> > > > Neue Lumia-Flaggschiffe möglicherweise exklusiv bei der Deutschen Telekom

Neue Lumia-Flaggschiffe möglicherweise exklusiv bei der Deutschen Telekom

Veröffentlicht am: von

Microsoft2012Wie der Microsoft-orientierte Blog WindowsUnited herausgefunden haben will, wird wohl allem Anschein nach die Deutsche Telekom die beiden neuen Lumia-Flaggschiffe, welche am 6. Oktober vorgestellt wurden, exklusiv in Deutschland vertreiben. Mary Jo Foley, Redakteurin bei ZDNet bestätigt ebenfalls den Exklusivvertrieb der Deutschen Telekom in Deutschland sowie von AT&T in den USA.

In den Vereinigten Staaten von Amerika ist es gang und gäbe, dass solche Exklusivpartnerschaften zum Start neuer Smartphones geschmiedet werden. So war das iPhone vorerst exklusiv über AT&T erhältlich. Auch das Nokia Lumia 930 war als Lumia Icon ein halbes Jahr früher exklusiv über den CDMA-Netzbetreiber Verizon Wireless erhältlich.

Auch hier in Deutschland gab es eine Exklusivität des iPhones bei der Deutschen Telekom. Das erste Android-Handy Google G1 war ebenfalls exklusiv bei der Deutschen Telekom erhältlich.

Warum sich Microsoft zu dem Schritt entschließt, ist aber eher fraglich, da Windows Phone bzw. Windows 10 Mobile noch keine großen Marktanteile für sich verbuchen kann. Hierbei sollte eigentlich eine möglichst breite Verfügbarkeit für den nötigen Absatz sorgen.

Allerdings ist dies auch zum Vorteil der Deutschen Telekom, denn sollten die beiden neuen Lumias sehr beliebt werden – und das wäre durchaus möglich, wenn man sich verschiedene Meinungen im Netz durchließt – könnte die Telekom viele Neukunden für sich verbuchen.

Social Links

Kommentare (17)

#8
Registriert seit: 19.01.2013
Sachsen
Bootsmann
Beiträge: 592
hab mir auch mal die Quelle vorgenommen und bin folgender Meinung:
1. AT&T ist für den Verkauf in der USA mit Handyvertrag zuständig
2. Deutsche Telekom ist für den Verkauf in Deutschland mit Handyvertrag zuständig.
3. Es gibt in jedem Land nur einen Vertragspartner (exklusiv).
4. Auch im Microsoft Store als unlocked erhältlich.

edit: Hier mal der Direktlink zum 950 (599€) und 950XL (699€): Microsoft Lumia - Microsoft Store Deutschland
#9
customavatars/avatar215183_1.gif
Registriert seit: 01.01.2015
€uropäische Union - Bairischer Sprachraum
Korvettenkapitän
Beiträge: 2434
Finde ich einen Fehler, besonders MS mit deren niedrigen Anteil sollte so viele Nutzer wie nur möglich ansprechen, diese "nur für wenige" ist einfach falsch, ich werde bestimmt niemals auf einen anderen Anbieter wechseln weil die ein gutes Handy früher als alle anderen haben.
#10
Registriert seit: 19.01.2007

Vizeadmiral
Beiträge: 6804
Zitat DaHans;23934399

Edit:
Sieht aber im Moment noch nach breitem Verkauf aus:

http://geizhals.de/microsoft-lumia-950-xl-schwarz-a1334709.html

Außer die bieten das alle dann mit Vertrag an oder eben später als bei der Telekom :)

der retailverkauf ist von der providerexklusivität nicht betroffen...betroffen ist davon nur vodafone, o2 und co. Gibt's dort halt nicht direkt im Vertrag sondern nur über dritthändler


@Topic
dümmste Entscheidung die getroffen werden konnte...gleiches gilt für at&t geschichte in den usa
#11
customavatars/avatar137444_1.gif
Registriert seit: 18.07.2010
Hannover
Korvettenkapitän
Beiträge: 2131
Besonders in den USA unfassbar blöd, da dort der Anteil der Retailverkäufe deutlich geringer ist als hier!

