> > > > Vodafone spendiert Red-Tarifen höheres Datenvolumen und Geschwindigkeit

Vodafone spendiert Red-Tarifen höheres Datenvolumen und Geschwindigkeit

Veröffentlicht am: von

vodafoneVodafone hat angekündigt, ab dem 11. September seine RED-Tarife mit einer erhöhten Geschwindigkeit sowie höheren Datenvolumen zu versehen. Die Änderungen betreffen nicht nur Neu-, sondern auch Bestandskunden. Laut Vodafone werden Kunden der Tarife RED 1,5 und RED 3 bald nicht mehr mit maximal 100 Mbit/s surfen, sondern auf bis zu 225 Mbit/s im LTE-Netz zurückgreifen können. Die beiden Tarife RED 8 und RED 20 hingegen surfen bereits jetzt mit der maximal verfügbaren Geschwindigkeit von 225 Mbit/s.

Neben den höheren Geschwindigkeiten spendiert Vodafone den Tarifen auch ein höheres Datenvolumen. Das Volumen des RED-1,5-Tarif wird auf 2,0 GB angehoben, wohingegen im RED 3 Tarif in wenigen Tagen 4,0 GB zur Verfügung stehen. Die Preise werden laut Vodafone trotz der verbesserten Konditionen nicht verändert. Auch beim Datenvolumen werden die Tarife RED 8 und RED 20 von den Änderungen nicht profitieren, sodass das Datenvolumen weiterhin bei 8,0 respektive 20 GB unverändert bestehen bleibt.

Mit diesem Schritt reagiert Vodafone sicherlich auf die Ankündigung des direkten Kontrahenten Telekom. Erst vor wenigen Tagen hatten wir berichtet, dass die Deutsche Telekom das Datenvolumen und die Geschwindigkeit ihrer Magenta-Tarife erhöht hat.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (20)

#11
Registriert seit: 13.02.2006
Koblenz
Admiral
Beiträge: 10357
Zitat T1000101;23831070
Viel zu teuer die Tarife.
Ich zahle 9 Euro in Monat und hänge an kein Vertrag.


Tjoa, ich hab über Congstar 500mb und inoffizielles LTE mit 7,2mbit im D1 Netz für das Geld, ist ohne Vertragslaufzeit.
Das ist aber absolut nicht mit dem hier genannten Vodafone Angebot vergleichbar!
#12
customavatars/avatar27979_1.gif
Registriert seit: 03.10.2005
Rhein/Ruhr
Fregattenkapitän
Beiträge: 2961
Zitat Tzk;23831989
Tjoa, ich hab über Congstar 500mb und inoffizielles LTE mit 7,2mbit im D1 Netz für das Geld, ist ohne Vertragslaufzeit.
Das ist aber absolut nicht mit dem hier genannten Vodafone Angebot vergleichbar!

Stimmt, ist wirklich nicht vergleichbar. :fresse:

edit: Ich fahre aktuell noch den Red M, aber mit Mitarbeiter-Vorteil 100mbit LTE sowie 3GB Datenvolumen, würde aber auch mit 1-2 auskommen. Dazu eine 6GB-Datenkarte für mein Surface bzw. mobilen LTE Router. Da ich überwiegend in Rhein/Ruhr unterwegs bin, liegt fast durchgehend LTE an.

Und ja, ich arbeite bei denen. ;)
#13
customavatars/avatar92213_1.gif
Registriert seit: 26.05.2008
Mannheim
Moderator
Beiträge: 2839
Zitat Snake7;23831961
Entweder du zahlst und hast einen Vertrag oder du zahlst nicht und hast auch keine lleistung .
Bevor du Troll hier so einen Mist erzählst, würde ich mich erstmal informieren.


