> > > > OnePlus 3 soll im Juni erscheinen

OnePlus 3 soll im Juni erscheinen

Veröffentlicht am: von

oneplusGeht es nach den Informationen der Kollegen von Cnet, wird das kommende OnePlus 3 Ende des zweiten Quartals erscheinen. Laut dem Bericht soll das Smartphone vor allem mit einem neuen Design punkten und nochmals eine höhere Leistung bieten. Bisher sind noch keine konkreten Informationen zum OnePlus 3 bekannt, allerdings verspricht der Hersteller bereits im Vorfeld, dass die Käufer mit einigen Neuerungen rechnen können.

Das aktuelle OnePlus 2 wurde erstmals im Juni 2015 verkauft, womit eine Veröffentlichung Ende Juli 2016 zum jährlichen Produktzyklus passen würde. Wahrscheinlich wird der Hersteller auch wieder auf einen aktuellen Snapdragon-Prozessor von Qualcomm zurückgreifen und auch die restliche Technik aktualisieren.

Unbekannt ist bisher auch der Preis, dieser soll jedoch wie auch bei den Vorgängern eher im unteren Bereich angesiedelt sein. Schließlich kann das Smartphone auch weiterhin nur beim Hersteller direkt erworben werden, womit eventuell anfallende Kosten für Zwischenhändler entfallen. Um auch in Zukunft das Geschäft auszubauen, plane man zudem neue Märkte zu erschließen und hier stehe vor allem Lateinamerika im Fokus.

In den kommenden Wochen und Monaten wird das Unternehmen sicherlich weitere Details zum OnePlus 3 verraten und spätestens im Juli wird sich zeigen, welche Funktionen und Ausstattung das Smartphone bieten wird.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (9)

#1
customavatars/avatar226085_1.gif
Registriert seit: 07.08.2015
Athen
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1414
stock android und die welt wär in ordnung
#2
customavatars/avatar56668_1.gif
Registriert seit: 26.01.2007
90:10 - Berlin:Wien
Kapitänleutnant
Beiträge: 1871
Zitat ProphetHito;24359520
stock android und die welt wär in ordnung


+austauschbarer Akku, sowie Dualsim mit microSD gleichzeitig verwendbar :d
#3
customavatars/avatar238404_1.gif
Registriert seit: 30.12.2015
Hamburg
Leutnant zur See
Beiträge: 1192
Zitat ProphetHito;24359520
stock android und die welt wär in ordnung


stock Android weil ?
#4
customavatars/avatar97488_1.gif
Registriert seit: 25.08.2008
Hamburg
Moderator
Beiträge: 25269
Weil man einfach viel flexibler ist
#5
customavatars/avatar166338_1.gif
Registriert seit: 11.12.2011
NRW
Flottillenadmiral
Beiträge: 4490
Zitat Rangerkiller1;24360354
stock Android weil ?


Damit man kein mit TouchWiz/Sense/Emotion verseuchtes UI hat, welches langsam ist, Akku frisst und Bloatware mitliefert und dazu noch die Updategeschwindigkeit nachlässt. Außerdem weil Stock Material Design immernoch am Besten aussieht. Sind so meine Gründe. ;)
#6
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
Und auch hier wird es wohl Windows 10 Mobile geben: Bericht: Windows 10 Mobile ROM für Xiaomi Mi5, OnePlus 2 & 3 - WinFuture.de
#7
Registriert seit: 04.11.2010
Karlsruhe
Obergefreiter
Beiträge: 76
OnePlus hat ein eigenes OS: OxygenOS
#8
Registriert seit: 16.11.2015

Matrose
Beiträge: 22
Eine gescheite Telefon-Funktion und keine lästigen Abbrüche wären mal toll!!! Das grundlegendste quasi.
#9
customavatars/avatar249605_1.gif
Registriert seit: 28.03.2016
BaWü
Stabsgefreiter
Beiträge: 268
Da muss ich chLUXX wirklich recht geben. Als OPO Earlyadopter hab ich so ziemlich jedes Problem des Telefons erlebt, aber dass nicht mal der Dailer richtig funktioniert ist echt das Größte.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

    Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

  • Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

    Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]

  • LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

    Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

  • Honor 7X im Test: Dem Zwilling des Mate 10 lite fehlt Eigenständigkeit

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_7X_TEST

    So anders Honor auch sein will: An der Gesetzmäßigkeit regelmäßiger Produktwechsel kommt man nicht vorbei. Entsprechend erhält das Honor 6X nach fast genau einem Jahr eine Ablösung. Neben den üblichen Änderungen im Innern gibt es ein neues Display sowie ein anderes, doch sehr vertraut... [mehr]

  • Samsung Galaxy S9+ im Test (1/3): SoC und Design sind keine Argumente

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S9_TEST

    Auf das komplett neue Galaxy S8 folgt das nur leicht aufgefrischte Galaxy S9. Mit neuem SoC und neuer Kamera soll der Erfolg des Vorgängers wiederholt, im besten Fall sogar übertroffen werden. Doch garantiert ist das nicht, wie erste Reaktionen unmittelbar nach der Vorstellung des... [mehr]

  • Honor View 10 im Test: Der Preis verzeiht manche Schwäche

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_VIEW_10

    Warten kann sich oftmals lohnen. Das gilt vor allem dann, wenn es dabei um ein Smartphone von Huawei geht. Denn nicht nur, dass die P- und Mate-Modelle dem üblichen Preisverfall ausgesetzt sind, die Schwestermarke Honor bringt in schöner Regelmäßigkeit technisch sehr ähnliche Modelle... [mehr]