> > > > Samsung Galaxy J2 Pro: Das Smartphone ohne Internetanbindung

Samsung Galaxy J2 Pro: Das Smartphone ohne Internetanbindung

Veröffentlicht am: von

samsungSamsung hat mit dem Galaxy J2 Pro ein etwas außergewöhnlicheres Smartphone vorgestellt. Von außen sieht man es dem mobilen Gerät zwar nicht an, doch eine wichtige Funktion fehlt dem J2 Pro. Samsung hat dem Smartphone nämlich kein Modem für mobile Daten spendiert. Käufer können also nur zum Telefonieren und SMS schreiben auf das Handynetz zugreifen, jedoch nicht mit dem Gerät im Internet surfen. Auch über WLAN ist keine Verbindung mit dem Internet möglich. Samsung habe laut eigenen Angaben auch diese Funktion blockiert. 

Alle restlichen Funktionen, wie Fotos und Videos machen oder Musik hören sind mit dem J2 Pro hingegen problemlos möglich. Das Gerät gilt als Einstieg in den Smartphone-Bereich und soll auch lediglich in Südkorea in den Handel kommen. Als Zielgruppe werden Senioren und Studenten mit wenig Geld ausgemacht.

Bei der Hardware setzt Samsung nur auf das nötigste. Das Gerät ist mit einem Snapdragon 425 von Qualcomm ausgestattet. Weiterhin wird 1,5 GB RAM und 16 GB interner Speicher genannt. Das verbaute Display bringt es auf eine Diagonale von 5 Zoll und löst mit 960 x 540 Bildpunkten auf. Auf der Rückseite findet sich eine Kamera mit 8 Megapixeln wieder. Die Frontlinse wird auf 5 Megapixel beziffert. 

Das Galaxy J2 Pro soll in Südkorea für umgerechnet 150 Euro verkauft werden. Ob der Preis im Vergleich zur gebotenen Ausstattung gerechtfertigt ist, bleibt dabei eher fraglich

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 3

Tags

Kommentare (11)

#2
customavatars/avatar32360_1.gif
Registriert seit: 29.12.2005
Obertshausen
Korvettenkapitän
Beiträge: 2168
Ich habe nach genau sowas für einen Neffen gesucht! Prepaid Vertrag drauf, fertig.
#3
Registriert seit: 27.01.2016

Hauptgefreiter
Beiträge: 241
Wenn ich kein Internet habe um Apps zu installieren...was habe ich dann von einem Handy mit riesenbildschirm? Nur der Kamera wegen? Die wird wohl in der preisklasse nicht so berauschend sein oder?
Dann könnte ich mir a) ein noch günstigeres Tastentelefon holen oder b) irgendein wiko für 150 euro, wird wohl genau so schnell sein, aber hat immerhin Internet.
#4
Registriert seit: 09.12.2006
NRW
Flottillenadmiral
Beiträge: 5564
Genau das richtige Ding für Aluhutträger :D

Zitat cypher_botox;26266099
Ich habe nach genau sowas für einen Neffen gesucht! Prepaid Vertrag drauf, fertig.


Er wird dich dafür hassen
#5
Registriert seit: 15.09.2009

Kapitänleutnant
Beiträge: 1715
Zitat LifadxD;26266117
Wenn ich kein Internet habe um Apps zu installieren...was habe ich dann von einem Handy mit riesenbildschirm?


Das habe ich auch gedacht.
#6
customavatars/avatar166338_1.gif
Registriert seit: 11.12.2011
NRW
Flottillenadmiral
Beiträge: 4493
Zitat cypher_botox;26266099
Ich habe nach genau sowas für einen Neffen gesucht! Prepaid Vertrag drauf, fertig.


Er wird ganz schnell rumheulen, weil jeder dieses "WhatsApp" runterladen kann, nur er nicht.
#7
customavatars/avatar39948_1.gif
Registriert seit: 10.05.2006

Fregattenkapitän
Beiträge: 2923
Mir wäre ein preiswertes Smartphone ohne Google lieber als eines von Google aber ohne "Smart".
#8
customavatars/avatar191989_1.gif
Registriert seit: 12.05.2013

Vizeadmiral
Beiträge: 7611
Zitat Kommando;26266237
Mir wäre ein preiswertes Smartphone ohne Google lieber als eines von Google aber ohne "Smart".


Gibt genug Handys wo es derartige Custom Roms für gibt...
#9
customavatars/avatar92135_1.gif
Registriert seit: 25.05.2008
Regensburg/Bayern
Fregattenkapitän
Beiträge: 3029
Dann kann ich mir auch gleich ein Barren-Handy für max. 40€ holen und hab dafür noch 2 Wochen Standby...
#10
customavatars/avatar47118_1.gif
Registriert seit: 12.09.2006
Berlin ist Vorort davon
Admiral
Beiträge: 13042
Zitat Fallwrrk;26266179
Er wird ganz schnell rumheulen, weil jeder dieses "WhatsApp" runterladen kann, nur er nicht.
Über PC die apk drauf schieben sollte gehen... Jedoch hat er dann WhatsApp ohne Funktion :D



freundliche Grüße :)
#11
customavatars/avatar95720_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008
Nahe München
Vizeadmiral
Beiträge: 6915
150€ - vor Einfuhrumsatz- und Mehrwertsteuer... für ein Handy mit Hardware aus 2012 und ohne Internet...

Für 30-50€ wäre das grad so OK, aber wenn man weiß, was man für 150€ aus China an Handy bekommt, weis man, wie lächerlich das hier ist
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

    Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

  • Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

    Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]

  • LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

    Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

  • Honor 7X im Test: Dem Zwilling des Mate 10 lite fehlt Eigenständigkeit

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_7X_TEST

    So anders Honor auch sein will: An der Gesetzmäßigkeit regelmäßiger Produktwechsel kommt man nicht vorbei. Entsprechend erhält das Honor 6X nach fast genau einem Jahr eine Ablösung. Neben den üblichen Änderungen im Innern gibt es ein neues Display sowie ein anderes, doch sehr vertraut... [mehr]

  • Samsung Galaxy S9+ im Test (1/3): SoC und Design sind keine Argumente

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S9_TEST

    Auf das komplett neue Galaxy S8 folgt das nur leicht aufgefrischte Galaxy S9. Mit neuem SoC und neuer Kamera soll der Erfolg des Vorgängers wiederholt, im besten Fall sogar übertroffen werden. Doch garantiert ist das nicht, wie erste Reaktionen unmittelbar nach der Vorstellung des... [mehr]

  • Honor View 10 im Test: Der Preis verzeiht manche Schwäche

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_VIEW_10

    Warten kann sich oftmals lohnen. Das gilt vor allem dann, wenn es dabei um ein Smartphone von Huawei geht. Denn nicht nur, dass die P- und Mate-Modelle dem üblichen Preisverfall ausgesetzt sind, die Schwestermarke Honor bringt in schöner Regelmäßigkeit technisch sehr ähnliche Modelle... [mehr]