> > > > Spekulationen über gleich zwei neue Nexus-Smartphones in diesem Jahr

Spekulationen über gleich zwei neue Nexus-Smartphones in diesem Jahr

Veröffentlicht am: von

google 2013Ob und wann Google die nächsten Nexus-Generation zeigen wird, ist noch immer offen. In den vergangenen Jahren präsentierte man die Gerät im Oktober, der geringe Erfolg der aktuellen Vertreter sowie immer mal wieder aufkommende Gerüchte bezüglich einer veränderten Produktstrategie führten jedoch zu Vermutungen, dass man in diesem Jahr aussetzen würde.

Mittlerweile scheint letzteres jedoch nicht zuzutreffen, den die Rede ist seit einigen Tagen vermehrt von einem Engagement seitens Huawei. Doch nicht nur das erste Nexus aus chinesischer Entwicklung könnte eine Überraschung sein, sondern auch die Vorstellung von gleich zwei Geräten. Denn nun ist auch von einem LG-Modell die Rede, das in diesem Jahr gezeigt wird. Damit würde Google erstmals seit fünf Jahren wieder mehr als ein Smartphone zeigen - 2010 wurde sowohl das Nexus One als auch das Nexus S präsentiert.

Stimmen die Gerüchte, würde Huawei ein mögliches neues Nexus 6 mit 5,7 Zoll messendem Display zeigen, LG hingegen ein neues Nexus 5 mit 5,2 Zoll. Vermutungen bezüglich der Ausstattung gibt es für letzteres Gerät nicht, ersteres soll über ein QHD-Panel und einen Snapdragon 810 verfügen; angesichts früherer Aussagen seitens Huawei erscheinen beide Punkte noch immer unwahrscheinlich.

Das Anbieten von zwei unterschiedlich großen Smartphones würde Apples aktueller Strategie folgen und eine Abkehr vom Bekannten bedeuten. Allerdings ist auch das interne Testen zweier verschiedener Geräte denkbar - neu wäre dies vermutlich nicht. Denn schon im vergangenen Jahr soll Google entsprechend vorgegangen sein. Das im Oktober gezeigte Nexus 6 war verschiedenen Quellen zufolge Anfang des Jahres so nicht vorgesehen. Unter Umständen liefert aber schon die Entwicklerkonferenz I/O etwas Aufklärung. Denn auf dieser soll Ende Mai erstmals über Android M gesprochen werden.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (6)

#1
customavatars/avatar30239_1.gif
Registriert seit: 24.11.2005

Großadmiral
Beiträge: 17359
Ein neues nexus 7 Tablet wäre dochmal was :)
#2
customavatars/avatar92992_1.gif
Registriert seit: 10.06.2008
zuhause
Admiral
Beiträge: 11097
Ein 8-10" Tablet mit guter Stifteingabe wäre auch nicht schlecht.
#3
customavatars/avatar188936_1.gif
Registriert seit: 21.02.2013

Leutnant zur See
Beiträge: 1192
Oder endlich mal ein vernünftiges Telefon mit < 4,5" Display... Ich jedenfalls möchte kein Riesendisplay.
#4
customavatars/avatar123789_1.gif
Registriert seit: 22.11.2009
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1979
Immer wieder das gleiche Rumgemotze bezüglich der Größe. Und immer wieder meinen alle, die motzen es gäbe genügend Kunden, die kleine Geräte mit großer Hardware kaufen würden.
Offensichtlich nicht, denn sonst würden die Hersteller so etwas ja anbieten.
Findet euch doch einfach damit ab. Ändern könnt ihr daran sowieso nichts mehr.
Ich find das ja auch kacke, aber das ist kein Grund das unter jeder neuen News und bei jeder Gelegenheit kundzutun...

Zum Thema:
Die letzten Nexusgeräte waren im Gesamtpaket einfach nicht mehr interessant genug, um große Mengen anzusprechen. Ich hoffe das ändert sich wieder. Mal sehen.
#5
Registriert seit: 12.06.2010

Obergefreiter
Beiträge: 111
Zitat Gruba;23476838
Immer wieder das gleiche Rumgemotze bezüglich der Größe. Und immer wieder meinen alle, die motzen es gäbe genügend Kunden, die kleine Geräte mit großer Hardware kaufen würden.
Offensichtlich nicht, denn sonst würden die Hersteller so etwas ja anbieten.
Findet euch doch einfach damit ab. Ändern könnt ihr daran sowieso nichts mehr.


Irgendwo muss man es doch sagen. Ich bezweifle sehr stark, dass die Hersteller dies auf Grund von Kundenwünschen so anbieten. Sie bieten es an und die Kunden kaufen, weil es keine Alternative gibt, nicht anders rum. So schafft man sich den Markt den man möchte. Kann mir ja auch keiner Erzählen der Kunde möchte ein Handy, dass exakt alle zwei Jahre kaputt geht...
Ich bin mit meinem Nexus4 noch sehr zufrieden, einen noch größeren Klopper brauch ich nicht.
#6
Registriert seit: 17.05.2007

Kapitänleutnant
Beiträge: 1719
Jedes Jahr freut man sich und dann bietet Google eh wieder nur ein mittelmässiges Gerät an.

Bis zum Nexus 6 waren es immerhin immer gute Preise.

Wenn ich lese was Leute so an Probleme mit dem Nexus 6 haben wunder ich mich schon ob die Geräte wirklich für Consumer geeignet sind. Das N5 meines Vaters hatte Akku Probleme, bis ich mal den Cache "gewiped" hat. Welcher normale Consumer kümmert sich um so technische Sachen?

Bei Android für Normalos muss ich mittlerweile doch eher Samsung, HTC und co. empfehlen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

Huawei P10 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10_LITE

Wer P sagt, muss auch lite sagen: Wie schon im vergangenen Jahr setzt Huawei 2017 auf eine P-Familie mit drei Mitgliedern. Durften das P10 und P10 Plus ihre Premiere im Rampenlicht des MWC schon Ende Februar feiern, wurde des P10 lite nun knapp vier Wochen später nachgereicht. Vielleicht nicht... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]