> > > > Apple iPhone 8 liefert angeblich 5,8 Zoll Diagonale im 4,7-Zoll-Formfaktor

Apple iPhone 8 liefert angeblich 5,8 Zoll Diagonale im 4,7-Zoll-Formfaktor

Veröffentlicht am: von

apple logoUm das kommende Apple iPhone 8 ranken sich bereits allerlei Gerüchte: Es soll sich dabei um eine Art Sonderedition handeln, mit welcher der Hersteller aus Cupertino das zehnjährige Bestehen der Marke feiern könnte. Man rechnet für dieses Gerät unter anderem mit einem OLED-Bildschirm und auch hohen Verkaufspreisen. Laut neuen Vorhersagen des auf Apple spezialisierten Ming-Chi Kuo von KGI Securities solle das Apple iPhone 8 auch anderweitig auffallen.

Kuo nimmt an, dass das iPhone 8 eine Diagonale von 5,8 Zoll aufweise – 5,15 Zoll sollen regulär nutzbar sein. Der Rest des Platzes sei für virtuelle Onscreen-Buttons reserviert. Trotz der hohen Diagonale seien die Maße aber mit dem Apple iPhone mit 4,7 Zoll vergleichbar. Apple erreiche dies durch die komplette Streichung des Home-Buttons. So soll das Display im Endeffekt nahezu die gesamte Vorderseite abdecken. Als Ersatz für den Home-Button werde es eine „Function Area“ / einen „Funktionsbereich“ geben. Jener könnte dann auch den bisherigen Fingerabdruckscanner ersetzen. Laut Kuo werde Apple zusätzlich auch auf weitere biometrische Techniken setzen – abermals steht ein Irisscanner zur Debatte. Dazu gab es aber auch in den letzten Jahren schon immer wieder Gerüchte, die bisher stets ins Leere liefen. Auch ein Gehäuse mit viel Glas sowie Wireless Charging stehen als Features im Raum.

Apple iPhone 8 Groesse

Ebenso könnte das Apple iPhone 8 einen größeren Akku erhalten, um es endgültig als Premium-Modell im Lineup des Jahres 2017 zu etablieren. Während das Apple iPhone 8 viele Innovationen bündeln könnte, werden die anderen beiden iPhone des Jahres 2017, wohl als iPhone 7s bezeichnet, eher ein kleiner Evolutionsschritt sein. Der Analyst Ming-Chi Kuo rechnet damit, dass Apple in der zweiten Jahreshälfte 2017 rund 100 Mio. iPhones ausliefern könnte. 60 % sollen auf das neue OLED-Modell entfallen. Apple selbst schweigt jedoch zu den Gerüchten um das vermeintliche iPhone 8, so dass alle Angaben vorerst noch mit Vorsicht zu genießen sind.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (6)

#1
Registriert seit: 31.01.2008

Matrose
Beiträge: 3
Dann bitte für mich 4,7 Zoll Display im 4 Zoll Formfaktor, Danke :D
#2
customavatars/avatar30239_1.gif
Registriert seit: 24.11.2005

Großadmiral
Beiträge: 18269
Bin schon sehr gespannt, nach 1,5 Jahren Androiderfahrung gibts dieses Jahr wieder ein neues Eifön.
#3
customavatars/avatar97341_1.gif
Registriert seit: 23.08.2008
Bitz
Anime und Hardware Otaku
Beiträge: 13477
Nichtmal geschenkt :p
#4
Registriert seit: 15.09.2009

Kapitänleutnant
Beiträge: 1639
Bei den riesen Rahmen der iPhones ist es kein Problem, 5,8" Display in ein 4,7" Formfaktor zu packen.
Wahrscheinlich gehen auch 10 Zoll rein.
#5
customavatars/avatar35599_1.gif
Registriert seit: 20.02.2006
Göttingen
Vizeadmiral
Beiträge: 7320
Zitat timo82;25318481
Bei den riesen Rahmen der iPhones ist es kein Problem, 5,8" Display in ein 4,7" Formfaktor zu packen.
Wahrscheinlich gehen auch 10 Zoll rein.



Der Gedanke kam mir auch sofort, wenn ich das fette iPhone Plus denke. :)
#6
Registriert seit: 22.07.2007
zu Hause
Obergefreiter
Beiträge: 104
hört sich gemogelt an
Für mich ist das wenn, ein 5.1" Phone mit Funktionsleiste und kein 5.8"
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

Kostenvergleich: Das neue iPhone 8 und iPhone 8 Plus bei den Providern

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_7_PLUS

Während das Apple iPhone X noch bis November auf sich warten lässt, lassen sich das Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus seit heute vorbestellen, bevor sie ab dem 22. September ausgeliefert werden. Die neue iPhone-Generation ist nicht nur direkt bei Apple erhältlich, sondern natürlich auch wieder... [mehr]

iPhone X: Der große Sprung mit Face ID und Super Retina

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

Nichts weniger als die Zukunft des Smartphones soll das iPhone X sein – und die ganze Gerätekategorie für die nächsten zehn Jahre prägen. Ob die hochtrabenden Worte zutreffend sind, müssten Tests zeigen. Fest steht jedoch, dass Apple mit dem neben dem iPhone 8 und iPhone 8 Plus dritten am... [mehr]