsters" plus "Twisted Metal: Black" in Kürze für die PlayStation 4 zum Download bereit. Als kleines Schmankerl hat Sony bestätigt, dass alle genannten Games ab sofort auch Trophäen unterstützen. Das ist für die Spiele ein völlig neues Feature. Denn Sony führte seine Trophäen erst zu PS3-Zeiten ein. Zur Implementation der Trophäen hat Sony laut eigenen Aussagen direkt mit den jeweiligen Entwicklern zusammengearbeitet. So sollen die kleinen Belohnungen sich nahtlos in die Atmosphäre der Games integrieren.

sony ps4 white k
Die Sony PlayStation 4 (hier in weiß).

Weniger überraschend ist, dass die Spiele ansonsten nicht weiter überarbeitet wurden – es handelt sich also nicht um Remaster oder dergleichen. Die Grafik wird allerdings nach 1080p hochgerechnet. Zudem kann man während des Zockens gewohnte Features wie die Live-Übertragung, Share Play, Remote Play und Aktivitätsfeeds an der PS4 nutzen.

Laut eigenen Aussagen plane Sony für die nahe Zukunft die Veröffentlichung weiterer PS2-Klassiker für die PS4. Eine Rundum-Abwärtskompatibilität scheint dagegen leider nicht angedacht zu sein.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (17)

#8
customavatars/avatar54616_1.gif
Registriert seit: 30.12.2006
Dresden
Admiral
Beiträge: 9275
Dann wechsel zur One, da kannst du eine viel größere Anzahl an 360 Titeln spielen, ohne Aufpreis :bigok:
#9
customavatars/avatar95761_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008

Fregattenkapitän
Beiträge: 3011
Nur leider sind die 360er Titel nicht jedermanns Geschmack.
#10
customavatars/avatar189120_1.gif
Registriert seit: 25.02.2013

Flottillenadmiral
Beiträge: 5299
Richtig, ihr habt die PS2 Version gekauft, nicht die PS4 Version. Wieso solltet ihr diese also kostenlos bekommt?
Einige haben auch seltsame Ansichten, wenn euch die Spiele das Geld nicht wert sind kauft sich halt nicht.
Was soll das Gejaule? Entweder kaufen und zocken oder eben nicht, aber einige scheinen nur schwer verzichten zu können.
#11
customavatars/avatar133298_1.gif
Registriert seit: 19.04.2010

Kapitänleutnant
Beiträge: 1718
man kann ja noch $99 für ein jahr PS now ausgeben :D
#12
customavatars/avatar64398_1.gif
Registriert seit: 21.05.2007
Wien
Kapitän zur See
Beiträge: 3745
Gute Free to play Games spielen und die unerstützen.
#13
Registriert seit: 29.10.2006
NRW
Flottillenadmiral
Beiträge: 5421
Zitat RevoX81;24112536
Richtig, ihr habt die PS2 Version gekauft, nicht die PS4 Version. Wieso solltet ihr diese also kostenlos bekommt?
Einige haben auch seltsame Ansichten, wenn euch die Spiele das Geld nicht wert sind kauft sich halt nicht.
Was soll das Gejaule? Entweder kaufen und zocken oder eben nicht, aber einige scheinen nur schwer verzichten zu können.


Man hat bei der Xbox auch die 360 Version gekauft und es wird bei Disc-Einlegen in die one eine kompatible Version geladen. Geht bei MS doch auch.

Ganz einfach. Sony will Kohle und 15 Euro für ein San Andreas ist frech.
#14
customavatars/avatar95761_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008

Fregattenkapitän
Beiträge: 3011
Zitat RevoX81;24112536
Richtig, ihr habt die PS2 Version gekauft, nicht die PS4 Version. Wieso solltet ihr diese also kostenlos bekommt?
Einige haben auch seltsame Ansichten, wenn euch die Spiele das Geld nicht wert sind kauft sich halt nicht.
Was soll das Gejaule? Entweder kaufen und zocken oder eben nicht, aber einige scheinen nur schwer verzichten zu können.


