> > > > iFixit nimmt die 99-Dollar-Konsole Ouya auseinander

iFixit nimmt die 99-Dollar-Konsole Ouya auseinander

Veröffentlicht am: von

iFixitLogo 2013Vor rund einer Woche wurde bekannt, dass die Android-Spielekonsole Ouya am 4. Juni dieses Jahres in den Handel kommt (Release-Termin für die Android-Konsole OUYA steht fest). Große Summen müssen für den Kauf nicht investiert werden. So liegt der veranschlagte Preis bei 99 US-Dollar, was die Konsole von Konkurrenzprodukten wie Microsofts Xbox oder Sonys PlayStation absetzen soll. Ob sich der günstige Preis auch auf der Reparaturfreundlichkeit der Konsole niederschlägt, haben die Kollegen von iFixit nun überprüft. Die insbesondere für das Zerlegen von Smartphones und Tablets bekannten Spezialisten haben sich demnach eine Ouya-Konsole ins Haus geholt und diese Schraube für Schraube auseinandergebaut.

Die geöffnete Konsole

In dem detaillierten Teardown zeigt sich, dass nur wenige Schrauben für das Zerlegen der Konsole gelöst werden müssen. Bis man an das Innenleben gelangt, müssen gerade einmal vier handelsübliche Schrauben aus der Bodenplatte gedreht werden. Nach Entfernen der aus Kunststoff gefertigten Platte kann die senkrecht darauf stehende Platine problemlos entnommen werden.

Das Gamepad

Ebenso einfach ließ sich auch das Gamepad der Konsole zerlegen. So mussten einige Schrauben unter einer Abdeckung gelöst werden, bis man das Gamepad öffnen und die Platine entnehmen konnte. Auf den Einsatz von Klebstoff zum Befestigen der Bauteile verzichtet man größtenteils, was das Reparieren deutlich vereinfacht.

Die Ouya in ihren Einzelteilen

Insgesamt erhält die auf Android basierende Ouya-Konsole neun von zehn Punkten in Sachen Reparaturfreundlichkeit.

 

 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (29)

#20
customavatars/avatar117354_1.gif
Registriert seit: 29.07.2009
Neuss
Kapitän zur See
Beiträge: 3444
Zitat Monster101stx;20584774
Ich finde Konsole irgendwie überflüssig. Wird sich die irgendeiner kaufen? Sie bietet schon einiges und dank Android lässt sich auch viel machen, aber an die PS4 oder die neue XBOX wird das nicht herankommen. Da möchte ich schon lieber mehr ausgeben und eine richtige Konsole zu haben.


Wenn eine Konsole dann so eine. Ansonsten würde mir keine Konsole ins Haus kommen. Was will ich mit PS4 und XBox sonstwas? Simulationen gibts auf Konsolen nicht wirklich und wenn ich was zwischendurch zocken will dann reicht die Ouya absolut. Lieber alte Games per Emulator zocken als den neuen Mainstream Kram den man nach einem Tag durch hat.
#21
customavatars/avatar31972_1.gif
Registriert seit: 24.12.2005

Commander of the Grey
Beiträge: 10060
ich dachte eigentlich die ganze zeit das die ouya eine streaming konsole ist... :confused:

ist dem wohl nicht so..? zum streamen braucht sie ja gar keine leistung.
#22
customavatars/avatar56540_1.gif
Registriert seit: 23.01.2007
Tokyo R246
Banned
Beiträge: 8592
Soweit ich weis muss man die Games downloaden im apps store. und dann installieren. Sind ja klein die Spiele.
#23
Registriert seit: 29.10.2012

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1504
Da Teil wird sehr interessant als XBMC Client. Bisserl teuerer als ein Raspberry Pi samt anständigem Gehäuse.

Zitat Pirate85;20585246
Da kann man SNES Spiele usw drauf zocken und die alten Zeiten wieder aufleben lassen.


Die guten alten Zeiten. Einen Tick schöner ist es wenn man die alte Hardware ab und an auspackt und in Betrieb nimmt und mit den alten Controllern in die Klassiker eintaucht. Sei es SNES, NeoGeo, Sega & Co. ...[COLOR="red"]

---------- Post added at 11:06 ---------- Previous post was at 11:05 ----------

[/COLOR]
Zitat I´exemple;20586502
Ich glaube auch das die Ouya die WiiU bezwingen kann


Bezwingen? Sicherlich ... im Konsolenweitwurf. ^^
#24
customavatars/avatar56540_1.gif
Registriert seit: 23.01.2007
Tokyo R246
Banned
Beiträge: 8592
Wieso nicht? Die Wii Mini:
Zitat
Die Minimal-Konsole für's Kinderzimmer
Nintendo speckt die Wii mini im Vergleich zum Original ziemlich heftig ab.

