> > > > Mikro-Konsole PlayStation TV kommt nach Europa

Mikro-Konsole PlayStation TV kommt nach Europa

Veröffentlicht am: von

sony playstation logoNach dem Start als PlayStation Vita TV in Japan im vergangenen Herbst wird Sonys Mikro-Konsole nun auch außerhalb der Heimat in den Handel kommen - allerdings als PlayStation TV. Einen konkreten Termin nennt man noch nicht, mit 99 Euro steht jedoch der Preis schon fest.

Sony selbst bezeichnet die handliche Konsole als „idealen Begleiter“ für die PlayStation 4 - in Anspielung auf das wohl interessanteste Feature. Denn mit der PlayStation TV kann die Remote-Play-Funktion der PlayStation 4 genutzt werden, die Berechnungen selbst erfolgen auf der „großen“ Konsole, um die Wiedergabe kümmert sich hingegen die „kleine“. Dabei reicht es aus, wenn sich beide Geräte im selben Netzwerk befinden, unterstützt werden dabei nahezu alle PS4-Titel.

Sony PlayStation TV

Allerdings kann die PlayStation TV auch eigenständig zum Spielen genutzt werden, sobald der Streaming-Dienst PlayStation Now auch in Europa verfügbar ist. Zwar fungiert die Konsole auch hier nur als Streaming-Client, eine PlayStation 4 ist jedoch nicht notwendig. Darüber hinaus werden Besitzer der PlayStation TV Zugriff auf zahlreiche Spiele für die PlayStation Vita, PlayStation Portable und die erste PlayStation haben. Noch unklar ist, ob auch die in Japan integrierten Zusatzdienste, beispielsweise Video-Streaming-Angebote, in Europa verfügbar sein werden.

Technisch basiert die in der Fläche lediglich 10,5 x 6,5 cm große Mikro-Konsole auf der PlayStation Vita. Zumindest in Nordamerika soll es zum Verkaufsstart ein Bundle bestehend aus Konsole, Controller, Speicherkarte, HDMI-Kabel und „Lego: The Movie Videogame“ zum Preis von 139 US-Dollar geben, für Europa steht eine derartige Ankündigung noch aus.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (6)

#1
customavatars/avatar13868_1.gif
Registriert seit: 27.09.2004
Mainz
Flottillenadmiral
Beiträge: 4585
geil, ideal wenn man zu Hause in verschiedenen Räumen zocken möchte.
#2
Registriert seit: 15.04.2007

Hauptgefreiter
Beiträge: 215
Nur zur Verständnis meinerseits: Die PS4 "streamt" ihren Inhalt an die PSTV? Ich sehe hier den Vorteil bzw. das "wohl interessanteste Feature" nicht. Was bringt mir das?
#3
Registriert seit: 10.10.2007

[online]-Redakteur
Beiträge: 1046
Zitat kleiner Krieger;22299004
Nur zur Verständnis meinerseits: Die PS4 "streamt" ihren Inhalt an die PSTV? Ich sehe hier den Vorteil bzw. das "wohl interessanteste Feature" nicht. Was bringt mir das?

Die PlayStation steht im Wohnzimmer, aber der Fernseher wird gerade anderweitig von der Partnerin oder vom Partner genutzt.
#4
customavatars/avatar122977_1.gif
Registriert seit: 09.11.2009
(Nord-)Baden
Kapitänleutnant
Beiträge: 1707
Leider kein PS3 streaming... :/
#5
Registriert seit: 27.09.2010
Magdeburg
Oberbootsmann
Beiträge: 981
Hmm wie ist dass dann mit dem controller? Auf den Bildern ist immer ein D3 Controller zu sehen aber der wird doch nicht von der ps4 unterstützt...
#6
customavatars/avatar14593_1.gif
Registriert seit: 23.03.2004
Luxemburg :)
Oberbootsmann
Beiträge: 978
quasi das was ne Wii U auch so kann ^^
*duck*
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Angespielt: Lohnt der Switch zu Nintendos neuer Spielekonsole?

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

Seit heute steht die Nintendo Switch in den Läden. Sie soll Spieler nicht nur vor den heimischen Fernseher locken, sondern als Hybrid-Konsole auch nach draußen – egal ob im Flugzeug, der Bahn oder einfach nur an der frischen Luft, überall soll mit ihr nahtlos gespielt werden können. Ob das... [mehr]

Retro-Gaming: Nintendo Classic Mini ausprobiert

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_CLASSIC_MINI_AUSPROBIERT

Überraschend kündigte Nintendo im Sommer eine Neuauflage seiner ersten Heimkonsole, dem Nintendo Entertainment System aus den 1980er-Jahren, an. Seit wenigen Tagen ist die Retro-Konsole mit deutlich kompakteren Abmessungen und modernen Anschlüssen im Handel erhältlich – aufgrund der großen... [mehr]

Nintendo Switch mit Bastelei ohne Einstecken ins Dock am TV nutzbar

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

Die Nintendo Switch hat sich laut Nintendo bisher deutlich besser verkauft als erwartet. Deswegen wollen die Japaner nun auch gehörig die Produktion anziehen, um mit der Nachfrage Schritt halten zu können. Wir hatten uns die Konsole zum Launch ebenfalls angeschaut, um einen ersten Eindruck... [mehr]

Nintendo Switch kommt am 3. März für rund 300 US-Dollar in die Läden

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_LOGO_GRAU

Mit der Nintendo Classic Mini oder seinem ersten Smartphone-Spiel „Super Mario Run“ machte der einstige Videospielriese Nintendo in den letzten Wochen wieder auf sich aufmerksam, 2017 soll nun endgültig die Wiederauferstehung gelingen. Darüber hinweg soll auch das heutige Datum nicht... [mehr]

Konsolen-Hybrid: Aus NX wird die Nintendo Switch – erscheint im März 2017

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_LOGO_GRAU

Nintendo hat soeben seine neue Konsolen-Generation vorgestellt. Aus der bisher als Nintendo NX entwickelten Konsole wird ab März 2017 die Nintendo Switch – der Name zeigt gleich an, wie die Konsole verwendet werden kann. In einem dreiminütigen Trailer gibt Nintendo einen ersten... [mehr]

PS4 Pro enttäuscht teilweise: Einige Spiele mit weniger FPS

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Die Sony PlayStation 4 Pro hat auf dem Papier mehr Leistung zu bieten, als die reguläre PS4: Die CPU ist zwar identisch, aber bei der PS4 Pro höher getaktet als bei der Basis-PS4. Vor allem die GPU überzeugt mit einer neuen Architektur und ebenfalls angehobenem Takt. Der japanische Hersteller... [mehr]