> > > > Microsoft Lumia 950 / 950 XL: Windows-Insider erhalten 50 Euro Rabatt

Microsoft Lumia 950 / 950 XL: Windows-Insider erhalten 50 Euro Rabatt

Veröffentlicht am: von

microsoft lumiaDie beiden neuen Microsoft Lumia 950 und 950 XL bieten als erste Geräte Windows 10 Mobile als Betriebssystem. Regulär kosten die Smartphones jeweils 599 bzw. 699 Euro in Deutschland. Jetzt hat Microsoft allerdings in Kooperation mit T-Mobile eine neue Rabattaktion ins Leben gerufen: Beide Smartphones sind 50 Euro günstiger zu haben. Jedoch hat die Sache einen Haken: Der Rabatt gilt nur für Windows-Insider. Jene erhalten dann also das Microsoft Lumia 950 für 549 bzw. Das Lumia 950 XL für 549 Euro. Ein Hinweis auf diese Aktion, welche bis inklusive 13.12.2015 läuft, findet sich bereits auf der Website von T-Mobile. Zusätzlich informiert Microsoft alle Windows Insider in Deutschland per E-Mail über die Rabattaktion.

Um Windows-Insidern die Aktion noch etwas schmackhafter zu machen, fügt man als Dreingabe auch das Microsoft Display Dock zu sowohl dem Lumia 950 als auch dem 950 XL hinzu. Über besagtes Dock kann man die beiden Smartphones mit einem externen Monitor verbinden und auch Maus und Tastatur ankoppeln. Microsoft will dadurch erreichen, dass sich die Smartphones quasi als PC-Ersatz verwenden lassen. Die Preisemfehlung des Microsoft Display Dock beträgt separat 109 Euro. Allerdings erhalten Käufer des Lumia 950 XL das Dock bis zum 31. Januar 2016 so oder so kostenlos – der aktuelle Deal fügt es jedoch als Neuheit auch dem Lumia 950 hinzu.

 lumia 950 rabatt windows insider

Das Microsoft Lumia 950 ist ein Smartphone mit 5,2 Zoll Diagonale und 2.560 x 1.440 Bildpunkten. Im Inneren stecken ein Qualcomm Snapdragon 808, 3 GB RAM und 32 GB Speicherplatz. Das 950 XL stockt die Diagonale auf 5,7 Zoll auf und setzt auf den etwas potenteren Qualcomm Snapdragon 810. Beide Smartphone-Modelle bieten eine Webcam mit 5 und eine Hauptkamera mit 20 Megapixeln.

Vielleicht lohnt sich ja die aktuelle Rabattaktion für den einen oder anderen Windows-Insider, der ohnehin über den Kauf der Microsoft Lumia 950 bzw. 950 XL eines Microsoft Display Dock nachgedacht hatte.

Social Links

Kommentare (10)

#1
customavatars/avatar141896_1.gif
Registriert seit: 13.10.2010
Aschaffenburg
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 492
Mein erstes Handy war ein Nokia 1610 , seitdem bin ich treuer Nokia Freund und Kunde gewesen. Aber nun reicht es mir nach dem Kauf des Lumia1020 mit dem ganzen hinterhergelaufe und der App - Nachteile. Warum ich das hier erwähne =? Ich finde es so schwach das Nokia seine Handys abgegeben hat an Micosoft und werde mit ein solches Handy sicher nicht käuflich mehr erwerben, auch nicht mit "super Rabatt" . Alles schon Kopiert von anderen : https://www.markenmehrwert.com/campaign/zweinachtszeit/ Das nenn ich mal ne Rabatt Aktion! Man bekommt ein Handy von Samsung extra . Das hat mich letztendlich überzeugt . Also RIP NOKIA bzw. Microsoft.
#2
customavatars/avatar141896_1.gif
Registriert seit: 13.10.2010
Aschaffenburg
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 492
Vielleicht mag ein Admin hier auch auf diese Aktion die User hinweisen ;)

hier noch mal der Link

https://www.markenmehrwert.com/campaign/zweinachtszeit/
#3
customavatars/avatar33106_1.gif
Registriert seit: 09.01.2006

Admiral
Beiträge: 16703
Wenn ich mir also ein S6 kauf für 500€, bekomme ich ein solala-Samsung für 150€ gratis dazu.

