> > > > Sony: Offenbar keine neuen Playstation-3-Modelle auf der Gamescom

Sony: Offenbar keine neuen Playstation-3-Modelle auf der Gamescom

Veröffentlicht am: von

sonyAm 15. Juli berichteten wir über vermeintliches Bildmaterial von angeblich geplanten Neuauflagen der Playstation 3. Ging man zum damaligen Zeitpunkt eigentlich fest davon aus, dass der japanische Konzern Sony die neuen Konsolen auf der diesjährigen Gamescom in Köln vorstellen werde, berichtet die Online-Plattform VG247.com unter Berufung auf eine anonyme Quelle nun das Gegenteil.

Dem Bericht zufolge soll Sony die drei angeblich neuen Playstation-3-Modelle nicht anlässlich der am 14. August 2012 geplanten Pressekonferenz auf der Gamescom 2012 vorstellen. Grund dafür sei, dass die europäischen Lagerbestände der aktuellen „PS3-3000" noch deutlich zu hoch seien. Demnach plane Sony die neuen Modelle „PS3-4000" erst auf den Markt zu bringen, wenn nur noch geringe Mengen der alten Playstation 3 auf Lager sind.

Vermeintlich neues Playstation-3-Modell

Des Weiteren soll die Quelle die angeblich geplante Playstation 3 mit einem 16 GB umfassenden Flash-Speicher bestätigt haben. So soll die Konsole als Konkurrenzprodukt zu Microsofts 4-GB-Version der Xbox 360 auf den Markt kommen. Der Preis soll sich den Spekulationen zufolge bei rund 99 britischen Pfund einfinden.

Social Links

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar107451_1.gif
Registriert seit: 28.01.2009
Loxstedt
Korvettenkapitän
Beiträge: 2292
Es ist schade, hätte mich über neue Infos gefreut. Aber die werden auch so noch kommen. Finde es gut mit den Slimgeschichten...... die zeigen uns, wie die Technik voranschreitet, und immer weniger Hardware und weniger Stromverbrauch nötig sind fürs gleiche Ergebnis.
#2
Registriert seit: 15.04.2007

Hauptgefreiter
Beiträge: 226
Dem kann ich nicht zustimmen. Warum steckt Sony Geld in eine noch kleinere, stromsparendere PS3, wenn sie das Geld in die Entwicklung der PS4 stecken könnten? Die PS3 slim ist auch nicht gerade alt. Meiner Ansicht nach ist ein weiteres PS3 slim Modell unnötig.
#3
Registriert seit: 22.09.2011

Matrose
Beiträge: 22
Solange es immer noch Leute gibt die den hoffnungslos veralteten Schrott kaufen, kann ich Sony schon verstehen den letzten Cent aus den Usern rauszuholen.
#4
customavatars/avatar107451_1.gif
Registriert seit: 28.01.2009
Loxstedt
Korvettenkapitän
Beiträge: 2292
Dieser "Schrott" wird noch viel gespielt. Darauf kommt es denen an.
#5
Registriert seit: 22.09.2011

Matrose
Beiträge: 22
Ich meine damit lediglich endlich mal die PS4 rauszubringen. Seit wann gibt es das teil? 7 Jahre. Und die 4. Generation? Sollte jetzt eigentlich reichen, oder?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

SNES Classic Mini mit nahezu identischer Hardware wie NES Classic Mini steht...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_NINTENDO_CLASSIC_MINI

Mittlerweile ist das Super Nintendo Classic Mini – auch SNES Classic Edition genannt – im Handel erhältlich. Zumindest gilt das in der Theorie, denn praktisch ist die Retro-Konsole von Nintendo fast überall vergriffen. Nintendo hat allerdings versprochen ausreichend Nachschub zu... [mehr]

Ein Jahr Nintendo Switch: Ein Erfahrungsbericht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

Auf den Tag genau vor einem Jahr schickte Nintendo seine jüngste Spielekonsole in die Läden und konnte damit seine zuletzt nicht ganz so rosigen Quartalszahlen wieder etwas aufpolieren. Unser Autor Andreas Stegmüller berichtet als Besitzer der ersten Stunde über seine Erfahrungen mit der... [mehr]

Xbox One X Project Scorpio Edition vorbestellbar, aber fast überall ausverkauft

Logo von IMAGES/STORIES/2017/XBOX_ONE_X_PROJECT_SCORPIO_CONTROLLER

Erst kürzlich hatten wir darüber berichtet, dass die Microsoft Xbox One X offenbar zum Launch als limitierte Project Scorpio Edition erscheinen sollte. Gestern Abend stellte Microsoft auf der Gamescom 2017 in Köln dann auch tatsächlich ebene jene Variante vor. Sie zollt dem... [mehr]

PlayStation Plus und Xbox Games with Gold: Das sind die Spiele für September...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/XBOX_GAMES_WITH_GOLD_LOGO

Sowohl Microsoft als auch Sony haben mittlerweile bestätigt, welche Spiele es im September in die Angebote von Xbox Games with Gold bzw. PlayStation Plus schaffen. So hält Sony ab dem nächsten Mittwoch für Abonnenten unter anderem „inFamous: Second Son“ als Schmankerl bereit. Das Spiel... [mehr]

Sonys PlayStation 5 soll auf Zen-CPU und Navi-GPU setzen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Statt einer komplett neuen Konsolen-Generation versuchten sich Sony mit der PlayStation 4 Pro und Microsoft mit der Xbox One X mit einem Hardware-Update, welches durch die leistungsstärkere Hardware höhere Auflösungen ermöglichen soll. Unklar ist, ob beide Hersteller auch in Zukunft so... [mehr]

Xbox One X bei Händlern gelistet, Vorbestellung aber frühestens ab der...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/XBOX_ONE_X_THUMBNAIL

Händler wie Amazon, Media Markt oder auch Saturn listen die neue Spielekonsole Xbox One X bereits. Bestellbar ist die Plattform aktuell jedoch nicht. Zwar schaltete Saturn kurzfristig bereits eine Option zur Vorbestellung frei, dabei handelte es sich aber um ein Versehen. So hat die... [mehr]