> > > > Xbox Next Ende 2013, Playstation 4 2014?

Xbox Next Ende 2013, Playstation 4 2014?

Veröffentlicht am: von

hardwareluxx_news_newDas nach mittlerweile fünf beziehungsweise sechs Jahren immer noch keine offiziellen Nachfolger der beiden aktuellen Heimkonsolen von Sony und Microsoft angekündigt sind, kann man sowohl positiv, als auch negativ betrachten. Die Gerüchte um mögliche Nachfolger sind aber beinahe so alt wie die aktuellen Konsolen selbst. Doch außer wilden Spekulationen aus den den Untiefen des Internets, gibt es bisher  keine konkrete Anhaltspunkte. Nun möchte das Magazin Develop aus diversen industrienahen Quellen zumindest ungefähre Angaben für die geplante Veröffentlichung von Xbox Next und Playstation 4 erfahren haben.

Bisher ist aus der siebten Konsolenegeneration nur für die Nintendo Wii ein Nachfolger konkret angekündigt worden. Doch seit der E3 hat Nintendo nicht mehr viel zur Wii U gesagt. Bei den beiden Konkurrenten ist dagegen noch gar nichts bekannt. Chip-Fabrikanten und  Middleware-Hersteller hätten aber dem Magazin gesagt, dass Microsoft eine Präsentation der Xbox Next für die E3 2013 plane und damit der Release irgendwann vor Weihnachten 2013 in allen Regionen wahrscheinlich sei. Dennoch schließe man auch eine Veröffentlichung erst 2014 nicht völlig aus.

Laut Develop soll Lionhead bereits an einem neuen Fable Teil für die nächste Generation arbeiten und EA sogar bereits eine vorläufige Variante der geplanten Technik auf dem Tisch haben. Ebenso soll die zukünftige Unreal Engine bereits 2013, statt wie angekündigt 2014 erscheinen. Jedoch dementieren sowohl EA, als auch Microsoft solche Gerüchte.

Etwas später wird auch die Veröffentlichung der Playstation 4 vermutet. Für diese sollen hausinterne Sony-Studios bereits die Spieleentwicklung begonnen haben. Zwar sei der Fokus derzeit bei der Playstation 3 und der kommenden PS Vita, doch erste Konzepte für die nächste Spiele-Generation sollen angeblich schon intern in Arbeit sein. Die Gerüchte zur Playstation 4 sind dabei noch weniger konkret als zur Xbox Next. Noch im Februar hat man Überlegungen zu einer Playstation 4 noch vollständig dementiert. Im Mai erklärte man eine Anstieg der Kosten für Forschung und Entwicklung mit einer zukünftigen Plattform. 

Da die Wahrscheinlichkeit von Jahr zu Jahr steigt, dass es tatsächlich eine neue Generation gibt, so sind die aktuellen Gerüchte vermutlich nicht völlig aus der Luft gegriffen. Jedoch sind offensichtlich beide Plattformen noch in einem recht frühen Entwicklungsstadium. Für die meisten Entwickler sind Xbox 360 und PS3 zudem noch nicht völlig ausgereizt. Neben möglichen Verzögerungen bei Entwicklung und Herstellung, sind auch derzeit keine Anreize vorhanden, möglichst rasch die derzeitigen Geräte abzulösen.

Vielen Dank an Nutzer Lordofwar für den Hinweis zu dieser News.

Weiterführende Links:

Social Links

Kommentare (25)

Diskutiert das Thema in unserem Forum:
Xbox Next Ende 2013, Playstation 4 2014?

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Preis der Sony PlayStation Classic abermals deutlich gesunken

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY_PLAYSTATION_CLASSIC

    Die Sony PlayStation Classic ist abermals kräftig im Preis gefallen. Musste man zum Release der Retro-Konsole im Dezember noch rund 100 Euro auf den Ladentisch legen, sank der Preis wenig später auf rund 59 Euro. Jetzt wechselt die Neuauflage der ersten PlayStation schon für unter 40 Euro ihren... [mehr]

  • PlayStation 5 soll mit AMD Ryzen 2020 kommen

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY_PLAYSTATION_LOGO

    Sony arbeitet bereits am Nachfolger der PlayStation 4, doch genaue Details hat das Unternehmen noch nicht verraten. Aus Insider-Kreisen gibt es nun erste Informationen zur Entwicklung und auch der Preis soll schon feststehen.  Demnach wird Sony bei der PlayStation 5 weiterhin an AMD als... [mehr]

  • 59 Euro: Sony verramscht die PlayStation Classic

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY_PLAYSTATION_CLASSIC

    Als Nintendo im Juli 2016 die Nintendo Classic Mini, eine Neuauflage des Nintendo Entertainment Systems (NES) aus dem Jahr 1986 ankündigte, hatte man durchaus den Nerv der Zeit getroffen und die Nachfrage völlig unterschätzt. Schon nach wenigen Minuten war der Retro-Nachbau der... [mehr]

  • Offiziell bestätigt: PlayStation 5 mit Zen-2-CPU und Navi-GPU

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY_PLAYSTATION4_GOLD

    Dass AMD einen Custom-SoC für Sonys nächste PlayStation fertigen wird, daran konnte eigentlich nicht mehr gezweifelt werden. Mark Evan Cerny, bereits Chefentwickler der PlayStation 4 und Vita, hat dies nun in einem Interview mit dem Wired-Magazin bestätigt und Lisa Su, CEO von AMD,... [mehr]

  • PlayStation 5: DualShock-Controller-Leak aufgetaucht

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY_PLAYSTATION_LOGO

    Wie Hardwareluxx bereits berichtete soll die Playstation 5 mit einem Ryzen-Prozessor ausgestattet sein. Jetzt ist ein Bild des Controllers der voraussichtlich im Jahr 2020 erscheinenden PS5 aufgetaucht. Die ersten Informationen zum neuen Wireless-Controller tauchten bereits im Jahr 2017 auf.... [mehr]

  • Design zur Konsole und dem Controller der Mad Box

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MADBOX

    Nach einer etwas fragwürdigen Ankündigung via Twitter hat Ian Bell, CEO und Gründer der Slightly Mad Studios, weitere Details zur geplanten Konsole namens Mad Box veröffentlicht. Bisher äußerte sich Bell nur bezüglich eines Pflichtenhefts für die Leistung, die 4K-Inhalte mit 120 FPS... [mehr]