Weil man unter einer "Abwärtskompatibilität" keinen Neukauf von Spielen versteht, sondern seine alten Spiele auch weiterhin benutzen kann. Sonnst könnte man die Spiele auch gleich als Remaster PS4-Version neu kaufen, was hier wohl der Fall ist, nur spart sich der Publisher nun auch noch das Remaster...
Das ist keine Abwärtskompatibilität sondern eine neue Vermarktung von alten Titeln. Mehr nicht und einfach eine Verarschung der PS4-Besitzer.
Kann Sony nicht bis 3 zählen?: Die PS4 wird abwärtskompatibel, aber... - CHIP
#15
customavatars/avatar189909_1.gif
Registriert seit: 16.03.2013

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1377
Was will man mit einem Oldie wie San Andreas wenn GTA V sozusagen das Remake davon ist?
Mir erschließt sich außerdem der Sinn dieser Strategie nicht, Abwärtskompatibilität macht in meinen Augen nur Sinn wenn man die bereits gekauften Spiele dafür verwenden kann.
Warum sollte man Geld dafür bezahlen GTA:San Andreas auf der PS4 spielen zu können? Ich hab es mir damals für die PS2 gekauft.
#16
customavatars/avatar48017_1.gif
Registriert seit: 26.09.2006
NRW
Obergefreiter
Beiträge: 97
... richtig, unter "Abwärtskompatibilität" verstehe ich auch das man ältere Titel von PS2 oder PS3 mit der orginalen Disc in einem PS4 Gerät abspielen kann und das wäre auch das einzig interessante an der Sache, aber so.....
NIEMALS!
#17
Registriert seit: 03.05.2006

Oberbootsmann
Beiträge: 1006
Zitat carterPillar;24122437
... richtig, unter "Abwärtskompatibilität" verstehe ich auch das man ältere Titel von PS2 oder PS3 mit der orginalen Disc in einem PS4 Gerät abspielen kann und das wäre auch das einzig interessante an der Sache, aber so.....
NIEMALS!


Ist das aber mit der PS3 nicht kompliziert, weil das spiel auf den CELL programmiert worden ist?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

SNES Classic Mini mit nahezu identischer Hardware wie NES Classic Mini steht...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_NINTENDO_CLASSIC_MINI

Mittlerweile ist das Super Nintendo Classic Mini – auch SNES Classic Edition genannt – im Handel erhältlich. Zumindest gilt das in der Theorie, denn praktisch ist die Retro-Konsole von Nintendo fast überall vergriffen. Nintendo hat allerdings versprochen ausreichend Nachschub zu... [mehr]

Ein Jahr Nintendo Switch: Ein Erfahrungsbericht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

Auf den Tag genau vor einem Jahr schickte Nintendo seine jüngste Spielekonsole in die Läden und konnte damit seine zuletzt nicht ganz so rosigen Quartalszahlen wieder etwas aufpolieren. Unser Autor Andreas Stegmüller berichtet als Besitzer der ersten Stunde über seine Erfahrungen mit der... [mehr]

Xbox One X Project Scorpio Edition vorbestellbar, aber fast überall ausverkauft

Logo von IMAGES/STORIES/2017/XBOX_ONE_X_PROJECT_SCORPIO_CONTROLLER

Erst kürzlich hatten wir darüber berichtet, dass die Microsoft Xbox One X offenbar zum Launch als limitierte Project Scorpio Edition erscheinen sollte. Gestern Abend stellte Microsoft auf der Gamescom 2017 in Köln dann auch tatsächlich ebene jene Variante vor. Sie zollt dem... [mehr]

Sonys PlayStation 5 soll auf Zen-CPU und Navi-GPU setzen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Statt einer komplett neuen Konsolen-Generation versuchten sich Sony mit der PlayStation 4 Pro und Microsoft mit der Xbox One X mit einem Hardware-Update, welches durch die leistungsstärkere Hardware höhere Auflösungen ermöglichen soll. Unklar ist, ob beide Hersteller auch in Zukunft so... [mehr]

PlayStation Plus und Xbox Games with Gold: Das sind die Spiele für September...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/XBOX_GAMES_WITH_GOLD_LOGO

Sowohl Microsoft als auch Sony haben mittlerweile bestätigt, welche Spiele es im September in die Angebote von Xbox Games with Gold bzw. PlayStation Plus schaffen. So hält Sony ab dem nächsten Mittwoch für Abonnenten unter anderem „inFamous: Second Son“ als Schmankerl bereit. Das Spiel... [mehr]

Xbox One X bei Händlern gelistet, Vorbestellung aber frühestens ab der...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/XBOX_ONE_X_THUMBNAIL

Händler wie Amazon, Media Markt oder auch Saturn listen die neue Spielekonsole Xbox One X bereits. Bestellbar ist die Plattform aktuell jedoch nicht. Zwar schaltete Saturn kurzfristig bereits eine Option zur Vorbestellung frei, dabei handelte es sich aber um ein Versehen. So hat die... [mehr]