> > > > HTC 10 wird morgen vorgestellt - Video zeigt Smartphone bereits heute

HTC 10 wird morgen vorgestellt - Video zeigt Smartphone bereits heute

Veröffentlicht am: von

htc 2013HTC wird morgen sein neustes Flaggschiff offiziell vorstellen. Bereits im Vorfeld der Veranstaltung ist das erste Video des Smartphones HTC 10 durchgesickert. Schon seit einigen Wochen gab es immer wieder Gerüchte und Leaks rund um das Design des Modells – diese bestätigen sich nun ebenfalls im Video. Demnach wird HTC die Bauteile wieder in einem Aluminiumgehäuse unterbringen. Technische Daten werden zwar nicht verraten, jedoch sind bereits über die letzten Wochen hinweg die wichtigsten Informationen durchgesickert. Das Smartphone wird wohl mit einem 5,2-Zoll-Display an den Start gehen und eine Auflösung von 2.560 x 1.440 Bildpunkten bieten. Als Prozessor ist der Qualcomm Snapdragon 820 im Gespräch. Der Arbeitsspeicher soll 4 GB groß sein und der interne Speicher wird mit 32 GB oder 64 GB angegeben.

htc 10 leak

Weiterhin sollen eine Rückkamera mit optischem Bildstabilisator und 12 Megapixeln Auflösung sowie eine Frontkamera mit 5 Megapixeln zum Einsatz kommen. Auf einen Fingerabdrucksensor, WLAN nach dem ac-Standard sowie auf einen aktuellen USB-3.1-Anschluss Typ-C muss der Nutzer ebenfalls nicht verzichten. Auch der bekannte BoomSound soll beim HTC 10 zur Verfügung stehen, jedoch sind die Lautsprecher nun nicht mehr direkt sichtbar. Stattdessen soll sich ein Lautsprecher an der Unterseite befinden und ein zweiter hinter der Hörmuschel.

HTC wird das neue Flaggschiff HTC 10 voraussichtlich morgen vorstellen. Spätestens dann werden die endgültigen technischen Daten veröffentlicht. Die Auslieferung des Geräts soll für Mai geplant sein, ein Preis ist derzeit noch nicht bekannt. Das Smartphone soll in den Farben Schwarz, Silber und Gold in den Handel kommen.

Social Links

Kommentare (12)

#3
Registriert seit: 14.08.2013

Oberbootsmann
Beiträge: 816
Das S7 sollte man sich aus folgenden Gründen nicht zulegen:

- Kein austauschbarer Akku
- Kein Custom Rom Support möglich(Samsung sperrt den Bootloader aufwendig
- Alles verklebt und damit sehr schlecht zu reparieren (2 von 10 Punkten bei Ifixit)

Das LG G5 ist zurzeit mein absoluter Favorit und würde ich jedem empfehlen der ein High-End Gerät sucht.
#4
customavatars/avatar95182_1.gif
Registriert seit: 18.07.2008

Leutnant zur See
Beiträge: 1151
Wenn sie doch nur ein AMOLED-Display verbauen würden... Hach! Seufz!
#5
Registriert seit: 05.03.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3745
@Padagon:
I see - verzweifelter Versuch sich sein Gerät schön zu reden und dem fav. Hersteller pushen.
Wird aber nix xD. LG wird mit diesem Gerät keinen Erfolg haben bzw. keinen nennenswerten - auch Fans können daran nicht viel ändern

Abgesehen davon ist deine Antwort sowas von Spam... .
Das LG schneidet bei der "Zu-Hause-Reparatur" genau so ab bzw. unwesentlich besser. Der wechselbare Akku lass ich mal als Pluspunkt stehen.
Das verklebte wird bei LG genau so sein - kannste wetten.
#6
Registriert seit: 06.06.2009
Westküste Geiseltalsee
Stabsgefreiter
Beiträge: 295
Ich suche ja schon seit Jahren ein Handy mit Wählscheibe...warum gibt es so etwas nicht?
#7
Registriert seit: 25.05.2014

Bootsmann
Beiträge: 762
@Snake: der Akku ist laut bisherigen Angaben, die man so im Netz (xda Forum) findet, gleich groß wie vom S7.

