> > > > Der PlayStation Vita steht eine ungewisse Zukunft bevor

Der PlayStation Vita steht eine ungewisse Zukunft bevor

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

sony playstation logoUm die PlayStation Vita ist es nicht gerade rosig bestellt, blieben die Verkaufszahlen und Spieleumsätze der mobilen Handheld-Konsole von Sony seit ihrem Marktstart doch hinter den Erwartungen zurück. In einem Interview mit dem Spielemagazin IGN sprach Andrew House, Chef der PlayStation-Sparte in den USA, nun über die Zukunft der portablen Konsole. Demnach sei diese ungewiss.

Zwar sei der Sony-Manager davon überzeugt, dass sich die PlayStation Vita in Japan weiterhin als Plattform mit zahlreichen Triple-A-Spielen etablieren würde, in westlichen Ländern aber müsse man erst einmal abwarten, wie sich die Remote-Play-Funktion entwickeln wird. Darüber lassen sich in Verbindung mit einer PlayStation 4 deren Spiele über das Heimnetz oder die mobile Internet-Verbindung und mit kleiner Zeitverzögerung in voller Qualität auf der PlayStation Vita spielen. In den USA und Europa werde man darauf vermutlich seinen Fokus setzen und die Konsole nativ mit zahlreichen Indie-Titeln versorgen. Namhafte Spieletitel hat es hierzulande bislang ohnehin kaum für die portable Sony-Konsole gegeben.

PS Vita

Die Remote-Play-Funktion stecke aber nach Aussagen von House noch in den Kinderschuhen. Der Konzern müsse hier die Möglichkeiten verbessern. Erst wenn dies geklärt sei, könne man eine verbindliche Aussage über die Zukunft der PlayStation Vita treffen.

Im September 2013 hatte es Sony mit einer neuen Version der PlayStation Vita versucht.

Social Links

Kommentare (8)

#1
customavatars/avatar188936_1.gif
Registriert seit: 21.02.2013

Leutnant zur See
Beiträge: 1058
War das nicht abzusehen? Ich dachte eigentlich, dass das Ding schon lange wieder verschwunden wäre. :D
#2
customavatars/avatar141896_1.gif
Registriert seit: 13.10.2010
Aschaffenburg
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 492
Der gleichen Meinung war ich auch. Kenne echt niemanden der sowas je gekauft hat. Da haben alle nur drueber gelacht ^^ ;)
#3
Registriert seit: 04.05.2006

Bootsmann
Beiträge: 634
Mir gefällt das Teil... und die Spiele hol ich meist aus den Staaten oder Japan. Hier kommt ja fast nichts raus; jedenfalls nichts was mich interessiert.
#4
Registriert seit: 10.09.2007

Bootsmann
Beiträge: 563
Bin auch glücklicher Besitzer einer Vita. Ist einfach anders als auf nem Smartphone zu zocken und gibt durchaus gute Spiele dafür. Dass es heutzutage aber deutlich schwerer ist auf dem Handheldmarkt muss jedem klar sein.
#5
customavatars/avatar78417_1.gif
Registriert seit: 26.11.2007
Saarland
Moderator
Drow Ranger
Beiträge: 10774
Ich kenne einige Leute die sich zum Release für 300 € eine PSV gekauft haben und das Teil schon ewig nicht mehr angerührt haben und den Kauf bereuen.
Schade eigentlich, von der Hardware ist die PSV wirklich ein tolles Gerät.
#6
Registriert seit: 17.09.2004
Erde / Deutschland
Flottillenadmiral
Beiträge: 5995
Ich hab meine seit Release und schon ziemlich viel damit gezockt, aber nochmal kaufen würde ich mir keine...
#7
customavatars/avatar46800_1.gif
Registriert seit: 07.09.2006
Wien
Kapitän zur See
Beiträge: 3860
hatte mal für 2-3 Wochen eine aber dann gegen einen 3DS getauscht (hab ich aber auch nicht mehr gg).
Paar gute Games sind dabei, aber das wars dann auch schon.

Jedoch jetzt in Verbindung mit meiner PS4 bin ich schon wieder am überlegen, hier nochmals zuzuschlagen. Denn Remoteplay gefällt mir sehr gut.

