> > > > Neue PlayStation Vita ist dünner, bunter und hält länger

Neue PlayStation Vita ist dünner, bunter und hält länger

Veröffentlicht am: von

sonySony hat auf einem sehr auf den japanischen Markt bezogenen Event die neue PlayStation Vita vorgestellt. Diese ist 20 Prozent dünner und 15 Prozent leichter als das aktuelle Modell. Neu ist auch das Display, dessen Größe allerdings mit 12 cm und einer Auflösung von 960 x 540 Pixel gleich bleibt. Allerdings wechselt Sony von einem OLED auf ein LCD. Der 1 GB große interne und fest verbaute Speicher kann nun mit einer bis zu 64 GB großen Speicherkarte erweitert werden. Über einen Micro-USB-Anschluss wird der Akku geladen, der beim neuen Modell eine Stunde länger halten soll. Bis zu sechs Stunden sollen nun möglich sein.

Neue Sony PlayStation Vita

Die neue PlayStation Vita in der neuen WLAN-Version wird am 10. Oktober zunächst nur in Japan erscheinen und dort umgerechnet 145 Euro kosten. Der Käufer hat die Wahl zwischen den Farben weiß, schwarz, blau, gelb, pink und olivgrün. Sony nennt derzeit noch keinen Termin für das Erscheinen in den restlichen Märkten.

Neue Sony PlayStation Vita

Nebenbei gab Sony in Tokio bekannt, dass die PlayStation 4 im Heimatland der Konsole erst am 22. Februar, also drei Monate nach dem Launch in den wichtigsten internationalen Märkten, erscheinen wird.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (18)

#9
Registriert seit: 03.01.2009

Banned
Beiträge: 2602
Speicherkarte wird vermutlich wieder ein extra Format für die Vita sein, das sonst für nichts zu benutzen ist ^^
Oder wird es da einen Wechsel geben?
#10
customavatars/avatar26398_1.gif
Registriert seit: 19.08.2005
Gifhorn
Admiral
Beiträge: 13155
das wird mit sicherheit doch die gleiche karte sein. Finde aber auch das die neue Vita ne ecke besser aussieht durch die rundungen
#11
Registriert seit: 03.01.2009

Banned
Beiträge: 2602
Meine ich ja der selbe "Quatsch" wie bei der bisherigen Vita auch.
Ein Wechsel auf ein normales Format wäre sinnvoller gewesen, aber so kann man den Käufer eben doppelt abschöpfen :)
#12
customavatars/avatar26398_1.gif
Registriert seit: 19.08.2005
Gifhorn
Admiral
Beiträge: 13155
Naja ich meine es liegt mit sicherheit auch dadran das man einen gewissen standart genommen hat weil man erstens geld machen will und zweitens garantieren will das alles so läuft wie es sollte.
Ich hatte bei der PSP mal ne lahme karte drin wodurch die spiele sogar gerucklet haben weil die karte einfach am dauer laden gewesen ist.
Mir würde es aber auch besser gefallen wenn man eine Vita bringt die nur Onlinespiel laden kann dafür aber mit großen SD karten bestückt werden kann.
#13
customavatars/avatar26010_1.gif
Registriert seit: 10.08.2005
Düsseldorf
Vizeadmiral
Beiträge: 7828
Ist die neue Vita jetzt besser oder schlechter als die alte?
#14
customavatars/avatar141896_1.gif
Registriert seit: 13.10.2010
Aschaffenburg
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 495
Zitat herrhannes;21117162
Die wollen halt neue Märkte erschließen: Frauen, Kinder, Menschen ohne Geschmack.


Ich musste eben voll laut lachen ;)

Recht hatter "grins" ;)
#15
customavatars/avatar39300_1.gif
Registriert seit: 26.04.2006
In der Nähe von
Banned
Beiträge: 2650
Zitat danicool;21118592
Ich musste eben voll laut lachen ;)

Recht hatter "grins" ;)


deine mudda hat recht :eek:
#16
Registriert seit: 17.09.2004
Berlin
Q(°_°Q)
Beiträge: 1421
Zitat Mutio;21118423
Ist die neue Vita jetzt besser oder schlechter als die alte?