Ich denke er meint einfach nur, dass er monatlich 9€ zahlt und jeder Zeit kündigen kann. Also nicht an einem 2 Jahes Vertrag hängt. Man muss sich da nicht gleich angegriffen fühlen.
Ich zahle btw. nur 6,99€ für 1GB und 300 Freieinheiten :) (SMS / Minuten)
Hatte vorher auch nen Vertrag für 25 bzw. 30€ und 2GB LTE, mit Flat in alles. Habe ich aber nicht gebraucht und damals nur wegen nem Handy abgeschlossen. Jeder wie er es mag.
#14
Registriert seit: 13.02.2006
Koblenz
Admiral
Beiträge: 10357
Welches Netz hast du? ;)

Zitat Darth Wayne;23832056
Stimmt, ist wirklich nicht vergleichbar. :fresse:


War auch nur mal um die ~10€/Monat in Relation zu setzen ;)
#15
customavatars/avatar92213_1.gif
Registriert seit: 26.05.2008
Mannheim
Moderator
Beiträge: 2839
Zitat Tzk;23832711
Welches Netz hast du? ;)

War auch nur mal um die ~10€/Monat in Relation zu setzen ;)


D-Netz ;)
#16
Registriert seit: 13.02.2006
Koblenz
Admiral
Beiträge: 10357
DAS ist allerdings garnicht mal so schlecht, wenn LTE dabei ist. Ohne LTE leider relativ uninteressant.
#17
Registriert seit: 11.01.2010

Leutnant zur See
Beiträge: 1075
Ich zahle jetzt bei meinem neuen Vertrag bei o2 11,40€ / Monat für Allnet-Flat, SMS-Flat, 2 GB Datenvolumen inkl. LTE und 500 MB Auslandsdatenvolumen (EU, Norwegen, Schweiz), danach wird gedrosselt. Finde ich gut :)
#18
customavatars/avatar27979_1.gif
Registriert seit: 03.10.2005
Rhein/Ruhr
Fregattenkapitän
Beiträge: 2961
Zitat Handle;23834170
Ich zahle jetzt bei meinem neuen Vertrag bei o2 11,40€ / Monat für Allnet-Flat, SMS-Flat, 2 GB Datenvolumen inkl. LTE und 500 MB Auslandsdatenvolumen (EU, Norwegen, Schweiz), danach wird gedrosselt. Finde ich gut :)

Link? :)
#19
customavatars/avatar91394_1.gif
Registriert seit: 13.05.2008

Kapitän zur See
Beiträge: 3829
Das ist günstig...
#20
Registriert seit: 11.01.2010

Leutnant zur See
Beiträge: 1075
Es war dieses Angebot: http://www.mydealz.de/deals/o2-on-business-privatkunden-buchbar-allnet-flat-sms-flat-10-gb-lte-inkl-auslandsoptionen-594551 :)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

    Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

  • Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

    Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]

  • LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

    Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

  • Honor 7X im Test: Dem Zwilling des Mate 10 lite fehlt Eigenständigkeit

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_7X_TEST

    So anders Honor auch sein will: An der Gesetzmäßigkeit regelmäßiger Produktwechsel kommt man nicht vorbei. Entsprechend erhält das Honor 6X nach fast genau einem Jahr eine Ablösung. Neben den üblichen Änderungen im Innern gibt es ein neues Display sowie ein anderes, doch sehr vertraut... [mehr]

  • Samsung Galaxy S9+ im Test (1/3): SoC und Design sind keine Argumente

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S9_TEST

    Auf das komplett neue Galaxy S8 folgt das nur leicht aufgefrischte Galaxy S9. Mit neuem SoC und neuer Kamera soll der Erfolg des Vorgängers wiederholt, im besten Fall sogar übertroffen werden. Doch garantiert ist das nicht, wie erste Reaktionen unmittelbar nach der Vorstellung des... [mehr]

  • Honor View 10 im Test: Der Preis verzeiht manche Schwäche

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_VIEW_10

    Warten kann sich oftmals lohnen. Das gilt vor allem dann, wenn es dabei um ein Smartphone von Huawei geht. Denn nicht nur, dass die P- und Mate-Modelle dem üblichen Preisverfall ausgesetzt sind, die Schwestermarke Honor bringt in schöner Regelmäßigkeit technisch sehr ähnliche Modelle... [mehr]