> > > > Samsung Galaxy S7 Edge: Kürzere Akkulaufzeiten nach Update auf Android 7.0

Samsung Galaxy S7 Edge: Kürzere Akkulaufzeiten nach Update auf Android 7.0

Veröffentlicht am: von

samsung 2013Das Samsung Galaxy S7 Edge (unser Test) erhält aktuell international in Schritten ein Update auf Android 7.0 (Nougat). In Deutschland waren die über Vodafone vertriebenen Modelle als erstes an der Reihe. Nun haben die Kollegen von GSMArena das S7 Edge nach dem Update erneut einem Akku-Test unterzogen und kommen zu eher ernüchternden Ergebnissen. Dabei nutzten sie die internationale Variante des Smartphones mit dem SoC Exynos 8890. So sanken die Laufzeiten gegenüber der auf Android 6.0 (Marshmallow) basierenden Firmware beim Browsing mit Wi-Fi um ca. drei Stunden. Dadurch liegt die Exynos-Variante nun recht nahe an dem Samsung Galaxy S7 Edge mit einem Qualcomm Snapdragon 820. Das Ergebnis kann immer noch im Vergleich als gut gelten, ist aber ein Rückschritt.

Samsung Galaxy S7 Edge Akkulaufzeit Android 7.0 Browsing

Auch bei der Videowiedergabe hielt das Samsung Galaxy S7 Edge mit dem Exynos 8890 unter Android 6.0 noch länger durch. Hier sanken die Laufzeiten sogar um etwa fünf Stunden ab. Mit einer Laufzeit von etwas mehr als 15 Stunden bei kontinuierlichen Video-Loops ist das Ergebnis jedoch immer noch ganz klar überdurchschnittlich.

Samsung Galaxy S7 Edge Akkulaufzeit Android 7.0 Video

Spannend ist, dass die Laufzeiten beim Telefonieren (3G Voice-Calls) sich hingegen um etwa eine Stunde und 45 Minuten in der Laufzeit verbessert haben.

Samsung Galaxy S7 Edge Akkulaufzeit Android 7.0 Telefon

Allerdings eröffnet sich nun die Frage, warum genau die Laufzeiten des Samsung Galaxy S7 Edge mit dem Exynos 8890 unter Android 7.0 beim Browsing und bei der Videonutzung so nachgelassen haben. GSMArena senkte sogar in weiteren Nach-Tests die Display-Auflösung, ein neues Feature von Android 7.0. Ein Absenken von 1440p auf 720p wirkte sich aber nicht signifikant auf die Akkulaufzeiten aus. Zumindest ist nun klar, dass sich niemand wundern sollte, wenn die Betriebsdauer des S7 Edge nach dem Upgrade auf Android 7.0 möglicherweise im Alltag etwas geringer ausfällt.

Social Links

Kommentare (15)

#6
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 12438
Sowas hat es doch öfters gegeben - die neue OS version hat noch nicht so viele patches hinter sich, wie die Alte. Das wird sich mit der Zeit wahrscheinlich regeln... Mein Note 4 bekommt noch immer regelmäßig updates mit Performance-Verbesserungen (so heisst es zumindest).
#7
Registriert seit: 10.03.2005

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1508
ich hab noch nie dieses gehype verstanden. ich find auch nicht dass die hersteller diesen hype anzetteln, das geht von den kunden aus, ließt man als die kommentare, da sind alle ganz verrückt nach der neusten android version und samsungs updatepolitik wäre so schlecht. obwohl das s5 und (siehe über mir) note4 noch alle sec patches bekommen. was ja auch das wirklich wichtige ist.
aber jeder will immer sofort das neuste android, warum steht da nicht, hauptsaxhe haben.

mit jedem android (und windows) muss ich meine nutzungsgewohnheiten an die neue Oberfläche anpassen, gewohnte und gute funktionen fallen weg, neue kommen hinzu. aber immer eine Umstellung.

mich nervt das und jetzt wo ich sehe wie sehr die akku laufzeit leidet werd ich erstmal n bogen um 7 machen, wüsste auch nicht was am 7er so toll wäre dass ich es unbedingt bräuchte
#8
customavatars/avatar151613_1.gif
Registriert seit: 11.03.2011
Leipzig
Flottillenadmiral
Beiträge: 4883
Nun weiß ich endlich warum mein EDGE eher leer wird ^^
#9
customavatars/avatar39948_1.gif
Registriert seit: 10.05.2006

Fregattenkapitän
Beiträge: 2889
Hauptsache er explodiert nicht, wenn er jetzt mehr Leistung in derselben Zeit liefern muss. ;)
#10
customavatars/avatar236943_1.gif
Registriert seit: 10.12.2015

Hauptgefreiter
Beiträge: 246
Zitat timo82;25286225
Erst einen Hype um Updates auslösen.
Dann mit den Updates die Handys Schritt für Schritt unbrauchbar machen.
Als letztes neue Handys verkaufen.

Tolle Politik


Zitat L4M4;25286000
Das S8 kommt bald raus, die S7 Besitzer brauchen einen Grund um erneut zu kaufen ;)


Nur so lassen sich anscheinend neue Smartphone Flagschiffe verkaufen.
Ist auch überhaupt nicht verständlich warum die Laufzeit plötzlich leidet.
#11
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 12438
Zitat Rayken;25289383
Ist auch überhaupt nicht verständlich warum die Laufzeit plötzlich leidet.

Ist das Sarkasmus?
Der Schlüssel heisst Softwareoptimierung...
#12
customavatars/avatar127328_1.gif
Registriert seit: 17.01.2010
Berlin
Leutnant zur See
Beiträge: 1062
Zitat Kommando;25287725
Hauptsache er explodiert nicht, wenn er jetzt mehr Leistung in derselben Zeit liefern muss. ;)


:haha:
#13
customavatars/avatar40387_1.gif
Registriert seit: 19.05.2006
3. Planet
Kapitän zur See
Beiträge: 3723
Mit einer kürzeren Laufzeit wäre ich zufrieden wenn es nicht schon bei ca 80% aufhört zu laden bei mir :fresse:
Mal schauen ob sich was ändert, sonst gehe ich doch noch in den Laden damit... hatte eigentlich keine Lust darauf.
#14
customavatars/avatar33078_1.gif
Registriert seit: 09.01.2006
Kleve
Leutnant zur See
Beiträge: 1148
Hallo.
Hab ein freies s7 edge, und möchte mir die vf nougat Firmenware instalieren. Geht das, und wenn ja wie. Danke euch allen
#15
customavatars/avatar37924_1.gif
Registriert seit: 02.04.2006
~Bielefeld
Admiral
Beiträge: 10019
[Sammelthread] Samsung 2016: Galaxy S7 / Note 7 / etc.

Mit Odin, aber das ist auf eigene Gefahr!
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]

LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

Honor 7X im Test: Dem Zwilling des Mate 10 lite fehlt Eigenständigkeit

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_7X_TEST

So anders Honor auch sein will: An der Gesetzmäßigkeit regelmäßiger Produktwechsel kommt man nicht vorbei. Entsprechend erhält das Honor 6X nach fast genau einem Jahr eine Ablösung. Neben den üblichen Änderungen im Innern gibt es ein neues Display sowie ein anderes, doch sehr vertraut... [mehr]