> > > > Sony präsentiert umfangreichen Update-Fahrplan für Android 5.0

Sony präsentiert umfangreichen Update-Fahrplan für Android 5.0

Veröffentlicht am: von

sony

Nachdem Google im Oktober 2014 Android 5.0 "Lollipop" vorgestellt hatte, bemühten sich diverse Google-Partner darum, zumindest ihre Top-Modelle zügig auf die neue OS-Version zu aktualisieren. Doch Smartphones und Tablets der Mittelklasse und des Einsteigersegments bzw. auch ältere Modelle wurden dann von den meisten Herstellern vernachlässigt. Doch zumindest Sony hat heute per Twitter einen regelrechten Update-Fahrplan für "Lollipop" vorgestellt.

Demnach wird das Update aktuell für das Xperia 2 und das Xperia 2 Tablet ausgerollt. Der Rollout erfolgt dabei phasenweise, also regional unterschiedlich. Damit ist Sonys Android-5.0-Programm aber noch keineswegs erschöpft. Schon in der nächsten Wochen sollen Xperia Z3 Dual, Xperia Z1, Xperia Z1 Compact und Xperia Z Ultra bedient werden. Kurz darauf sind dann Xperia T2 Ultra und Xperia C3, gefolgt von den Xperia Z-Modellen der ersten Generation. Konkretere Timing-Angaben sollen demnächst noch folgen.

sony lollipop

Sony ist offenbar bemüht, Android 5.0 tatsächlich möglichst flächendeckend und auch für ältere Geräte verfügbar zu machen. Damit kann sich das Unternehmen durchaus deutlich von der Konkurrenz absetzen. Mit einer konsequenten Update-Politik lässt sich den Kunden vermitteln, dass die eigenen Produkte länger umsorgt werden, zumindest softwareseitig länger aktuell bleiben und damit letztendlich eine längere Lebensdauer haben können. 

Social Links

Kommentare (8)

#1
customavatars/avatar166338_1.gif
Registriert seit: 11.12.2011
NRW
Flottillenadmiral
Beiträge: 4404
Xperia Z1 Compact AND Xperia Z Ultra

Copy Paste? ;) Ansonsten finde ich es sehr gut, dass Sony sich so gut um seine Telefone sorgt. Gibt da gewissene Hersteller, die sich da ja nicht so sehr mit Ruhm bekleckern. :D
#2
customavatars/avatar120848_1.gif
Registriert seit: 04.10.2009
Eisscholle hinten links
Fregattenkapitän
Beiträge: 3017
Was ist mit M2 und M2 Aqua?
#3
customavatars/avatar15872_1.gif
Registriert seit: 02.12.2004
Leipzig
[online]-Redakteur
Beiträge: 4066
@Fallwrrk: Erwischt. ;) Danke für den Hinweis, ist korrigiert.
#4
customavatars/avatar88884_1.gif
Registriert seit: 07.04.2008

Modaretor
Luxus Luxxer
Hardware Hans-Peter
Beiträge: 28320
die sollen lieber mal auf t-mobile bissl Druck ausüben, dass die endlich das Update freigeben :D
#5
customavatars/avatar57237_1.gif
Registriert seit: 02.02.2007
Aschaffenburg
Stabsgefreiter
Beiträge: 257
So muss das sein, so schafft man sich Käufer! da könnten sich andere Hersteller mal ne dicke scheibe von abschneiden oder sollten sich schämen!
so was kann über kaufen oder nicht kaufen entscheiden!

Zitat [email protected];23359732
die sollen lieber mal auf t-mobile bissl Druck ausüben, dass die endlich das Update freigeben :D


Die Hersteller bzw Google sollte sich mal lieber wie Apple dafür einsetzen das Provider ihre Drecks Brandings nimmer drüber bügeln dürfen! Bei Apple Produkten geht das doch auch! Da gäbe es diese ganz Problematik erst gar nicht..
#6
customavatars/avatar127622_1.gif
Registriert seit: 21.01.2010
Hamburg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1662
+1 spricht definitiv für Sony. Ich habe es so satt mit dieser Update-Politik bei Android....
#7
Registriert seit: 10.03.2005

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1508
updates interessieren, wie gaming pcs 99% der menschen da draußen kaum. fragt einfach mal ein mädel was android ist....
abgesehen davon ist as z1 compact verglichen mit einem galaxy s3 oder s2 usw. doch schon sehr aktuell
#8
customavatars/avatar211536_1.gif
Registriert seit: 22.10.2014

Hauptgefreiter
Beiträge: 180
Jetzt muesste man nur noch wissen was das praktisch bedeutet fuer den XPERIA Z Besitzer.
Ueberall liest man dass XPERIAs Lollipop bekommen und ueberall kann man sehen wie Lollipop auf dem Nexus aussieht, aber wie wird Lollipop denn auf den XPERIAs aussehen und was wird es koennen?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]

LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

Honor 7X im Test: Dem Zwilling des Mate 10 lite fehlt Eigenständigkeit

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_7X_TEST

So anders Honor auch sein will: An der Gesetzmäßigkeit regelmäßiger Produktwechsel kommt man nicht vorbei. Entsprechend erhält das Honor 6X nach fast genau einem Jahr eine Ablösung. Neben den üblichen Änderungen im Innern gibt es ein neues Display sowie ein anderes, doch sehr vertraut... [mehr]