In Deutschland ist es mir dann egal, da es sowieso viel schlauer ist, Verträge über einen Reseller abzuschließen und die dieser Beschränkung natürlich nicht unterliegen.
Für die Verbreitung von WP insgesamt aber einfach nur ein Griff ins Klo...
#12
Registriert seit: 16.06.2013

Stabsgefreiter
Beiträge: 379
Zitat AirboneMoSeS;23934340
Meiner Meinung nach auch eher der schlechteste Weg um sein Flagschiff zu Promoten...

man siehe da das schon längst vergessene Firefone...


Exakt. Aber die denken alle an Apple. Nur sind die anderen Geräte nun mal nicht so begehrt. Sowas nutzt nur wenn man ein Gerät hat, dass alle wollen. Das war beim iPhone. Heute ist der Hype selbst bei Apple weniger, auch wenn manche noch immer vor den Läden stehen.
#13
Registriert seit: 16.06.2013

Stabsgefreiter
Beiträge: 379
Nur einen Simlock sollte man nicht machen. Dann ist allerdings wieder nicht so schlim
#14
Registriert seit: 12.01.2013

Bootsmann
Beiträge: 664
Wen es so sein sollte was ich aber nicht glaube.
ist mir das egal da ich mir vor paar Monaten ein Lumia 830 geholt habe.

Und als Zweit Handy für zu hause leider wider ein Samsung S4 zugelegt wegen den Apps die es immer noch seit Jahren nicht für Windows Gibt, das ist mehr wie Traurig.

Aber sonnst sind die Lumias sehr gute Geräte.
#15
customavatars/avatar64442_1.gif
Registriert seit: 22.05.2007
Asgard und Berlin
Der Dahar-Meister!
Beiträge: 2074
Voll Geil zum Glück war ich immer und bleibe immer bei der Telekom.
#16
customavatars/avatar203876_1.gif
Registriert seit: 06.03.2014
Münchner Süden
Hauptgefreiter
Beiträge: 210
Ich bin bei vodafone. Und da werde ich auch auf jeden Fall bleiben, ausser die Telekom hat im nächsten Frühjahr, wenn mein Vertrag fällig wird ein absolutes Superschnäppchen im Angebot (was ich aber zu bezweifeln wage). Sollten die Lumia- Flagschiffe dann wirklich nur bei der Telekom erhältlich sein pfeif ich drauf und nehme was anderes. Auch wenn ich mit meinem Lumia 1020 aktuell top zifrieden bin.
Ja, MS, ihr wisst wie man Markanteile gewinnt... :wall:
#17
customavatars/avatar1279_1.gif
Registriert seit: 09.01.2002
Kleinbottwar
Bootsmann
Beiträge: 614
Zitat Sir Demencia;23941820
Ich bin bei vodafone. Und da werde ich auch auf jeden Fall bleiben, ausser die Telekom hat im nächsten Frühjahr, wenn mein Vertrag fällig wird ein absolutes Superschnäppchen im Angebot (was ich aber zu bezweifeln wage). Sollten die Lumia- Flagschiffe dann wirklich nur bei der Telekom erhältlich sein pfeif ich drauf und nehme was anderes. Auch wenn ich mit meinem Lumia 1020 aktuell top zifrieden bin.
Ja, MS, ihr wisst wie man Markanteile gewinnt... :wall:


M$ wird die neuen Lumias auch via O2 und Vodafone unter die Leute bringen: Microsoft erklärt, welche Netzbetreiber das Lumia 950 erhalten werden
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei nova im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_NOVA_TEASER_KLEIN

Neuer Name, neue Lücke: Mit dem nova bringt Huawei einen Vertreter der oberen Mittelklasse in den Handel, der eine hohe Effizienz, aber auch eine überdurchschnittliche Kamera bieten soll. Gleichzeitig darf nicht zu viel Druck auf die hauseigenen Mitbewerber ausgeübt, ehemalige Flaggschiffe... [mehr]

Huawei Mate 9 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MATE_9_TEASER_KLEIN

Schneller als das Galaxy S7 edge, eine bessere Kamera als das P9 und dann ist da noch der große Akku: Das Mate 9 soll nichts anderes als das derzeit beste Smartphone sein. Auch, da man sich um die kleinen, zunächst unwichtig erscheinenden Dinge gekümmert haben will. Ob das Gerät wirklich den... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]