> > > > Sparkassen werden noch in diesem Jahr Apple Pay unterstützen

Sparkassen werden noch in diesem Jahr Apple Pay unterstützen

Veröffentlicht am: von

apple payApple Pay wird seit dem Start im vergangenen Jahr in Deutschland von immer mehr Banken unterstützt. Zuletzt kam die ING dazu und noch in diesem Jahr sollen auch Kunden der Sparkasse das Bezahlsystem von Apple nutzen können. Apple hat nun offiziell die Kooperation mit der Sparkasse bestätigt und wird noch in diesem Jahr die Möglichkeit freischalten. Allerdings sollen laut des Sparkassen-Verbandes vorerst nur Kunden mit einer VISA- oder Masertcard-Kreditkarte den Dienst nutzen können. Die normale SparkassenCard lässt sich wohl erst zu einem späteren Zeitpunkt für die kontatklose Zahlung mit einem iPhone einsetzen.

Innerhalb der nächsten zwei Monate will die Sparkasse alle Vorbereitungen für Apple Pay getroffen haben. Danach lässt sich die jeweilige Kreditkarte im System von Apple registrieren. Wie die Sparkasse die Integration der Girocard realisieren wird, bleibt derzeit offen. Jedoch scheint man zusammen mit Apple einen Weg gefunden zu haben, die technische Lösung allerdings erst im Laufe des Jahres 2020 hinzubekommen.

Unbekannt bleibt der Stand der Dinge für Kunden der Volksbanken. Die Volksbank hatte ebenfalls ihr Interesse an der Integration von Apple Pay geäußert, doch die Pläne scheinen noch nicht soweit vorangeschritten zu sein wie bei der Sparkasse.

Preise und Verfügbarkeit
iPhone 11 64 GB
Nicht verfügbar Nicht verfügbar Ab 777,95 EUR
Zeigen >>