> > > > Nokia: Neue Smartphones und Tablets werden noch 2016 vorgestellt

Nokia: Neue Smartphones und Tablets werden noch 2016 vorgestellt

Veröffentlicht am: von

nokia 2013Schon im Mai kündigten die Markeninhaber FIH Mobile und HMD Global die Rückkehr von Nokia auf den Smartphone-Markt an. Nun wurden erstmals etwas konkretere Daten verraten, die von einem gesunden Selbstbewusstsein zeugen. Denn starten will man gleich mit drei bis vier Geräten, bei denen es sich um Smartphones und Tablets handeln soll.

Die Vorstellung ist für das vierte Quartal 2016 geplant, mit einer Markteinführung rechnet man selbst jedoch nicht mehr vor dem Jahreswechsel. Das genaue Datum macht man von der noch benötigten Entwicklungs- und Erprobungszeit abhängig, so das chinesische Management.

Völlig offen ist zumindest von offizieller Seite, um was für Geräte es sich handeln wird. Im Mai hatte man jedoch schon erklärt, dass man sich eher auf den Premium-Bereich konzentrieren und damit dem Namen alle Ehre machen wolle. Demzufolge sprechen die aktuellen Gerüchte im Falle der Topmodelle von einem 5,2 und 5,5 Zoll großen QHD-Display, Qualcomms Snapdragon 820 sowie einer Auslieferung mit Android Nougat. Hinweise auf die Ausstattung des oder der Tablets gibt es noch nicht.

Dafür ist die Verteilung der Verantwortung bekannt. Design und Vertrieb einschließlich des Marketings übernimmt HDM Global, die Fertigung mitsamt Zuliefererabwicklung erfolgt durch FIH Mobile. So unbekannt die beiden Unternehmensnamen auch klingen mögen, dahinter verbirgt sich viel Erfahrung. FIH Mobile ist eine Tochter des Auftragsfertigers Foxconn, HMD Global besteht im Wesentlichen aus ehemaligen Microsoft- und Nokia-Mitarbeitern. Vor allem letzteres dürfte dazu geführt haben, dass das aktuelle Unternehmen Nokia, das eine eigene Rückkehr auf den Smartphone-Markt bis auf Weiteres ausgeschlossen hat, die Lizenrechte am eigenen Namen überlassen hat.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (3)

#1
customavatars/avatar128299_1.gif
Registriert seit: 29.01.2010
CH
Fregattenkapitän
Beiträge: 2998
5.2" und 5.2". Schade, dass Nokia in die bereits mehr als überbevölkerte Grössenordnung einsteigt. Hoffentlich zerspringt das Vorhaben nicht daran.
Android Smartphones dieser Grösse mit Topaustattung gibt es wie Sandkörner am Meer.
Mit 4.5-5" könnten sie in eine Nische springen. Einzig die Compacts von Sony sind hier zu finden.
#2
customavatars/avatar40387_1.gif
Registriert seit: 19.05.2006
3. Planet
Kapitän zur See
Beiträge: 3724
Die meisten wollen aber ein ca. 5,2-5,5" Gerät haben.
Mein S7 Edge ist zwar nur fast immer perfekt, manchmal wäre ein minimal kleineres angenehmer. Aber zB. das G2 von LG lag so extrem gut in der Hand, dass die 5,2" überhaupt nicht gestört haben.
#3
Registriert seit: 30.04.2008
Civitas Tautensium, Agri Decumates
Leutnant zur See
Beiträge: 1095
Lernen die es nie? Niemand hat auf einen weiteren Android-Anbieter gewartet. Offenbar brennt denen das Geld derart Löcher in die Taschen, so daß man es unbedingt loswerden muß...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

    Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

  • Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

    Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]

  • LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

    Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

  • Honor 7X im Test: Dem Zwilling des Mate 10 lite fehlt Eigenständigkeit

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_7X_TEST

    So anders Honor auch sein will: An der Gesetzmäßigkeit regelmäßiger Produktwechsel kommt man nicht vorbei. Entsprechend erhält das Honor 6X nach fast genau einem Jahr eine Ablösung. Neben den üblichen Änderungen im Innern gibt es ein neues Display sowie ein anderes, doch sehr vertraut... [mehr]

  • Samsung Galaxy S9+ im Test (1/3): SoC und Design sind keine Argumente

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S9_TEST

    Auf das komplett neue Galaxy S8 folgt das nur leicht aufgefrischte Galaxy S9. Mit neuem SoC und neuer Kamera soll der Erfolg des Vorgängers wiederholt, im besten Fall sogar übertroffen werden. Doch garantiert ist das nicht, wie erste Reaktionen unmittelbar nach der Vorstellung des... [mehr]

  • Honor View 10 im Test: Der Preis verzeiht manche Schwäche

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_VIEW_10

    Warten kann sich oftmals lohnen. Das gilt vor allem dann, wenn es dabei um ein Smartphone von Huawei geht. Denn nicht nur, dass die P- und Mate-Modelle dem üblichen Preisverfall ausgesetzt sind, die Schwestermarke Honor bringt in schöner Regelmäßigkeit technisch sehr ähnliche Modelle... [mehr]