> > > > Xiaomi Mi 6 soll in drei Varianten mit zwei verschiedenen SoCs erscheinen

Xiaomi Mi 6 soll in drei Varianten mit zwei verschiedenen SoCs erscheinen

Veröffentlicht am: von

xiaomiXiaomi soll gleich drei verschiedene Varianten des kommenden Smartphones Xiaomi Mi 6 vorbereiten. An sich ist das bei chinesischen Herstellern nicht zwangsweise ungewöhnlich: Oft bringen die Anbieter ihre Geräte dort mit verschiedenen RAM- und Speicherplatz-Konfigurationen auf den Markt. Im Falle des Xiaomi Mi 6 sollen aber auch zwei völlig unterschiedliche SoCs zum Einsatz kommen. Demnach nutze das günstigste Modell den MediaTek Helio X30 mit zehn Kernen. Die zweite Version solle wiederum auf den Qualcomm Snapdragon 835 setzen, den neuen High-End-Chip des Herstellers. Eine dritte Variante werde zwar beim Snapdragon 835 verbleiben, aber den Bildschirm durch ein Dual-Edge-Curved-Display aufwerten – ähnlich wie beim Samsung Galaxy S7 Edge. Als Preise für diese drei Versionen des Xiaomi Mi 6 stehen aktuell umgerechnet etwa 273, 340 bzw. für das Top-Modell dann ca. 410 Euro im Raum. 

Vorstellen könnte Xiaomi sein neues High-End-Smartphone, besagtes Mi 6, bereits nächsten Monat auf dem Mobile World Congress 2017 in Barcelona. Alle drei Abwandlungen sollen auf OLED-Bildschirme mit eventuell 5,2 Diagonale und voraussichtlich 2.560 x 1.440 Bildpunkten setzen. Außerdem geht man von 6 GB RAM sowie einer Hauptkamera mit 12 Megapixeln aus. Alle weiteren Informationen zum Xiaomi Mi 6 dürften wir dann wohl auf dem MWC 2016 erfahren. Natürlich ist auch von allen anderen, üblichen Features eines High-End-Smartphones, wie einem Metallgehäuse, einem Fingerabdruckscanner und angeblich sogar einem druckempfindlichen Bildschirm auszugehen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (7)

#1
customavatars/avatar191989_1.gif
Registriert seit: 12.05.2013

Vizeadmiral
Beiträge: 6532
Hohe Screen to Body rate, 5,2", Fingerabdruck unten vorn und die internationale Version mit nem Qualcomm Prozessor, und ne gute Akkulaufzeit bitte.
#2
customavatars/avatar90848_1.gif
Registriert seit: 04.05.2008

Stabsgefreiter
Beiträge: 265
Metallgehäuse? Die Chinesen berichten das Xiaomi wieder Keramik einsetzen wird.

Metallgehäuse hatten sie schon beim 5S, scheint wohl nicht so großen Anklang gefunden zu haben wie das Mi5 mit Keramik.
Sah ja auch aus wie alle anderen OP3, HTC und all die anderen China OEMs wie UMI, LeEco, ZTE etc.

An deren Stelle würde ich auch wieder auf Keramik setzen, bislang haben sie da noch ein Alleinstellungsmerkmal (soweit ich weiß).
#3
customavatars/avatar185936_1.gif
Registriert seit: 30.12.2012
siegburg
Matrose
Beiträge: 34
und wieder ein geiles handy,welches wieder nicht gekauft wird.
weil wieder kein lte-band 20 verfügbar sein wird.das mi5 pro war schon super.aber ohne lte 20,leider keine option.
#4
Registriert seit: 25.11.2010

Obergefreiter
Beiträge: 94
Zitat Combi;25231825
und wieder ein geiles handy,welches wieder nicht gekauft wird.
weil wieder kein lte-band 20 verfügbar sein wird.das mi5 pro war schon super.aber ohne lte 20,leider keine option.


Mittlerweile bieten sie eine Internationale Version an, mit dem für Deutsche so heißgeliebten LTE Band 20 an! ;)
#5
customavatars/avatar104334_1.gif
Registriert seit: 14.12.2008
Berlin
pretty pretty pretty good
Beiträge: 5839
Band 20 ist einfach geil <3 !
#6
customavatars/avatar182753_1.gif
Registriert seit: 28.11.2012

Hauptgefreiter
Beiträge: 252
Zitat hirsefruit;25231946
Mittlerweile bieten sie eine Internationale Version an, mit dem für Deutsche so heißgeliebten LTE Band 20 an! ;)


Die Internationale Version vom Mi5 hat das Band 20 eben nicht... "4G: FDD-LTE 1800/2100/2600MHz"
Das haben nur die Interantionalen Versionen vom Redmi Note 3 Pro ("Kate") und Redmi 3S.

@HWLuxx:
Eure News zum Helio X30 ist nicht mehr aktuell:
http://www.chinamobilemag.de/news/helio-x30-koennte-schon-im-q2-2017-kommen.html
#7
Registriert seit: 25.11.2010

Obergefreiter
Beiträge: 94
Zitat M4deman;25232490
Die Internationale Version vom Mi5 hat das Band 20 eben nicht... "4G: FDD-LTE 1800/2100/2600MHz"
Das haben nur die Interantionalen Versionen vom Redmi Note 3 Pro ("Kate") und Redmi 3S.

@HWLuxx:
Eure News zum Helio X30 ist nicht mehr aktuell:
Kommt der Mediatek Helio X30 im 2. Quartal 2017?


Das Xiaomi Note 2 zb hat in der Internationalen Version B20 ...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei nova im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_NOVA_TEASER_KLEIN

Neuer Name, neue Lücke: Mit dem nova bringt Huawei einen Vertreter der oberen Mittelklasse in den Handel, der eine hohe Effizienz, aber auch eine überdurchschnittliche Kamera bieten soll. Gleichzeitig darf nicht zu viel Druck auf die hauseigenen Mitbewerber ausgeübt, ehemalige Flaggschiffe... [mehr]

Huawei Mate 9 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MATE_9_TEASER_KLEIN

Schneller als das Galaxy S7 edge, eine bessere Kamera als das P9 und dann ist da noch der große Akku: Das Mate 9 soll nichts anderes als das derzeit beste Smartphone sein. Auch, da man sich um die kleinen, zunächst unwichtig erscheinenden Dinge gekümmert haben will. Ob das Gerät wirklich den... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]