> > > > WhatsApp zählt eine Milliarde aktive Nutzer

WhatsApp zählt eine Milliarde aktive Nutzer

Veröffentlicht am: von

WhatsAppWhatsApp zählt trotz den immer wieder kritisierten Sicherheitsbedenken zu einem der größten Messenger weltweit und das inzwischen zu Facebook gehörende Unternehmen bestätigt seine Beliebtheit auch mit aktuellen Nutzerzahlen. Demnach nutzen inzwischen über eine Milliarde Menschen den Messenger aktiv zum Kommunizieren. Pro Tag würden die Nutzer 42 Milliarden Nachrichten verschicken. Hinzu kommen außerdem täglich 1,6 Milliarden Fotos sowie 250 Millionen Videos.

whatsapp milliarde nutzer

Zum Vergleich: Vor der Übernahme durch Facebook zählte WhatsApp noch 450 Millionen aktive Nutzer. Damit hat der Messenger innerhalb der letzten zwei Jahre mehr als 550 Millionen neue Nutzer hinzugewonnen und laut den Prognosen zufolge sollen die Nutzerzahlen in der Zukunft noch weiter ansteigen. Zwar wird der Anstieg in Zukunft wahrscheinlich weniger stark sein, aber eine Steigerung sei durchaus weiterhin möglich. Gerade mit Blick auf die kostenlose Nutzung sollten die Nutzerzahlen weiter ansteigen, denn das Unternehmen hat sich erst vor wenigen Wochen von seinem Abo-Modell verabschiedet.

Wie der Mitgründer und Chef Jan Koum zudem mitteilt, arbeiten lediglich 57 Ingenieure an dem Messenger. Vergleicht man die Zahl der Entwickler mit den Nutzerzahlen, scheint die Arbeit der Ingenieure äußert effizient zu sein. Ob in Zukunft noch weitere Funktionen integriert werden und wie diese aussehen werden, wurde aktuell nicht verraten.