Na wenn das kein toller Deal ist ... NICHT.

Ist doch nicht weiter als ne günstige Rest-Phone-Verwertung, damits nicht in den Lagern vergammelt und man bekommt paar S6 Käufer dazu.

Konkurrenz gibts genug.



@ topic: das angebot ist aber auch wegen 50€ nicht der reisser - vor allem, wenn der rosa riese der anbieter ist :rolleyes:
#4
Registriert seit: 19.01.2007

Vizeadmiral
Beiträge: 6804
Zitat danicool;24101343
Vielleicht mag ein Admin hier auch auf diese Aktion die User hinweisen ;)
wie wärs statt es zweimal hier hintereinander zu posten es selbst einzureichen, scheinst ja überzeugt davon zu sein...und wie wir nach dem post wissen hat Samsung ja die rabattaktionen "invented", noch ein grund es einzusenden.

@topic
der rabatt + die aktion des gratis mozo covers ist schon fein, beim 950xl gibt's damit richtig ordentlich was dazu
#5
Registriert seit: 31.05.2015

Matrose
Beiträge: 1
@0711 Das Cover gibt´s nicht mehr dazu, heute Morgen stand es noch dabei, aber jetzt ist davon nichts mehr zu lesen.

Die 50€ + das Dock (falls man es wollte) sind schon günstig dafür das das Gerät erst ein paar tage auf dem Markt verfügbar ist. Die Rabattaktion gilt übrigens für jeden denn bei der Bestellung wurde nichts abgefragt.
#6
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 11741
Zitat HW-Mann;24101354
Wenn ich mir also ein S6 kauf für 500€, bekomme ich ein solala-Samsung für 150€ gratis dazu.

Na wenn das kein toller Deal ist ... NICHT.

Also für eine Familie die diese Weihnachten, dem Kind das erste Smartphone schenken will (womöglich mit Prepaid-Guthaben), ist das kein schlechter Deal, würde ich mal sagen.
#7
customavatars/avatar141896_1.gif
Registriert seit: 13.10.2010
Aschaffenburg
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 492
Zitat DragonTear;24101509
Also für eine Familie die diese Weihnachten, dem Kind das erste Smartphone schenken will (womöglich mit Prepaid-Guthaben), ist das kein schlechter Deal, würde ich mal sagen.


Da hat mich jemand durchschaut ;)

Und genau so wird es gemacht . Da muss nicht gleich der Mercedes in die Garage ;)

Ich sage auf jeden fall danke und : Das wird für jemanden den ich gut kenne ;=) bestimmt ein tolles Weihnachts- Fest glaube ich

lg dani
#8
customavatars/avatar188425_1.gif
Registriert seit: 10.02.2013
Z'ha'dum
Korvettenkapitän
Beiträge: 2533
a) Ich bin im Insider-Programm und hab keine Mail bekommen.
b) Als Insider hab ich das 950 natürlich vorbestellt. Und darf deswegen nun mehr dafür zahlen, ohne Dock?

Vielen Dank auch Microsoft :rolleyes:

Aber ich wär grad schon glücklich, wenn Groove Music nicht immer meinen Musikordner leeren würde, Mobilbox Pro bei der Telekom klappen würde und Double-tap-to-wake per Update nachgereicht würde...
#9
customavatars/avatar18741_1.gif
Registriert seit: 31.01.2005
NRW
Kapitän zur See
Beiträge: 3559
Zitat danicool;24101340
Aber nun reicht es mir nach dem Kauf des Lumia1020 mit dem ganzen hinterhergelaufe und der App - Nachteile.