Wii mini: Nintendos Abspeck-Konsole im Check - News - CHIP Online


kostet 99,- Euro, die Oyua bietet da viel mehr und kostet auch 99,- Auch laufen alte N Games auf der Ouya. Wieso sollte sie keine chance haben, die WiiU kostet 349,-.
#25
Registriert seit: 01.12.2012
Erfurt
Matrose
Beiträge: 2
Zitat SoftwareFuxx;20586520
Du ladest auch wirklich überall dein Wii U Müll ab, oder?


Es heißt "lädst"!
#26
Registriert seit: 29.10.2012

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1504
Zitat I´exemple;20591244
Auch laufen alte N Games auf der Ouya.


Für Kundige sicherlich interessant.

Für Stückzahlen muss man die Familie samt geschenkefreudige Großeltern ansprechen. Und diese wollen sich idR. nicht unbedingt in irgendwelchen Foren/Börsen/derSzene tummeln um an raubkopierte Roms ranzukommen (wenn man nicht grauzonenrettend zufällig die entsprechenden Originale im Keller/Speicher rumfliegen hat).
#27
Registriert seit: 09.01.2013

Gefreiter
Beiträge: 47
Wow, das Teil sieht schon schrottig aus. Erinnert mich an diesen Billig-Ladegeräte Skandal, wo man auch nicht wirklich viel im Gehäuse fand. Ne PS3 beginnt bei 70€ mehr...
#28
Registriert seit: 20.07.2010

Oberbootsmann
Beiträge: 779
Zitat Pirate85;20585246
Was halt durch das Android richtig schön ist sind die Möglichkeiten. Da kann man SNES Spiele usw drauf zocken und die alten Zeiten wieder aufleben lassen.

Ich werde mir wahrscheinlich eine holen :)

Gesendet von meinem HTC One V mit der Hardwareluxx App


Extra dafür eine schwache 100 Euro Konsole kaufen? Absoluter Blödsinn, jeder billige PC kann SNES Spiele emulieren und die alten Zeiten wieder aufleben lassen, für sowas brauch man den Schrott nicht kaufen! Außerdem kann das nicht nur die Ouya sondern jedes Android Gerät.
#29
customavatars/avatar31972_1.gif
Registriert seit: 24.12.2005

Commander of the Grey
Beiträge: 10060
Bitte im Sammelthread weitermachen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Angespielt: Lohnt der Switch zu Nintendos neuer Spielekonsole?

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

Seit heute steht die Nintendo Switch in den Läden. Sie soll Spieler nicht nur vor den heimischen Fernseher locken, sondern als Hybrid-Konsole auch nach draußen – egal ob im Flugzeug, der Bahn oder einfach nur an der frischen Luft, überall soll mit ihr nahtlos gespielt werden können. Ob das... [mehr]

Nintendo Switch mit Bastelei ohne Einstecken ins Dock am TV nutzbar

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

Die Nintendo Switch hat sich laut Nintendo bisher deutlich besser verkauft als erwartet. Deswegen wollen die Japaner nun auch gehörig die Produktion anziehen, um mit der Nachfrage Schritt halten zu können. Wir hatten uns die Konsole zum Launch ebenfalls angeschaut, um einen ersten Eindruck... [mehr]

Retro-Gaming: Nintendo Classic Mini ausprobiert

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_CLASSIC_MINI_AUSPROBIERT

Überraschend kündigte Nintendo im Sommer eine Neuauflage seiner ersten Heimkonsole, dem Nintendo Entertainment System aus den 1980er-Jahren, an. Seit wenigen Tagen ist die Retro-Konsole mit deutlich kompakteren Abmessungen und modernen Anschlüssen im Handel erhältlich – aufgrund der großen... [mehr]

SNES Classic Mini mit nahezu identischer Hardware wie NES Classic Mini steht...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_NINTENDO_CLASSIC_MINI

Mittlerweile ist das Super Nintendo Classic Mini – auch SNES Classic Edition genannt – im Handel erhältlich. Zumindest gilt das in der Theorie, denn praktisch ist die Retro-Konsole von Nintendo fast überall vergriffen. Nintendo hat allerdings versprochen ausreichend Nachschub zu... [mehr]

Nintendo Switch kommt am 3. März für rund 300 US-Dollar in die Läden

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_LOGO_GRAU

Mit der Nintendo Classic Mini oder seinem ersten Smartphone-Spiel „Super Mario Run“ machte der einstige Videospielriese Nintendo in den letzten Wochen wieder auf sich aufmerksam, 2017 soll nun endgültig die Wiederauferstehung gelingen. Darüber hinweg soll auch das heutige Datum nicht... [mehr]

Xbox One X Project Scorpio Edition vorbestellbar, aber fast überall ausverkauft

Logo von IMAGES/STORIES/2017/XBOX_ONE_X_PROJECT_SCORPIO_CONTROLLER

Erst kürzlich hatten wir darüber berichtet, dass die Microsoft Xbox One X offenbar zum Launch als limitierte Project Scorpio Edition erscheinen sollte. Gestern Abend stellte Microsoft auf der Gamescom 2017 in Köln dann auch tatsächlich ebene jene Variante vor. Sie zollt dem... [mehr]