> > > > Apple Store deutet Veränderungen bei Apple TV an

Apple Store deutet Veränderungen bei Apple TV an

Veröffentlicht am: von

apple logoDie Gerüchte rund um eine Neuauflage der Settop-Box Apple TV scheinen sich zu bestätigen. Denn nachdem erst in der vergangen Woche über den nahenden Start der vierten Generation des ehemals als „Hobby“ bezeichneten Produkts spekuliert wurde, hat Apple nun den eigenen Online-Store angepasst.

War Apple TV hier sowie im Support-Bereich nur auf Umwegen zu finden, hat das Unternehmen dem kleinen schwarzen Kasten nun eine eigene Rubrik spendiert. Damit wird der Streaming-Client ebenso prominent beworben wie etwas die iPad- oder Mac-Reihe - neben passendem Zubehör sind auch Fragen von Nutzern sowie passende Antworten nun deutlich schneller zu finden. Ein neues Produkt ist aber noch nicht zu entdecken.

Überarbeitung des Online-Shops als Hinweis auf Veränderungen bei Apple TV

Sollten sich die Vermutungen rund um Apple TV 4 bestätigten, wird die schlichte Settop-Box um Konsolenfunktionen erweitert. Denn erstmals soll Apple an der Integration eines eigenen App Stores arbeiten, der in erster Linie wohl Spiele beinhalten soll. Über den umsortierten Online-Shop wäre das Anbieten von passendem Zubehör wie Controllern deutlich einfacher. Laut 9to5Mac könnte die Weiterentwicklung aber auch noch einen ganzen Schritt weiter gehen. Denn aus zuverlässiger Quelle will man erfahren haben, dass auch ein ac-tauglicher WLAN-Router Einzug in das Gehäuse halten soll.

Sollte sich auch dies bewahrheiten, könnte es ein klares Vorzeichen für einen eigenen Fernseher mit Apple-Logo sein. Denn ähnlich wie Samsung bei aktuellen Top-Modellen würden die Kalifornier einen großen Teil der Technik eine separate Box auslagern. Die Vorteile liegen dabei klar auf der Hand: Zum einen würde ein einziges Kabel für den Anschluss des Fernsehers genügen, zum anderen wären wichtige Komponenten austauschbar, ohne das gleich ein neuer Fernseher gekauft werden müsste.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

SD bleibt stabil: Netflix erhöht Preise für HD und UHD (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETFLIX_100

Im Juli war es noch eine Vermutung, nun hat Netflix Tatsachen geschaffen: Zumindest in Deutschland und den USA wird die Nutzung des Streaming-Dienstes teurer. Allerdings differenziert das Unternehmen zwischen Bestandskunden und neuen Nutzern. Denn erstere Gruppe muss zumindest teilweise vorerst... [mehr]

UHD und HDR – ein Selbstversuch

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG-4K-OLED

Dieser Artikel beschreibt den Weg von einer etwas betagten Wohnzimmer-TV-Ausstattung hin zu einer zumindest im visuellen Bereich aktuellen Top-Ausstattung, die in den nächsten 5 bis 10 Jahren dem aktuellen Stand der Technik standhalten soll. Die FullHD-Fernseher der ersten und zweiten Generation... [mehr]

Samsung Q9FN QLED-TV mit FreeSync kurz angeschaut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG-Q9F

AMD wird nicht müde sein FreeSync-Ökosystem weiter auszubauen und bereits bei den PC-Displays hat man mit Samsung eine enge Partnerschaft aufgebaut. Samsung war der erste Hersteller, der Displays mit FreeSync-2-HDR-Unterstützung angekündigt hat. Nun hatten wir die Gelegenheit uns den Samsung... [mehr]

Ein Kabel für alles: Samsung setzt 2018 auf QLED und ein wenig Direct LED

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_QLED_TV_2018

Samsung hat seine Fernseher des Modelljahres 2018 vorgestellt. Veränderungen gibt es vor allem im Detail, wenn man einmal vom neuen Topmodell absieht. Das soll noch dichter an die OLED-Konkurrenz heranrücken, auch wenn man sich erneut auf die QLED-Technik beschränkt. Eine weitere Neuerung:... [mehr]

Auf einen Schlag - TV-Spot und Trailer zu Solo: A Star Wars Story (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/STARWARS

Schon diesen Mai wird es einen weiteren Film aus dem Star Wars-Universum geben. Solo: A Star Wars Story konzentriert sich auf den jungen Han Solo. Soviel war auch schon länger bekannt. Trailer ließen hingegen auch bei nahendem Kinostart noch auf sich warten. Doch fast auf einen Schlag wurden... [mehr]

Samsung: Erster 8K-Fernseher mit 120-Hz-Panel noch in diesem Jahr

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG

Samsung scheint noch in diesem Jahr in den Markt der 8K-Fernseher einzusteigen. Zumindest seien die Vorbereitungen für die Produktion laut einem Bericht der Branchenzeitung DigiTimes abgeschlossen. Die Produktion soll im dritten Quartal anlaufen, sodass die Auslieferung noch im aktuellen Jahr... [mehr]