Als Appjunkie kommt man bei Windowsphone eben nicht auf seine Kosten.
Aber Moment mal, braucht man denn für alles eine App?
Letzte Woche abends im Bett das erste Mal eine DiBa-Banking-App vermisst, ach komm besuchst die Homepage mal so.
Zack Mobileseite und ließ sich super bedienen...
Ganz ohne App :stupid:

Persönlich fehlt mir recht wenig an Apps, eigentlich gar nichts.
Klar, bspw. Threema ist noch lang nicht am Stand wie iOS oder Android aber das ist ja nicht das Problem von Microsoft.
Aber bspw. WhatsApp macht da eine glanzvolle Figur.

@Topic
50 EUR bei nem 600 EUR Smartphone?
Nicht mal 10%... OK das Dock eingerechnet ergibt dann wieder etwas Sinn,
ich warte noch auf den Tag an dem Microsoft wieder alle Sinne zusammen hat
und ein vernünftiges Phone in 4,5" rausbringt und genau so lang bleibt mein 920er. :hmm:
#10
Registriert seit: 19.01.2011
.AT
Gefreiter
Beiträge: 50
Ach ein bisschen ärgert mich nun das ich das Lumia, wie ebenfalls c137 schreibt, als Insider schon vorbestellt habe. Vorallem weil man bei diesem Angebot auch bei dem 950er ein Display Dock, bei MS nur für das 950 XL, bekommt.

Aber nach kurzem suchen habe ich dieses Angebot bei T-mobile Österreich nicht gefunden. Ebenfalls hätte ich jetzt nicht gesehen dass es bei dem Angebot das 950er in der Dualsim Version gibt. Würde mich auch wundern wenn ein Provider eine Dualsim Version anbietet ;).
Zusätzlich hab ich durch das vorbestellen schon seit Mittwoch das 950 Dual Sim + SD + Fatboy (cyberport war superschnell) :D.
Gestern Abends hab ich dann noch festgestellt dass der Wireless Display Adapter, welchen ich während dem Blackfriday Angebot bestellt habe, ebenfalls über die Continuum Funktion läuft. Dachte mir dies ist nur bei dem Display Dock so.
Einziger Nachteil ist natürlich dass ich für eine normale Maus (kann aber per Touchscreen simuliert werden) & Tastatur einen USB Adapter/Verteiler, falls dies überhaupt funktioniert, brauchen würde.

Bezgl. Apps hab ich zum Glück keine Probleme. Aber ich bin auch nicht wirklich ein intensiver App (NFL Gamepass, Spotify, Browser, Offline Map, Mail ist das wichtigste) Benutzer.
Hab es zwar noch nicht wirklich probiert aber mit Win10 Mobile gibt es ja jetzt die Möglichkeit selbst die .apk zu konvertieren. Wie gut das funktioniert weiß ich natürlich nicht. Lässt zumindest darauf hoffen das "mehr" Entwickler ihre Apps portieren.
Die einzige App welche ich vermisst habe, Sky Go, gibt es nun endlich auch für Win10 Mobile. Somit bin ich glücklich :banana:

Ich schätze das OS eher wegen folgenden Eigenschaften: Stabilität, lange Update Pflege, Ressourcenschonend (ja das bei Windows/Microsoft :P) & auch alte Phones werden bei größeren Systemupdates (clean install) gefühlt nicht langsamer.


@towa
Hatte bis jetzt auch das 920er und wirklich sehr lange bezgl. der größe vom 950er überlegt.
Mit Höhe & Breite hab ich bis jetzt überraschenderweise noch keine Probleme. Mich stört eher die Dicke & Gewicht (man glaubt es kaum, beides zu wenig :D). Wodurch es die ersten Tage noch nicht "so gut" in der Hand liegt wie das 920er. Aber das ist sicher nur Gewöhnungssache, weil ich doch über 2 1/2 Jahre (sehr zufrieden!) den "Prügel" benutzt habe :).
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

Huawei P10 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10_LITE

Wer P sagt, muss auch lite sagen: Wie schon im vergangenen Jahr setzt Huawei 2017 auf eine P-Familie mit drei Mitgliedern. Durften das P10 und P10 Plus ihre Premiere im Rampenlicht des MWC schon Ende Februar feiern, wurde des P10 lite nun knapp vier Wochen später nachgereicht. Vielleicht nicht... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]