> > > > Deutsche Telekom führt Wi-Fi-Calling ein

Deutsche Telekom führt Wi-Fi-Calling ein

Veröffentlicht am: von

telekom2Ab sofort bietet die Deutsche Telekom etwas überraschend das für Herbst angekündigte Feature WLAN Call kostenlos für Postpaid-Kunden an. Der Service ist dabei an die kostenlos buchbare Voice over LTE Option gekoppelt. WLAN Call ist zum Start, wie auch bei Vodafone, für Samsungs Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge verfügbare. Wann weitere Geräte hinzukommen wurde noch nicht kommuniziert.

WLAN Call

WLAN Call ermöglicht es, bei schlechter Netzabdeckung oder im Ausland über das genutzte WLAN-Netzwerke Anrufe empfangen und absetzen zu können. Technisch gesehen basiert es auf dem UMA-Standard (Wi-Fi-Calling), der in den USA bereits breit genutzt wird. Anders als bei Vodafone kann man per WLAN Call auch im Ausland zu Inlandspreisen telefonieren, und zwar egal ob man im EU-Ausland oder nicht-EU-Ausland ist. Genutzt kann der Service in jedem Postpaid-Tarif ab 2009. Multi-Sims werden ebenfalls unterstützt. Lediglich wenn noch eine Festnetznummer zum Tarif hinzugebucht wurde lässt sich das Angebot leider nicht nutzen.

Anders als die Deutsche Telekom und Vodafone bietet Telefónica Deutschland ein ähnliches Feature an, welches aber als eigene App realisiert auf dem RCS-e Standard (Joyn) aufsetzt.