Kann man erst sagen wenn man sie in der Hand hatte ;)
Über den LCD Bildschirm ist ja noch nicht all zu viel bekannt
#17
customavatars/avatar189251_1.gif
Registriert seit: 28.02.2013
Auf dem Mond
Stabsgefreiter
Beiträge: 381
Zitat Chaos Commander;21117147
Warum fangen eigentlich plötzlich so viele Hersteller an, ihre Geräte so anzumalen, als wären sie grade von einem Regenbogeneinhorn rausgewürgt worden? :shake:


wer will schon auf ner rosa oder grünen psvita spielen? schwarz ist wenigstens nen bissle edel :vrizz:
#18
customavatars/avatar6543_1.gif
Registriert seit: 17.07.2003
Dresden
ewig Unwissender
Beiträge: 2607
Zitat Chaos Commander;21117147
Warum fangen eigentlich plötzlich so viele Hersteller an, ihre Geräte so anzumalen, als wären sie grade von einem Regenbogeneinhorn rausgewürgt worden? :shake:


Weil es nunmal auch andere Zielgruppen als den Mann von 25 bis 45 Jahren gibt. Sehe auf Arbeit eigentlich nie Kids mit nem schwarzen DS. Die sind alle knallbunt und die Kiddis lieben es. Auch meine Freundin findet schwarz zwar bei Klamotten geil, bei Handhelds allerdings mag sie eher nen mädchenhafteren Stil. Eine farbige Variante war LÄNGST überfällig um auch andere Geschmäcker statt dem 08/15 schwarzen Männertraum zu bedienen.

Ich persönlich tendiere sogar eher zur weißen als zur schwarzen Version.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Jahr Nintendo Switch: Ein Erfahrungsbericht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

Auf den Tag genau vor einem Jahr schickte Nintendo seine jüngste Spielekonsole in die Läden und konnte damit seine zuletzt nicht ganz so rosigen Quartalszahlen wieder etwas aufpolieren. Unser Autor Andreas Stegmüller berichtet als Besitzer der ersten Stunde über seine Erfahrungen mit der... [mehr]

Sonys PlayStation 5 soll auf Zen-CPU und Navi-GPU setzen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Statt einer komplett neuen Konsolen-Generation versuchten sich Sony mit der PlayStation 4 Pro und Microsoft mit der Xbox One X mit einem Hardware-Update, welches durch die leistungsstärkere Hardware höhere Auflösungen ermöglichen soll. Unklar ist, ob beide Hersteller auch in Zukunft so... [mehr]

500 Millionen verkaufte Konsolen: Sony feiert Meilenstein mit limitierter PS4...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/PS4PRO_500MILLION

Ende des vergangenen Monats lag Sony als börsennotiertes Unternehmen seinen neusten Geschäftsbericht offen und ließ einen neuen Rekordgewinn verlauten. Einer der größten Umsatztreiber und Gewinnbringer war dabei das Geschäft der Spielekonsolen. Über 82,2 Millionen Exemplare seiner... [mehr]

Handheld mit Ryzen Embedded: SMACH Z zeigt erste Benchmarks

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SMACHZ

Im November des vergangenen Jahres wurde per Kickstarter-Kampagne der mobile Handheld SMACH Z mit Ryzen Embedded V1605B SoC von AMD finanziert. Dieser wird ab dem heutige Tage, also dem 15. März, vorzubestellen sein. Die ersten 10.000 Stück das SMACH Z werden mit einem Rabatt von 10 % auf den... [mehr]

AMD bestückt chinesische Spielekonsole mit Zen+Vega-SoC

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_5_2400G

Neben dem Geschäft mit Prozessoren und Grafikkarten hat AMD in den vergangenen Jahren ein lukratives Einkommen über sogenannte Semi-Custom-Produkte. Dabei handelt es sich um speziell auf einen bestimmten Anwendungsbereich angepasste Hardware. So liefert AMD die APUs für Microsofts Xbox One... [mehr]

Playstation 4: Vollständiger Jailbreak durch Kernel-Exploit möglich

Logo von IMAGES/STORIES/2017/PLAYSTATION4PRO

Sony versucht mit allen Mitteln das Ausführungen von fremder Software auf der PlayStation 4 zu verhindern. Damit möchte Sony einerseits das System vor fremden Angriffe schützen und andererseits sollen nur die Anwendungen ausgeführt werden, die vom Hersteller auch freigegeben sind. Der... [mehr]