Was dafür spricht habe ich oben angesprochen, natürlich muss das von Tests noch bestätigt werden. Was spricht denn für das S7 außer der Verfügbarkeit? Da fällt mir nix großartiges ein, komisch...
#8
Registriert seit: 05.03.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3745
In der Tat - du bist komisch.
Warum sollte ich mir ein HTC mit 0 Mehrwert kaufen, wenn das S7 schon gibt - was hier und da Mehrwert bietet. Ganz zu schweigen von der "Edge-Option".
#9
Registriert seit: 24.05.2012
Ilmenau
Kapitän zur See
Beiträge: 3100
5,2" mit 2560x1440

Aber im Rucksack dann das Notebook mit 15,6" und 1366x768... Verstehe einer die Welt
#10
customavatars/avatar183273_1.gif
Registriert seit: 01.12.2012
Rheinhessische Schweiz
Kapitänleutnant
Beiträge: 2040
Ich versteh das Problem nicht. Was ist am S7 so schlecht? Die Punkte die genannt wurden sind nicht aussagekräftig genug. TouchWiz auf dem S7 ist im Vergleich zu damals doch um längen besser geworden, mir gefällts sogar, obwohl ich nie ein Fan davon war. Dass man den Akku nicht tauschen kann kann. Also wenn Samsung dort einen so minderwertigen Akku verbaut, der nicht die Laufzeit von sowieso max. 4 Jahren einhält, dann kann ichs verstehen, aber das glaub ich eher weniger. LG hat wohl mit dem wechselbaren Akku eine neue Geldquelle erschlossen ;) Außerdem ist das S7 doch wesentlich edler und wasserdicht, obwohl man es ihm nicht ansehen kann? Wieso sollte man nicht zu dem Smartphone greifen, wenn es doch so gut ist und es einem gefällt?
#11
Registriert seit: 25.05.2014

Bootsmann
Beiträge: 762
@Snake:hmm im Gegensatz zu dir habe ich Argumente aufgezählt. Du nennst ja nicht mal eins und das ist nun mal komisch ;) Aber gut wer das s7 haben will, bekommt natürlich ein super Gerät. Aber zu sagen, das HTC m10 bietet nix neues ist einfach falsch. USB c mit USB 3 soll das HTC auch haben, was bisher keiner soweit ich weiß anbietet. Wenn man mal viele Medien kopiert, ist das gegenüber USB 2 schon super...
#12
customavatars/avatar197354_1.gif
Registriert seit: 12.10.2013
40.000 Meilen unter dem Meer
Moderator
Beiträge: 4834
Ich bin wirklich sehr gespannt, denn designtechnisch scheint es für mich momentan das schönste Android Phone zu werden.

Ob eine Diskussion über das S7 und/oder das G5 in einem Newsthread zum HTC 10 sinnvoll ist, wage ich mal zu bezweifeln...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

iPhone X: Der große Sprung mit Face ID und Super Retina

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

Nichts weniger als die Zukunft des Smartphones soll das iPhone X sein – und die ganze Gerätekategorie für die nächsten zehn Jahre prägen. Ob die hochtrabenden Worte zutreffend sind, müssten Tests zeigen. Fest steht jedoch, dass Apple mit dem neben dem iPhone 8 und iPhone 8 Plus dritten am... [mehr]

Kostenvergleich: Das neue iPhone 8 und iPhone 8 Plus bei den Providern

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_7_PLUS

Während das Apple iPhone X noch bis November auf sich warten lässt, lassen sich das Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus seit heute vorbestellen, bevor sie ab dem 22. September ausgeliefert werden. Die neue iPhone-Generation ist nicht nur direkt bei Apple erhältlich, sondern natürlich auch wieder... [mehr]