> > > > Spekulationen über gleich zwei neue Nexus-Smartphones in diesem Jahr

Spekulationen über gleich zwei neue Nexus-Smartphones in diesem Jahr

Veröffentlicht am: von

google 2013Ob und wann Google die nächsten Nexus-Generation zeigen wird, ist noch immer offen. In den vergangenen Jahren präsentierte man die Gerät im Oktober, der geringe Erfolg der aktuellen Vertreter sowie immer mal wieder aufkommende Gerüchte bezüglich einer veränderten Produktstrategie führten jedoch zu Vermutungen, dass man in diesem Jahr aussetzen würde.

Mittlerweile scheint letzteres jedoch nicht zuzutreffen, den die Rede ist seit einigen Tagen vermehrt von einem Engagement seitens Huawei. Doch nicht nur das erste Nexus aus chinesischer Entwicklung könnte eine Überraschung sein, sondern auch die Vorstellung von gleich zwei Geräten. Denn nun ist auch von einem LG-Modell die Rede, das in diesem Jahr gezeigt wird. Damit würde Google erstmals seit fünf Jahren wieder mehr als ein Smartphone zeigen - 2010 wurde sowohl das Nexus One als auch das Nexus S präsentiert.

Stimmen die Gerüchte, würde Huawei ein mögliches neues Nexus 6 mit 5,7 Zoll messendem Display zeigen, LG hingegen ein neues Nexus 5 mit 5,2 Zoll. Vermutungen bezüglich der Ausstattung gibt es für letzteres Gerät nicht, ersteres soll über ein QHD-Panel und einen Snapdragon 810 verfügen; angesichts früherer Aussagen seitens Huawei erscheinen beide Punkte noch immer unwahrscheinlich.

Das Anbieten von zwei unterschiedlich großen Smartphones würde Apples aktueller Strategie folgen und eine Abkehr vom Bekannten bedeuten. Allerdings ist auch das interne Testen zweier verschiedener Geräte denkbar - neu wäre dies vermutlich nicht. Denn schon im vergangenen Jahr soll Google entsprechend vorgegangen sein. Das im Oktober gezeigte Nexus 6 war verschiedenen Quellen zufolge Anfang des Jahres so nicht vorgesehen. Unter Umständen liefert aber schon die Entwicklerkonferenz I/O etwas Aufklärung. Denn auf dieser soll Ende Mai erstmals über Android M gesprochen werden.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (6)

#1
customavatars/avatar30239_1.gif
Registriert seit: 24.11.2005

Großadmiral
Beiträge: 19870
Ein neues nexus 7 Tablet wäre dochmal was :)
#2
customavatars/avatar92992_1.gif
Registriert seit: 10.06.2008
zuhause
Banned
Beiträge: 11532
Ein 8-10" Tablet mit guter Stifteingabe wäre auch nicht schlecht.
#3
customavatars/avatar188936_1.gif
Registriert seit: 21.02.2013

Leutnant zur See
Beiträge: 1266
Oder endlich mal ein vernünftiges Telefon mit < 4,5" Display... Ich jedenfalls möchte kein Riesendisplay.
#4
customavatars/avatar123789_1.gif
Registriert seit: 22.11.2009
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1955
Immer wieder das gleiche Rumgemotze bezüglich der Größe. Und immer wieder meinen alle, die motzen es gäbe genügend Kunden, die kleine Geräte mit großer Hardware kaufen würden.
Offensichtlich nicht, denn sonst würden die Hersteller so etwas ja anbieten.
Findet euch doch einfach damit ab. Ändern könnt ihr daran sowieso nichts mehr.
Ich find das ja auch kacke, aber das ist kein Grund das unter jeder neuen News und bei jeder Gelegenheit kundzutun...

Zum Thema:
Die letzten Nexusgeräte waren im Gesamtpaket einfach nicht mehr interessant genug, um große Mengen anzusprechen. Ich hoffe das ändert sich wieder. Mal sehen.
#5
Registriert seit: 12.06.2010

Obergefreiter
Beiträge: 123
Zitat Gruba;23476838
Immer wieder das gleiche Rumgemotze bezüglich der Größe. Und immer wieder meinen alle, die motzen es gäbe genügend Kunden, die kleine Geräte mit großer Hardware kaufen würden.
Offensichtlich nicht, denn sonst würden die Hersteller so etwas ja anbieten.
Findet euch doch einfach damit ab. Ändern könnt ihr daran sowieso nichts mehr.