Genial wäre die Kiste wenn sie mit Emulatoren genauso gut zurecht kommen würde wie meine PSP Go. Dann wäre das Ding nochmals interessanter. Imd
#8
customavatars/avatar30622_1.gif
Registriert seit: 02.12.2005
Eutin.OH.SH
Vizeadmiral
Beiträge: 6970
bei mir läuft die PSV fast täglich! komme kaum hinterher alle PS+ games zu zocken, dazu FF X / X2 remastered,
Terraway, Terraria, Fifa 13, Killzone Mercenary, Sly Trilogy, Deception IV: Blood Ties, Toukiden: The Age of Demons,
Persona 4, Ys: Memories of Celceta, Baphomets Fluch: Der Sündenfall, ...

alleine Muramasa Rebirth und Dragon´s Crown aus dem PS+ abo beschäftigen mich grad zusammen 100std und
in letzter zeit hab ich einige PS1 und PSP klassiker durchgespielt: Silent Hill, Resident Evil 1, Vargant Story,
God of War: Ghost of Sparta...

natürlich fehlen die echten AAA knaller...bis auf Killzone, Wipeout und Uncharted hat bisher kaum ein spiel die
PSV hardware wirklich ausgereizt und ganz sicher wäre da noch viel mehr drin! leider wird es wohl kaum noch
spiele dieses kalibers geben, aber spiele wie Soul Sacrefice, Persona & co machen das für mich wieder wett!
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Nintendo Classic Mini: Neuauflage des Konsolen-Klassikers erscheint im November

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_CLASSIC_MINI

Abseits des Hypes rund um Pokémon Go hat Nintendo vor wenigen Minuten überraschend eine Neuauflage des Nintendo Entertainment Systems (NES) angekündigt. Wie die ursprünglich 1986 in Europa erschienene 8-Bit-Konsole soll auch die Nintendo Classic Mini die alten Klassiker auf den modernen... [mehr]

Angespielt: Lohnt der Switch zu Nintendos neuer Spielekonsole?

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

Seit heute steht die Nintendo Switch in den Läden. Sie soll Spieler nicht nur vor den heimischen Fernseher locken, sondern als Hybrid-Konsole auch nach draußen – egal ob im Flugzeug, der Bahn oder einfach nur an der frischen Luft, überall soll mit ihr nahtlos gespielt werden können. Ob das... [mehr]

Microsoft Xbox One S: Das gilt es vor dem Kauf zu bedenken

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/XBOX_ONE_LOGO

Am Dienstag, den 2. August 2016, erscheint offiziell die Microsoft Xbox One S. Wir wollen an dieser Stelle nicht die bekannten Details zur Konsole wiederkäuen, sondern auf ein paar Feinheiten hinweisen, welche in der aktuellen Berichterstattung teilweise untergehen. So ist die Xbox One S keine... [mehr]

Retro-Gaming: Nintendo Classic Mini ausprobiert

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_CLASSIC_MINI_AUSPROBIERT

Überraschend kündigte Nintendo im Sommer eine Neuauflage seiner ersten Heimkonsole, dem Nintendo Entertainment System aus den 1980er-Jahren, an. Seit wenigen Tagen ist die Retro-Konsole mit deutlich kompakteren Abmessungen und modernen Anschlüssen im Handel erhältlich – aufgrund der großen... [mehr]

Nintendo Switch kommt am 3. März für rund 300 US-Dollar in die Läden

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_LOGO_GRAU

Mit der Nintendo Classic Mini oder seinem ersten Smartphone-Spiel „Super Mario Run“ machte der einstige Videospielriese Nintendo in den letzten Wochen wieder auf sich aufmerksam, 2017 soll nun endgültig die Wiederauferstehung gelingen. Darüber hinweg soll auch das heutige Datum nicht... [mehr]

Konsolen-Hybrid: Aus NX wird die Nintendo Switch – erscheint im März 2017

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_LOGO_GRAU

Nintendo hat soeben seine neue Konsolen-Generation vorgestellt. Aus der bisher als Nintendo NX entwickelten Konsole wird ab März 2017 die Nintendo Switch – der Name zeigt gleich an, wie die Konsole verwendet werden kann. In einem dreiminütigen Trailer gibt Nintendo einen ersten... [mehr]