> > > > Vodafone spendiert Red-Tarifen höheres Datenvolumen und Geschwindigkeit

Vodafone spendiert Red-Tarifen höheres Datenvolumen und Geschwindigkeit

Veröffentlicht am: von

vodafoneVodafone hat angekündigt, ab dem 11. September seine RED-Tarife mit einer erhöhten Geschwindigkeit sowie höheren Datenvolumen zu versehen. Die Änderungen betreffen nicht nur Neu-, sondern auch Bestandskunden. Laut Vodafone werden Kunden der Tarife RED 1,5 und RED 3 bald nicht mehr mit maximal 100 Mbit/s surfen, sondern auf bis zu 225 Mbit/s im LTE-Netz zurückgreifen können. Die beiden Tarife RED 8 und RED 20 hingegen surfen bereits jetzt mit der maximal verfügbaren Geschwindigkeit von 225 Mbit/s.

Neben den höheren Geschwindigkeiten spendiert Vodafone den Tarifen auch ein höheres Datenvolumen. Das Volumen des RED-1,5-Tarif wird auf 2,0 GB angehoben, wohingegen im RED 3 Tarif in wenigen Tagen 4,0 GB zur Verfügung stehen. Die Preise werden laut Vodafone trotz der verbesserten Konditionen nicht verändert. Auch beim Datenvolumen werden die Tarife RED 8 und RED 20 von den Änderungen nicht profitieren, sodass das Datenvolumen weiterhin bei 8,0 respektive 20 GB unverändert bestehen bleibt.

Mit diesem Schritt reagiert Vodafone sicherlich auf die Ankündigung des direkten Kontrahenten Telekom. Erst vor wenigen Tagen hatten wir berichtet, dass die Deutsche Telekom das Datenvolumen und die Geschwindigkeit ihrer Magenta-Tarife erhöht hat.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (20)

#11
Registriert seit: 13.02.2006
Koblenz
Vizeadmiral
Beiträge: 7493
Zitat T1000101;23831070
Viel zu teuer die Tarife.
Ich zahle 9 Euro in Monat und hänge an kein Vertrag.


Tjoa, ich hab über Congstar 500mb und inoffizielles LTE mit 7,2mbit im D1 Netz für das Geld, ist ohne Vertragslaufzeit.
Das ist aber absolut nicht mit dem hier genannten Vodafone Angebot vergleichbar!
#12
customavatars/avatar27979_1.gif
Registriert seit: 03.10.2005
Rhein/Ruhr
Fregattenkapitän
Beiträge: 2702
Zitat Tzk;23831989
Tjoa, ich hab über Congstar 500mb und inoffizielles LTE mit 7,2mbit im D1 Netz für das Geld, ist ohne Vertragslaufzeit.
Das ist aber absolut nicht mit dem hier genannten Vodafone Angebot vergleichbar!

Stimmt, ist wirklich nicht vergleichbar. :fresse:

edit: Ich fahre aktuell noch den Red M, aber mit Mitarbeiter-Vorteil 100mbit LTE sowie 3GB Datenvolumen, würde aber auch mit 1-2 auskommen. Dazu eine 6GB-Datenkarte für mein Surface bzw. mobilen LTE Router. Da ich überwiegend in Rhein/Ruhr unterwegs bin, liegt fast durchgehend LTE an.

Und ja, ich arbeite bei denen. ;)
#13
customavatars/avatar92213_1.gif
Registriert seit: 26.05.2008
Mannheim
Moderator
Beiträge: 2839
Zitat Snake7;23831961
Entweder du zahlst und hast einen Vertrag oder du zahlst nicht und hast auch keine lleistung .
Bevor du Troll hier so einen Mist erzählst, würde ich mich erstmal informieren.


Ich denke er meint einfach nur, dass er monatlich 9€ zahlt und jeder Zeit kündigen kann. Also nicht an einem 2 Jahes Vertrag hängt. Man muss sich da nicht gleich angegriffen fühlen.
Ich zahle btw. nur 6,99€ für 1GB und 300 Freieinheiten :) (SMS / Minuten)
Hatte vorher auch nen Vertrag für 25 bzw. 30€ und 2GB LTE, mit Flat in alles. Habe ich aber nicht gebraucht und damals nur wegen nem Handy abgeschlossen. Jeder wie er es mag.
#14
Registriert seit: 13.02.2006
Koblenz
Vizeadmiral
Beiträge: 7493
Welches Netz hast du? ;)

Zitat Darth Wayne;23832056
Stimmt, ist wirklich nicht vergleichbar. :fresse:


War auch nur mal um die ~10€/Monat in Relation zu setzen ;)
#15
customavatars/avatar92213_1.gif
Registriert seit: 26.05.2008
Mannheim
Moderator
Beiträge: 2839
Zitat Tzk;23832711
Welches Netz hast du? ;)

War auch nur mal um die ~10€/Monat in Relation zu setzen ;)


D-Netz ;)
#16
Registriert seit: 13.02.2006
Koblenz
Vizeadmiral
Beiträge: 7493
DAS ist allerdings garnicht mal so schlecht, wenn LTE dabei ist. Ohne LTE leider relativ uninteressant.
#17
Registriert seit: 11.01.2010

Leutnant zur See
Beiträge: 1024
Ich zahle jetzt bei meinem neuen Vertrag bei o2 11,40€ / Monat für Allnet-Flat, SMS-Flat, 2 GB Datenvolumen inkl. LTE und 500 MB Auslandsdatenvolumen (EU, Norwegen, Schweiz), danach wird gedrosselt. Finde ich gut :)
#18
customavatars/avatar27979_1.gif
Registriert seit: 03.10.2005
Rhein/Ruhr
Fregattenkapitän
Beiträge: 2702
Zitat Handle;23834170
Ich zahle jetzt bei meinem neuen Vertrag bei o2 11,40€ / Monat für Allnet-Flat, SMS-Flat, 2 GB Datenvolumen inkl. LTE und 500 MB Auslandsdatenvolumen (EU, Norwegen, Schweiz), danach wird gedrosselt. Finde ich gut :)

Link? :)
#19
customavatars/avatar91394_1.gif
Registriert seit: 13.05.2008
HP
Kapitän zur See
Beiträge: 3661
Das ist günstig...
#20
Registriert seit: 11.01.2010

Leutnant zur See
Beiträge: 1024
Es war dieses Angebot: http://www.mydealz.de/deals/o2-on-business-privatkunden-buchbar-allnet-flat-sms-flat-10-gb-lte-inkl-auslandsoptionen-594551 :)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei nova im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_NOVA_TEASER_KLEIN

Neuer Name, neue Lücke: Mit dem nova bringt Huawei einen Vertreter der oberen Mittelklasse in den Handel, der eine hohe Effizienz, aber auch eine überdurchschnittliche Kamera bieten soll. Gleichzeitig darf nicht zu viel Druck auf die hauseigenen Mitbewerber ausgeübt, ehemalige Flaggschiffe... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Huawei Mate 9 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MATE_9_TEASER_KLEIN

Schneller als das Galaxy S7 edge, eine bessere Kamera als das P9 und dann ist da noch der große Akku: Das Mate 9 soll nichts anderes als das derzeit beste Smartphone sein. Auch, da man sich um die kleinen, zunächst unwichtig erscheinenden Dinge gekümmert haben will. Ob das Gerät wirklich den... [mehr]

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]