Irgendwo muss man es doch sagen. Ich bezweifle sehr stark, dass die Hersteller dies auf Grund von Kundenwünschen so anbieten. Sie bieten es an und die Kunden kaufen, weil es keine Alternative gibt, nicht anders rum. So schafft man sich den Markt den man möchte. Kann mir ja auch keiner Erzählen der Kunde möchte ein Handy, dass exakt alle zwei Jahre kaputt geht...
Ich bin mit meinem Nexus4 noch sehr zufrieden, einen noch größeren Klopper brauch ich nicht.
#6
Registriert seit: 17.05.2007

Kapitänleutnant
Beiträge: 1719
Jedes Jahr freut man sich und dann bietet Google eh wieder nur ein mittelmässiges Gerät an.

Bis zum Nexus 6 waren es immerhin immer gute Preise.

Wenn ich lese was Leute so an Probleme mit dem Nexus 6 haben wunder ich mich schon ob die Geräte wirklich für Consumer geeignet sind. Das N5 meines Vaters hatte Akku Probleme, bis ich mal den Cache "gewiped" hat. Welcher normale Consumer kümmert sich um so technische Sachen?

Bei Android für Normalos muss ich mittlerweile doch eher Samsung, HTC und co. empfehlen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Apple verkauft kein iPhone X, SE und 6S mehr und verzichtet auf Adapter

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_XS

    Mit der Vorstellung des iPhone XS, des iPhone XS Max und vor allem des iPhone XR hat Apple nicht nur seine nächste Smartphone-Generation eingeläutet, sondern auch sein bestehendes Produktportfolio umgekrempelt – teilweise sehr junge und noch immer beliebte Modelle sind komplett von der... [mehr]

  • 90 Hz und 8 GB RAM: ASUS will Gamer mit dem ROG Phone ansprechen (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_PHONE

    Mit dem Start von PUBG Mobile ist das Spielen auf dem Smartphone wieder in den Mittelpunkt des Interesses gerückt. Zwar gab es in den vergangenen Jahren mehrfach den Versuch, Gaming und Handy zu kombinieren, wirklich ausgereift waren die Ansätze nicht. Das änderte sich teilweise mit... [mehr]

  • Komplett randloses Smartphone Lenovo Z5 wird am 5. Juni vorgestellt

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/LENOVO

    Laut Informationen von The Verge das neue Lenovo Z5 am 5. Juni offiziell vorstellen. Das Smartphone soll sich vor allem durch sein randloses Display auszeichnen. Laut durchgesickerten Informationen soll das Display nämlich 95 % der Front einnehmen, womit in diesem Fall tatsächlich von einem... [mehr]

  • Apple stellt das iPhone XS und iPhone XS Max vor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

    Über zwei Milliarden iOS-Geräte hat Apple in den letzten Jahren ausgeliefert. Am Abend präsentierte der Konzern während seiner Keynote am Firmencampus in Cupertino nicht nur die neue Apple Watch Series 4, sondern auch seine nächste iPhone-Generation, welche noch im Laufe dieses... [mehr]

  • Tester des Galaxy Fold haben mit ausfallenden Displays zu kämpfen (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG-GALAXYFOLD

    Seit einigen Tagen haben bekannte YouTube-Größen und Instagram-Influencer die Möglichkeit, sich das Galaxy Fold von Samsung anzuschauen. Ab dem 26. April kann das erste verfügbare Smartphone mit Falt-Display vorbestellt werden. Die Auslieferung und der freie Verkauf sollen dann bereits wenige... [mehr]

  • Huawei räumt Benchmark-Manipulation bei diversen Smartphones ein

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO

    Spätestens seit Mitte 2013 ist bekannt, dass auch Smartphone-Hersteller Benchmark-Resultate verfälschen. Die ertappten Unternehmen gelobten in schöner Regelmäßigkeit Besserung, eine abschreckende Wirkung hatte das aber nicht, wie sich zeigt. Denn eine genauere Inaugenscheinnahme zeigt,... [mehr]