> > > > PlayStation 4 könnte demnächst Support für PS2- und PS1-Spiele erhalten

PlayStation 4 könnte demnächst Support für PS2- und PS1-Spiele erhalten

Veröffentlicht am: von

sonyZum Auftakt der Consumer Electronics Show 2014 in Las Vegas sorgte Sony mit seinem Cloud-Streaming-Dienst "PlayStation Now" für eine Überraschung. Damit sollte es erstmals möglich sein, auf der PlayStation 4 die Spiele der älteren Sony-Konsolen über das Internet auf der neuen Generation spielen zu können. Selbst andere Geräte, wie internetfähige Fernseher der Bravia-Reihe oder Smartphones und Tablets, sollen mit "PlayStation Now" umgehen können. Die Bataphase für den Dienst habe man in den USA schon gestartet. Doch wie Eurogamer.de aus gut informierten, aber nicht näher genannten Quellen erfahren haben will, soll das nicht die ganze Wahrheit sein.

Demnach sollen die Japaner ihre aktuelle Konsole demnächst auch mit dem Support versehen, die Spiele der PlayStation One und PlayStation 2 nativ abspielen zu können. Mehr noch: Wer einen Titel der ersten beiden Konsolen-Generationen in seine aktuelle PlayStation 4 einlegt, soll das Spiel nicht nur spielen, sondern obendrein auch noch in verbesserter HD-Grafik genießen können. Das verschwommene Upscaling wie beim Vorgänger – von PlayStation 2 auf PlayStation 3 – soll vermieden werden.

Mit der Hardware-Emulation älterer Konsolen hatte Sony in der Vergangenheit allerdings immer wieder Probleme. So wurde die Möglichkeit, ältere PlayStation-2-Spiele auf der PlayStation 3 zu spielen, mit neueren Revisionen der Konsolen frühzeitig entfernt. Konnte die erste PlayStation 3 in den USA und Japan noch ältere Titel abspielen, kann dies die aktuelle Ultra-Slim-Version nicht mehr. Stattdessen hatte Sony zahlreiche ältere Titel optimiert und in seinen eigenen PSN-Store als Download zur Verfügung gestellt.

Ein nativer Support für ältere Titel in der PlayStation 4 wäre aber nicht nur für Spieler der richtige Weg. Den Code lokal auf der aktuellen Generation laufen zu lassen, anstatt über "PlayStation Now" dürfte für Sony auch der wirtschaftlich sinnvollere Weg sein, berichtete Eurogamer.de weiter. Wann das Update allerdings kommen wird, ist offen; genau wie ein möglicher Europa-Start von "PlayStation Now".

Social Links

Kommentare (9)

#1
Registriert seit: 15.04.2007

Hauptgefreiter
Beiträge: 215
Ich hoffe sehr auf diese Funktion. Wenn das einwandfrei auch auf Europäischen Geräten funktioniert, lege ich mir direkt eine PS4 zu, anstatt noch auf bessere/für mich interessantere Spiele zu warten.
#2
customavatars/avatar141317_1.gif
Registriert seit: 30.09.2010
Aurich
Flottillenadmiral
Beiträge: 4625
Super gemacht Sony :D Alle die nun eine PS4 haben und all ihre alten Spiele verkauft haben, stehen nun dumm da....
#3
customavatars/avatar95761_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008

Fregattenkapitän
Beiträge: 2809
Da kaufen sich die Leute eine neue PS4 und spielen nun PS1 und PS2 Titel auf ihr ab, weil es nichts anderes gibt.
Gut, die Spiele sind auch noch richtige und gute Spiele ohne viel Bling Bling und Tara.
Aber ist es nicht merkwürdig, das man sich den alten Spiele eher zuwendet ?

Ich muss ehrlich gestehen, das ich auch zu den Leuten gehöre, die lieber ein klassisches Spiel spielen. Diese Spiele haben noch Herz und Seele und gehören nicht zur Fastfood-Riege.

