> > > > Acer Liquid Zest Plus: Mittelklasse-Smartphone mit Riesenakku

Acer Liquid Zest Plus: Mittelklasse-Smartphone mit Riesenakku

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

acer liquid zest plusGroßes Display, großer Akku: Was zunächst nach ASUS‘ ZenFone Max klingt, trifft nun auch auf das neue Smartphone zu, das Acer am gestrigen Nachmittag vorgestellt hat. Aber auch an anderen Stellen gleicht das Liquid Zest Plus dem taiwanischen Konkurrenten.

Da wäre zum Beispiel die Auflösung, die hier wie dort 1.280 x 720 Pixel bei 5,5 Zoll beträgt. Weitere Parallelen lassen sich beim Speicher und den Kameras entdecken. Der Arbeitsspeicher fasst 2 GB, für Apps und Daten sind 16 GB nebst Erweiterungsmöglichkeit vorgesehen. Fotos nimmt das Liquid Zest Plus ebenso wie das ZenFone Max hinten mit 13, vorne mit 5 Megapixeln auf, das Fokussieren übernimmt ein Laser-Fokus.

Hinter dem 5,5 Zoll großen Display versteckt das Liquid Zest Plus einen 5.000 mAh großen Akku
Hinter dem 5,5 Zoll großen Display versteckt das Liquid Zest Plus einen 5.000 mAh großen Akku

Ein Klon ist Acers Neuling aber nicht. Optisch weicht das 154,3 x 77,4 x 9,8 mm große und 175 g schwere Gerät klar ab und übernimmt das Design der Schwestermodelle. Und auch beim SoC geht man eigene Wege. Hier vertraut man auf MediaTeks MT6735 mit seinen vier Cortex-A53-Kernen, die bis zu 1,3 GHz erreichen. Das LTE-Modem erreicht im Downstream bis zu 150 Mbit/s, das WLAN-Modul arbeitet nur in 2,4-GHz-Netzen (802.11n).

Auf der Rückseite wartet eine 13-Megapixel-Kamera mit Laser-Fokus
Auf der Rückseite wartet eine 13-Megapixel-Kamera mit Laser-Fokus

Weitere Ausstattungsdetails sind noch nicht bekannt. Entsprechend ist unklar, wann das Liquid Zest Plus mit seinem 5.000 mAh fassenden Akku und Android 6.0 in den Handel kommen wird. Zum Preis hat Acer sich bislang nur vage geäußert. In den USA soll er bei weniger als 250 US-Dollar liegen, was am Ende dann doch wieder eine Parallele zum ZenFone Max sein könnte. Denn dafür verlangt ASUS hierzulande unverbindliche 249 Euro.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar33106_1.gif
Registriert seit: 09.01.2006

Admiral
Beiträge: 15270
+ ein großer Akku

- der gesamte Rest

Wer nen Langläufer braucht, ist hier dennoch gut bedient.
#2
Registriert seit: 02.12.2014

Gefreiter
Beiträge: 65
Ich finde das Ding Super, wenn man einfach nur richtig lange Akku Laufzeit hat reicht das für viele Menschen. Mein Handy hängt auch täglich an der Strippe und ich würde mir wünschen das ich keine Angst haben muss das es sofort ausgeht wenn ich es mal nicht aufgeladen hab.
#3
customavatars/avatar226932_1.gif
Registriert seit: 27.08.2015

Matrose
Beiträge: 6
Zest is KT Rolster, nicht Acer oder Liquid -.-
#4
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 10071
Wenn man nur richtig lange Akkulaufzeit braucht, mana ber sonst alle möglichen kompromisse eingehen kann, wieso nicht ein anderes Phone mit einer Powerbank?
#5
customavatars/avatar54828_1.gif
Registriert seit: 01.01.2007
Exil
Der Saft ist mit euch!
Beiträge: 8171
Ich wollte gerade sagen, irgendwie kommt mir der Name komisch vor :fresse:

Sollen mal lieber ein Liquid TLO bringen :fresse:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei P9 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P9_LITE_TEASER_KLEIN

Größer, schneller, schicker: Mit dem P9 lite bringt Huawei erwartungsgemäß den Mittelklasseableger seines Aushängeschilds in den Handel. Dabei verlässt man sich nicht auf leichte Korrekturen, was den Vorgänger nicht nur alt aussehen lässt, sondern das deutlich teurere Schwestermodell auch... [mehr]

Kommentar: Wie Microsoft mich dazu brachte, ein Lumia gegen ein iPhone zu...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsofts Verkäufe im Smartphonebereich sind im letzten Quartal regelrecht eingebrochen. Lediglich 2,3 Millionen Geräte konnte die mobile Sparte des Konzerns absetzen. Die hochpreisigen Surface-Tablets verkaufen sich mittlerweile besser als die Lumia-Smartphones. Dieses Jahr war die erste... [mehr]

Huawei nova im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_NOVA_TEASER_KLEIN

Neuer Name, neue Lücke: Mit dem nova bringt Huawei einen Vertreter der oberen Mittelklasse in den Handel, der eine hohe Effizienz, aber auch eine überdurchschnittliche Kamera bieten soll. Gleichzeitig darf nicht zu viel Druck auf die hauseigenen Mitbewerber ausgeübt, ehemalige Flaggschiffe... [mehr]

HTC 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HTC_10_TEASER_KLEIN

Vom Innovator zum Sorgenkind: HTC gilt derzeit als eines der größten Sorgenkinder des Smartphone-Marktes. Nach dem guten, aber nicht überragenden One M8 und One M9 soll der schlicht 10 genannte Nachfolger nun endlich die Trendwende einläuten. Zu wünschen wäre es dem Unternehmen, ganz so... [mehr]

Huawei P9 im Test (2/2) - Das leistet die Leica-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HUAWEI_P9/HUAWEI_P9_2_TEASER_KLEIN

Wie wichtig die Smartphone-Fotografie inzwischen ist, zeigt derzeit wohl nichts so deutlich wie die Kooperation zwischen Leica und Huawei. Auf der einen Seite ein exzellenter Ruf in Sachen Kameras, auf der anderen Expertise im Bau von Handys. Im zweiten Teil des Tests muss das P9 zeigen, dass es... [mehr]

Huawei Mate 9 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MATE_9_TEASER_KLEIN

Schneller als das Galaxy S7 edge, eine bessere Kamera als das P9 und dann ist da noch der große Akku: Das Mate 9 soll nichts anderes als das derzeit beste Smartphone sein. Auch, da man sich um die kleinen, zunächst unwichtig erscheinenden Dinge gekümmert haben will. Ob das Gerät wirklich den... [mehr]