> > > > Samsung bereitet Galaxy C5 Pro, C7 Pro und C9 Pro vor

Samsung bereitet Galaxy C5 Pro, C7 Pro und C9 Pro vor

Veröffentlicht am: von

samsung 2013Wir hatten bereits darüber berichtet, dass Samsung offenbar plant das Galaxy C9 Pro dieses Mal nicht nur in China, sondern auch in weiteren Ländern auf den Markt zu bringen. Jetzt gibt es auch weitere Informationen zu den Schwestermodellen, den Samsung Galaxy C5 Pro sowie C7 Pro. Beide Geräte sollen gemeinsam mit dem C9 Pro für weitere Märkte am 21. Januar 2017 vorgestellt werden.

Entsprechend ist auch bereits ein vermeintliches Bild durchgesickert. Ursprünglich rechnete man damit, dass die neuen C Pro bereits Ende 2016 erscheinen würden. Diese Smartphones sind in die gehobene Mittelklasse einzuordnen. Das Samsung Galaxy C9 Pro nutzt beispielsweise den Chip Qualcomm Snapdragon 653, 6 GB RAM und 64 GB Speicherplatz. Außerdem sind sowohl eine Haupt- als auch eine Frontkamera mit 16 Megapixeln verbaut. Der Akku bietet 4.000 mAh. Als Auflösung des Super-AMOLED-Bildschirms des mit 6 Zoll Diagonale sind 1.920 x 1.080 Bildpunkte angesetzt.

Samsung Galaxy C Pro

 

Zu den Samsung Galaxy C5 Pro bzw. C7 Pro fehlen allerdings noch konkrete, technische Daten. Sie sollten in der Ausstattung jeweils etwas unterhalb des C9 Pro rangieren, welches das Flaggschiff der C-Reihe darstellt. Weitere Informationen dürften wir dann aller Voraussicht nach aber bereits am 21. Januar 2017 erhalten. Dann erhalten wir vielleicht auch Klarheit darüber, in welchen Ländern die neuen Geräte erscheinen und wie viel sie kosten werden.

Social Links

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar55236_1.gif
Registriert seit: 07.01.2007
D:\NRW\Cologne
Kapitänleutnant
Beiträge: 1806
Vielleicht mal ein attraktives kompaktes von Samsung, jetzt wo Sony diese Kategorie mehr oder weniger abgegeben hat...?
#2
Registriert seit: 12.04.2008
Ascheberg
Oberbootsmann
Beiträge: 1004
Ich hoffe das die Varianten C7 und C9 es nach Deutschland schaffen. Samsung ist leider im Bereich >5,5" (ohne edge) nicht so gut vertreten.
#3
customavatars/avatar104334_1.gif
Registriert seit: 14.12.2008
Berlin
pretty pretty pretty good
Beiträge: 5843
Wie ist denn das mittlerweile? Haben die Hersteller akzeptiert, dass sie sich konsequent gegenseitig imitieren? Wird da nicht mehr geklagt?
#4
Registriert seit: 11.03.2007

Moderator/Redakteur
Beiträge: 15439
Snapdragon 653, 6 GB RAM, 128 GB Speicher und 1080p auf 5,5" wären so ziemlich ideal für meine Ansprüche. Mal gucken, vllt. darf man ja hoffen :D
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei nova im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_NOVA_TEASER_KLEIN

Neuer Name, neue Lücke: Mit dem nova bringt Huawei einen Vertreter der oberen Mittelklasse in den Handel, der eine hohe Effizienz, aber auch eine überdurchschnittliche Kamera bieten soll. Gleichzeitig darf nicht zu viel Druck auf die hauseigenen Mitbewerber ausgeübt, ehemalige Flaggschiffe... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Huawei Mate 9 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MATE_9_TEASER_KLEIN

Schneller als das Galaxy S7 edge, eine bessere Kamera als das P9 und dann ist da noch der große Akku: Das Mate 9 soll nichts anderes als das derzeit beste Smartphone sein. Auch, da man sich um die kleinen, zunächst unwichtig erscheinenden Dinge gekümmert haben will. Ob das Gerät wirklich den... [mehr]

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]