> > > > Microsoft Xbox 360 und Sony PlayStaton 3 werden günstiger

Microsoft Xbox 360 und Sony PlayStaton 3 werden günstiger

Veröffentlicht am: von

sony playstation logoRechtzeitig zu Ostern haben Microsoft und Sony die Preise für ihre älteren Spielekonsolen nach unten korrigiert. Wechselte die Microsoft Xbox 360 vor wenigen Wochen noch für rund 200 Euro ihren Besitzer, werden derzeit noch knapp 160 Euro für die 4-GB-Version ohne ein zusätzliches Spiel fällig. Für knapp unter 200 Euro gibt es die Microsoft Xbox 360 mit 250 GB Speicher und zwei zusätzlichen Spielen. Im Bundle werden zu diesem Preis wahlweise Darksiders II und Batman: Arkham City oder Forza 4 und The Elder Scrolls V: Skyrim angeboten. Das Nachfolge-Modell ist hingegen für 449 Euro erhältlich. Alternativ gibt es die Xbox One zusammen mit FIFA 14 für 30 Euro mehr und damit für 479 Euro.

Auch die PlayStation 3 der Konkurrenz ist in den letzten Wochen im Preis gefallen. Die Slim-Variante ist in unserem Preisvergleich mit 12 GB Speicher derzeit für knapp über 150 Euro zu haben. Mit Spiel gibt es die ältere Sony-Konsole zu Preisen ab etwa 185 Euro. Die Version mit 500 GB Speicher schlägt derzeit mit rund 220 Euro zu Buche. Bei der PlayStation 4 hat sich preislich hingegen nichts getan. Sie wechselt weiterhin für 399 Euro ihren Besitzer.#

Unterdessen sollen sowohl Sony wie auch Microsoft an der Abwärtskompatibilität ihrer beiden Spielekonsolen arbeiten.

Social Links

Kommentare (6)

#1
customavatars/avatar7187_1.gif
Registriert seit: 19.09.2003
Marl
Leutnant zur See
Beiträge: 1059
Yay, eine Playstaton 3 wollt ich doch schon immer haben. ^_^
#2
customavatars/avatar34173_1.gif
Registriert seit: 26.01.2006

Kapitänleutnant
Beiträge: 1574
Ohja ich auch ;)
#3
customavatars/avatar69628_1.gif
Registriert seit: 02.08.2007
Deutschland
Stabsgefreiter
Beiträge: 307
Bei dem Preis wird man schon schwach. :D
#4
customavatars/avatar144745_1.gif
Registriert seit: 07.12.2010
Düsseldorf
Banned
Beiträge: 413
Zitat CallSaul;22077803
Bei dem Preis wird man schon schwach. :D


Vorallem wenn man selber noch wo eine 250/320/500er 2,5" HDD rumfliegen haben sollte.
nen 10ner für die HDD Halterung der PS3 extra und als BD Player ist die PS3 ja nicht schlecht. :rolleyes:
#5
Registriert seit: 08.07.2007
Rheinland-Pfalz
Flottillenadmiral
Beiträge: 4983
Find die Preise immer noch deutlich zu hoch für ne "alte" Konsole.

Die kleinsten Varianten sollten für unter 100€ über den Ladentisch wandern aber nicht für 150/160€ ...

Vorallem, da ich meine PS3 Slim vor knapp einem Jahr noch für nur 190€ NEU gekauft habe, dazu dann noch die 10€ für die HDD-Halterung und ne alte 160GB HDD reingeklatscht die noch rumlag. Fertig.
#6
customavatars/avatar37876_1.gif
Registriert seit: 01.04.2006
Österreich
Kapitän zur See
Beiträge: 3615
Die XBox 360 mit 250GB Festplatte gibts derzeit schon für 149,99€ in diversen Online Shops.
Weiters habe ich heute Konsolen mit 250GB Festplatte und 3 Spielen (Forza Horizon, Borderlands 2 und Titanfall) für 199€ im Mediamarkt gesehen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • CUH-2200: Neue Variante der Sony PlayStation 4 Slim

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PLAYSTATION4PRO

    Bis die nächste PlayStation-Generation erscheinen wird, werden noch etwa drei Jahre vergehen müssen – laut Sony soll der Nachfolger der PlayStation 4 (Pro) erst 2021 erscheinen. Heimlich still und leise hat man jetzt in Japan eine überarbeitete Revision des Slim-Modells eingeführt.  Das... [mehr]

  • Preis der Sony PlayStation Classic abermals deutlich gesunken

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY_PLAYSTATION_CLASSIC

    Die Sony PlayStation Classic ist abermals kräftig im Preis gefallen. Musste man zum Release der Retro-Konsole im Dezember noch rund 100 Euro auf den Ladentisch legen, sank der Preis wenig später auf rund 59 Euro. Jetzt wechselt die Neuauflage der ersten PlayStation schon für unter 40 Euro ihren... [mehr]

  • 500 Millionen verkaufte Konsolen: Sony feiert Meilenstein mit limitierter PS4...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PS4PRO_500MILLION

    Ende des vergangenen Monats lag Sony als börsennotiertes Unternehmen seinen neusten Geschäftsbericht offen und ließ einen neuen Rekordgewinn verlauten. Einer der größten Umsatztreiber und Gewinnbringer war dabei das Geschäft der Spielekonsolen. Über 82,2 Millionen Exemplare seiner... [mehr]

  • AMD bestückt chinesische Spielekonsole mit Zen+Vega-SoC

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_5_2400G

    Neben dem Geschäft mit Prozessoren und Grafikkarten hat AMD in den vergangenen Jahren ein lukratives Einkommen über sogenannte Semi-Custom-Produkte. Dabei handelt es sich um speziell auf einen bestimmten Anwendungsbereich angepasste Hardware. So liefert AMD die APUs für Microsofts Xbox One... [mehr]

  • PlayStation 5 soll mit AMD Ryzen 2020 kommen

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY_PLAYSTATION_LOGO

    Sony arbeitet bereits am Nachfolger der PlayStation 4, doch genaue Details hat das Unternehmen noch nicht verraten. Aus Insider-Kreisen gibt es nun erste Informationen zur Entwicklung und auch der Preis soll schon feststehen.  Demnach wird Sony bei der PlayStation 5 weiterhin an AMD als... [mehr]

  • CUH-7200: Neue Revision der Sony PlayStation 4 Pro ist deutlich leiser

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PLAYSTATION4PRO

    Nachdem Sony im Sommer eine neue Revision der Slim-Variante der PlayStation 4 in den Handel brachte, ist nun auch die schnellere Pro-Version aufgefrischt worden, die es derzeit nur im Bundle mit dem überaus erfolgreichen Western-Epos „Red Dead Redemption 2“ gibt, in Kürze aber... [mehr]