> > > > Acer Liquid Zest Plus: Mittelklasse-Smartphone mit Riesenakku

Acer Liquid Zest Plus: Mittelklasse-Smartphone mit Riesenakku

Veröffentlicht am: von

acer liquid zest plusGroßes Display, großer Akku: Was zunächst nach ASUS‘ ZenFone Max klingt, trifft nun auch auf das neue Smartphone zu, das Acer am gestrigen Nachmittag vorgestellt hat. Aber auch an anderen Stellen gleicht das Liquid Zest Plus dem taiwanischen Konkurrenten.

Da wäre zum Beispiel die Auflösung, die hier wie dort 1.280 x 720 Pixel bei 5,5 Zoll beträgt. Weitere Parallelen lassen sich beim Speicher und den Kameras entdecken. Der Arbeitsspeicher fasst 2 GB, für Apps und Daten sind 16 GB nebst Erweiterungsmöglichkeit vorgesehen. Fotos nimmt das Liquid Zest Plus ebenso wie das ZenFone Max hinten mit 13, vorne mit 5 Megapixeln auf, das Fokussieren übernimmt ein Laser-Fokus.

Hinter dem 5,5 Zoll großen Display versteckt das Liquid Zest Plus einen 5.000 mAh großen Akku
Hinter dem 5,5 Zoll großen Display versteckt das Liquid Zest Plus einen 5.000 mAh großen Akku

Ein Klon ist Acers Neuling aber nicht. Optisch weicht das 154,3 x 77,4 x 9,8 mm große und 175 g schwere Gerät klar ab und übernimmt das Design der Schwestermodelle. Und auch beim SoC geht man eigene Wege. Hier vertraut man auf MediaTeks MT6735 mit seinen vier Cortex-A53-Kernen, die bis zu 1,3 GHz erreichen. Das LTE-Modem erreicht im Downstream bis zu 150 Mbit/s, das WLAN-Modul arbeitet nur in 2,4-GHz-Netzen (802.11n).

Auf der Rückseite wartet eine 13-Megapixel-Kamera mit Laser-Fokus
Auf der Rückseite wartet eine 13-Megapixel-Kamera mit Laser-Fokus

Weitere Ausstattungsdetails sind noch nicht bekannt. Entsprechend ist unklar, wann das Liquid Zest Plus mit seinem 5.000 mAh fassenden Akku und Android 6.0 in den Handel kommen wird. Zum Preis hat Acer sich bislang nur vage geäußert. In den USA soll er bei weniger als 250 US-Dollar liegen, was am Ende dann doch wieder eine Parallele zum ZenFone Max sein könnte. Denn dafür verlangt ASUS hierzulande unverbindliche 249 Euro.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (5)

#1
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
+ ein großer Akku

- der gesamte Rest

Wer nen Langläufer braucht, ist hier dennoch gut bedient.
#2
Registriert seit: 02.12.2014

Obergefreiter
Beiträge: 87
Ich finde das Ding Super, wenn man einfach nur richtig lange Akku Laufzeit hat reicht das für viele Menschen. Mein Handy hängt auch täglich an der Strippe und ich würde mir wünschen das ich keine Angst haben muss das es sofort ausgeht wenn ich es mal nicht aufgeladen hab.
#3
customavatars/avatar226932_1.gif
Registriert seit: 27.08.2015

Matrose
Beiträge: 6
Zest is KT Rolster, nicht Acer oder Liquid -.-
#4
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 12300
Wenn man nur richtig lange Akkulaufzeit braucht, mana ber sonst alle möglichen kompromisse eingehen kann, wieso nicht ein anderes Phone mit einer Powerbank?
#5
customavatars/avatar54828_1.gif
Registriert seit: 01.01.2007
Exil
Der Saft ist mit euch!
Beiträge: 8477
Ich wollte gerade sagen, irgendwie kommt mir der Name komisch vor :fresse:

Sollen mal lieber ein Liquid TLO bringen :fresse:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

OnePlus 5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ONEPLUS_5_2

Auch drei Jahre nach dem ersten Modell gilt OnePlus noch immer als der Rebell unter den Smartphone-Herstellern. Doch viel ist vom ursprünglichen, ganz eigenen Ansatz nicht mehr übrig geblieben. Man zählt mehrere hundert Mitarbeiter und ist kein Startup mehr, verkauft seine Geräte zumindest... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

iPhone X: Der große Sprung mit Face ID und Super Retina

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

Nichts weniger als die Zukunft des Smartphones soll das iPhone X sein – und die ganze Gerätekategorie für die nächsten zehn Jahre prägen. Ob die hochtrabenden Worte zutreffend sind, müssten Tests zeigen. Fest steht jedoch, dass Apple mit dem neben dem iPhone 8 und iPhone 8 Plus dritten am... [mehr]