Ich hoffe, wenn der Spieleboom auf der PS4 beginnt, das man sich nicht mehr mit den alten Spielen befassen muss, aber daran kann ich irgendwie nicht so recht glauben.
#4
customavatars/avatar103434_1.gif
Registriert seit: 30.11.2008

Kapitän zur See
Beiträge: 3502
Kann ich meine alten Resident Evil Spiele doch noch spielen :)
#5
Registriert seit: 27.09.2010
Magdeburg
Oberbootsmann
Beiträge: 969
Ich glaube, dass man zu alten spiele greift weil man die noch von früher kennt. Ein 14 Jähriger wird sich bestimmt keine ps1 spiele mehr holen weil diese mehr "seele" haben.
Aber ich gehöre auch zu den leuten die oft alte spiele spielen, obwohl bei ps1 und ps2 nur die mgs spiele sind, welche ich auch damals gespielt habe. Sonst eher so für N64 und SNES.
Ausser die FF Serie. Da kann man bei den alten bedenkenlos zugreifen.
#6
customavatars/avatar167757_1.gif
Registriert seit: 08.01.2012
York Shin CIty
Hauptgefreiter
Beiträge: 255
Solange ich meine PS1 und PS2 Spiele einfach rein schieben kann zum zocken bin ich begeistert!
#7
customavatars/avatar199273_1.gif
Registriert seit: 28.11.2013

Vizeadmiral
Beiträge: 6209
Das ist für die "alten Säcke" wie mich, die einfach in der guten alten Zeit schwelgen wollen. :vrizz:

Ich finde es super und freu mich darauf. Habe nicht nur einmal überlegt mir wegen der virtual console ne wii anzuschaffen ;)
#8
customavatars/avatar63057_1.gif
Registriert seit: 30.04.2007

Fregattenkapitän
Beiträge: 2673
Das is goil.
Die Resi,Ico und Final Fantasy Teile würde ich schon nochmal gerne zocken irgendwann :)
#9
customavatars/avatar163498_1.gif
Registriert seit: 19.10.2011
Oberfranken
Hauptgefreiter
Beiträge: 200
Na das wär was!
Die alten Resident Evils und R-Type Final!
Genial.
Abwarten ob sowas dann wirklich kommmt.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Angespielt: Lohnt der Switch zu Nintendos neuer Spielekonsole?

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

Seit heute steht die Nintendo Switch in den Läden. Sie soll Spieler nicht nur vor den heimischen Fernseher locken, sondern als Hybrid-Konsole auch nach draußen – egal ob im Flugzeug, der Bahn oder einfach nur an der frischen Luft, überall soll mit ihr nahtlos gespielt werden können. Ob das... [mehr]

Microsoft Xbox One S: Das gilt es vor dem Kauf zu bedenken

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/XBOX_ONE_LOGO

Am Dienstag, den 2. August 2016, erscheint offiziell die Microsoft Xbox One S. Wir wollen an dieser Stelle nicht die bekannten Details zur Konsole wiederkäuen, sondern auf ein paar Feinheiten hinweisen, welche in der aktuellen Berichterstattung teilweise untergehen. So ist die Xbox One S keine... [mehr]

Retro-Gaming: Nintendo Classic Mini ausprobiert

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_CLASSIC_MINI_AUSPROBIERT

Überraschend kündigte Nintendo im Sommer eine Neuauflage seiner ersten Heimkonsole, dem Nintendo Entertainment System aus den 1980er-Jahren, an. Seit wenigen Tagen ist die Retro-Konsole mit deutlich kompakteren Abmessungen und modernen Anschlüssen im Handel erhältlich – aufgrund der großen... [mehr]

Nintendo Switch kommt am 3. März für rund 300 US-Dollar in die Läden

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_LOGO_GRAU

Mit der Nintendo Classic Mini oder seinem ersten Smartphone-Spiel „Super Mario Run“ machte der einstige Videospielriese Nintendo in den letzten Wochen wieder auf sich aufmerksam, 2017 soll nun endgültig die Wiederauferstehung gelingen. Darüber hinweg soll auch das heutige Datum nicht... [mehr]

Konsolen-Hybrid: Aus NX wird die Nintendo Switch – erscheint im März 2017

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_LOGO_GRAU

Nintendo hat soeben seine neue Konsolen-Generation vorgestellt. Aus der bisher als Nintendo NX entwickelten Konsole wird ab März 2017 die Nintendo Switch – der Name zeigt gleich an, wie die Konsole verwendet werden kann. In einem dreiminütigen Trailer gibt Nintendo einen ersten... [mehr]

Die nächste Retro-Konsole neu aufgelegt: Das Sega Mega Drive

Logo von SEGA

Nachdem Nintendo vor zwei Wochen mit der Classic Mini überraschte, kündigte nun auch Konkurrent Sega die Neuauflage einer seiner Retro-Konsolen an. Pünktlich zum 25. Geburtstag des Videospielhelden Sonic the Hedgehog legt man das Mega Drive in einer speziellen Geburtstagsedition neu auf. Anders... [mehr]