> > > > Amazon Fire TV: Update mit neuer Oberfläche erreicht Deutschland

Amazon Fire TV: Update mit neuer Oberfläche erreicht Deutschland

Veröffentlicht am: von

amazonWir hatten bereits Anfang Dezember über das anstehende Update für den Amazon Fire TV berichtet. Seit Anfang dieser Woche wird das Update in Deutschland verteilt und sollte mittlerweile alle User erreichen. Die Firmware 5.2.4.0 modifiziert die Benutzeroberfläche dabei recht radikal, denn im Grunde wird der gesamte Startbildschirm komplett verändert. Die Anzeige erinnert nun eher dem, was man aus der Netflix-App gewohnt ist. Außerdem gibt es nun einen Bereich für Benachrichtigungen, in dem z. B. Hinweise von Apps gebündelt werden. Amazon beschreibt die Neuerungen des Updates selbst als „neue TV-Erfahrung für leichteren Zugriff auf Inhalte und personalisierte Empfehlungen“. Wer sich an die alte UI gewohnt hatte, wird allerdings eventuell erstmal beim nächsten Start des Amazon Fire TV erschrocken sein, denn die Veränderung ist auf den ersten Blick extrem.

Amazon Fire TV Startseite

Neu ist auch, dass „Meine Apps und Spiele nun auf der Startseite als eigene Reihe erscheinen. Zudem sind Amazon Music sowie Prime Photos ab sofort ab Werk installierte Apps. Nach dem ersten Start nach Aufspielen des Updates erklärt der Fire TV die neue Oberfläche selbst mit kleinen Anmerkungen zu den Benachrichtigungen sowie der ebenfalls angepassten Steuerung über die Fernbedienung. Sicherlich wird Amazon die Oberfläche des Fire TV mit weiteren Updates noch optimieren und Anpassungen vornehmen. Erstmal ist das jetzt aber ein sehr radikaler Wechsel, der sicherlich Kontroversen auslösen dürfte.

Social Links

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar19920_1.gif
Registriert seit: 24.02.2005

Das was [email protected] sagt
Mäkeltante
Beiträge: 24661
Der Fire TV Stick bleibt vorerst außen vor?
#2
customavatars/avatar230589_1.gif
Registriert seit: 10.10.2015

[online]-Redakteur
Beiträge: 128
Gibt es meines Wissens erstmal nur für den Fire TV, also die Box - bei mir wurde das Update am Dienstag aufgespielt.Muss man sich schon arg dran gewöhnen an die neue Oberfläche, aber bin noch unschlüssig, ob ich sie gut oder schlecht finde :-).
#3
customavatars/avatar136469_1.gif
Registriert seit: 24.06.2010

Flottillenadmiral
Beiträge: 5576
Hab zuerst gelesen :" die Firmware 5.2.4.0 modifiziert die Benutzeroberfläche dabei rechts radikal"
#4
Registriert seit: 16.02.2012

Kapitän zur See
Beiträge: 3209
Gott sei dank erstmal kein Update aufm Stick.

Sorry, aber seit kurzem hab ich auch Netflix und ich finde das Menü dort sowas von unübersichtlich... bin froh das es erstmal noch nicht kommt
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

SD bleibt stabil: Netflix erhöht Preise für HD und UHD (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETFLIX_100

Im Juli war es noch eine Vermutung, nun hat Netflix Tatsachen geschaffen: Zumindest in Deutschland und den USA wird die Nutzung des Streaming-Dienstes teurer. Allerdings differenziert das Unternehmen zwischen Bestandskunden und neuen Nutzern. Denn erstere Gruppe muss zumindest teilweise vorerst... [mehr]

UHD und HDR – ein Selbstversuch

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG-4K-OLED

Dieser Artikel beschreibt den Weg von einer etwas betagten Wohnzimmer-TV-Ausstattung hin zu einer zumindest im visuellen Bereich aktuellen Top-Ausstattung, die in den nächsten 5 bis 10 Jahren dem aktuellen Stand der Technik standhalten soll. Die FullHD-Fernseher der ersten und zweiten Generation... [mehr]

Netflix bestätigt die neuen Filme und Serien für Oktober 2017

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETFLIX_100

Netflix hat bestätigt, welche Filme und Serien im Oktober 2017 ihren Weg ins Angebot des Streaming-Anbieters machen. So wird es unter anderem mit der beliebten Eigenproduktion „Stranger Things“ in der zweiten Staffel weitergehen. Allerdings dürften sich ganz besonders die Fans von Star Wars... [mehr]

Ein Kabel für alles: Samsung setzt 2018 auf QLED und ein wenig Direct LED

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_QLED_TV_2018

Samsung hat seine Fernseher des Modelljahres 2018 vorgestellt. Veränderungen gibt es vor allem im Detail, wenn man einmal vom neuen Topmodell absieht. Das soll noch dichter an die OLED-Konkurrenz heranrücken, auch wenn man sich erneut auf die QLED-Technik beschränkt. Eine weitere Neuerung:... [mehr]

Netflix: Diese Filme und Serien stoßen im September 2017 hinzu

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETFLIX

Neben Amazon hat auch Netflix seine Neuzugänge für den Monat September 2017 bestätigt. Dabei punktet der amerikanische Streaming-Anbieter nach wie vor mit einer Mischung aus neuen Serien, Eigenproduktionen, Filmen und auch Dokumentationen. Beispielsweise schickt Netflix die schräge... [mehr]

Amazon Prime Video: Die Neuzugänge für September sind bekannt

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMAZON

Nächste Woche beginnt der September und damit hagelt es auch viele Neuzugänge beim Streaming-Anbieter Amazon. So finden sowohl viele neue Filme als auch Serien den Weg zu Amazon Prime Video. Etwa dürfen sich Zombie-Fans freuen, denn die Serie „Fear the Walking Dead“ kehrt mit der zweiten... [mehr]