> > > > Auch LG verzichtet auf Plasma-TVs

Auch LG verzichtet auf Plasma-TVs

Veröffentlicht am: von

lg-logo-2011Nach dem erklärten Aus für Plasma-Panel und -Fernseher seitens Panasonic und Samsung ruhten die Hoffnungen der Liebhaber auf LG als letztem bekannten Hersteller. Doch lange währte die Hoffnung, die Südkoreaner würden ihre neue Rolle als Chance sehen, nicht. Denn gegenüber asiatischen Medien erklärte das Unternehmen, dass das Ende lediglich noch eine Frage der Zeit wäre.

Man sei derzeit damit beschäftigt, den geeigneten Termin für das aus der PDP-Sparte (Plasma Display Panel) zu finden, so Ha Hyun-hwoi, verantwortlich für den Home-Entertainment-Bereich des Konzerns. Sollte dieser feststehen, werden man ihn auch ankündigen. Zum den Gründen äußerte man sich nicht erneut, diese sind aber spätestens seit dem erklärten Abschied Samsungs von Plasma-Geschäft bekannt. Denn die Nachfrage nach den vor allem für ihre Schwarzdarstellung bekannten Fernsehern geht seit geraumer Zeit zurück. Zudem soll es bislang niemandem gelungen sein, ein UHD-Plasma-Panel zu entwickeln, dass zu konkurrenzfähigen Preisen gefertigt werden könnte.

Einer der letzten seiner Art?

Erschwerend hinzu kommt außerdem die steigende Bedeutung der OLED-Technik, die zwar erst in wenigen TV-Geräten zum Einsatz kommt, zumindest von Samsung und Sony aber als Zukunftslösung betrachtet wird. Gleiches dürfte auch für LG gelten, denn zeitgleich mit der Aussage zum Plasma-Ende stellte man ein neues OLED-Model der 65-Zoll-Klasse mit UHD-Auflösung vor.

Aber auch nach dem Ende von LGs PDP-Sparte dürften weiterhin Plasma-Fernseher erhältlich sein, deren Hersteller die meisten Verbraucher in Deutschland und Europa aber nicht kennen dürften. Denn einzig Changhong aus der chinesischen Millionenstadt Mianyang würde dann Plasma-Modelle in nennenswertem Umfang produzieren.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (2)

#1
Registriert seit: 27.09.2006

Hauptgefreiter
Beiträge: 239
Schade...Plasma ist einfach toll und viele meiner Freunde sind von LCD auf Plasma umgestiegen. Wer sein Zimmer abdunkeln kann, hat einfach mehr Freude an einem Plasma TV als an einem LCD.
#2
customavatars/avatar100302_1.gif
Registriert seit: 10.10.2008
Kölle
Fregattenkapitän
Beiträge: 2754
Ich kenn das bei mir und meinen Bekannten genau andersrum. Alle auf LCD umgestiegen und zufrieden damit. Von daher, auch wegen der fehlenden Zukunftsaussichten, kein Verlust.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Samsung Q9FN QLED-TV mit FreeSync kurz angeschaut

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG-Q9F

    AMD wird nicht müde sein FreeSync-Ökosystem weiter auszubauen und bereits bei den PC-Displays hat man mit Samsung eine enge Partnerschaft aufgebaut. Samsung war der erste Hersteller, der Displays mit FreeSync-2-HDR-Unterstützung angekündigt hat. Nun hatten wir die Gelegenheit uns den Samsung... [mehr]

  • UHD und HDR – ein Selbstversuch

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG-4K-OLED

    Dieser Artikel beschreibt den Weg von einer etwas betagten Wohnzimmer-TV-Ausstattung hin zu einer zumindest im visuellen Bereich aktuellen Top-Ausstattung, die in den nächsten 5 bis 10 Jahren dem aktuellen Stand der Technik standhalten soll. Die FullHD-Fernseher der ersten und zweiten Generation... [mehr]

  • Ein Kabel für alles: Samsung setzt 2018 auf QLED und ein wenig Direct LED

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_QLED_TV_2018

    Samsung hat seine Fernseher des Modelljahres 2018 vorgestellt. Veränderungen gibt es vor allem im Detail, wenn man einmal vom neuen Topmodell absieht. Das soll noch dichter an die OLED-Konkurrenz heranrücken, auch wenn man sich erneut auf die QLED-Technik beschränkt. Eine weitere Neuerung:... [mehr]

  • Samsung: Erster 8K-Fernseher mit 120-Hz-Panel noch in diesem Jahr

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG

    Samsung scheint noch in diesem Jahr in den Markt der 8K-Fernseher einzusteigen. Zumindest seien die Vorbereitungen für die Produktion laut einem Bericht der Branchenzeitung DigiTimes abgeschlossen. Die Produktion soll im dritten Quartal anlaufen, sodass die Auslieferung noch im aktuellen Jahr... [mehr]

  • Auf einen Schlag - TV-Spot und Trailer zu Solo: A Star Wars Story (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/STARWARS

    Schon diesen Mai wird es einen weiteren Film aus dem Star Wars-Universum geben. Solo: A Star Wars Story konzentriert sich auf den jungen Han Solo. Soviel war auch schon länger bekannt. Trailer ließen hingegen auch bei nahendem Kinostart noch auf sich warten. Doch fast auf einen Schlag wurden... [mehr]

  • 7.680 × 4.320 Pixel auf 88 Zoll: LG Display zeigt weltgrößtes 8K-OLED-Display

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG

    Während hierzulande Full HD in vielen Fällen noch immer das höchste der Gefühle darstellt, steht in Asien die nächste Generation vor dem Start. In Japan soll der 8K-Regelbetrieb bereits in diesem Jahr aufgenommen werden, wenn auch zunächst nur in überschaubarem Umfang. Da trifft es... [mehr]