> > > > Das erste HTC One hat das Update-Ende erreicht

Das erste HTC One hat das Update-Ende erreicht

Veröffentlicht am: von

htc 2013Nutzer des Desire, das Anfang 2010 auf den Markt kam, dürften sich an die schlechte Figur erinnern, die HTC in Sachen Updates abgab. Denn auf Ankündigungen erfolgten Verschiebungen und am Ende das Streichen in Aussicht gestellter Aktualisierungen. Seitdem haben die Taiwaner jedoch an ihrem Software-Support gearbeitet und zählen mittlerweile zu den schnellsten und zuverlässigsten Anbietern frischer Android-Versionen - zumindest in Hinblick auf die höherpreisigen Geräte.

Besitzern des ersten One, das mittlerweile den Zusatz M7 trägt, dürfte dies jedoch nur wenig bringen. Denn wie das Unternehmen via Twitter mitgeteilt hat, wird das ehemalige Flaggschiff keine weiteren Updates erhalten. Laut Produktmanager Mo Versi wird lediglich die Google-Play-Edition, die in Deutschland nie offiziell verkauft wurde, noch Android 5.1 erhalten, das Standardmodell wird hingegen bei Version 5.0 verbleiben. Einen Grund für diese Entscheidung nannte Versi nicht, bereits vor geraumer Zeit hatte HTC allerdings erklärt, seine Geräte zwei Jahre lang mit frischer Software versorgen zu wollen - beim One M7 hält man diese Zusage nun beinahe auf den Tag genau ein.

Ärgerlich für einige Nutzer dürfte in diesem Zusammenhang aber eher das Aus für das Sense 7 sein. Denn während das One M9 mit Android 5.0 sowie der aktuelle Ausgabe der eigenen Oberfläche ausgeliefert wird, erhielt das One M7 im Zuge des Android-5.0-Updates lediglich Sense 6. Die neue Version ist jedoch nicht nur optisch ansprechender, sondern gilt auch als weniger leistungsfordernd. Grund für den Verzicht auf Sense 7 könnte der höhere Aufwand für die Portierung sein. Denn die neue Version setzt auf Onscreen-Tasten, das One M7 verfügt jedoch über physische Tasten unterhalb des Displays.

Wer das Update-Ende für einen Generationswechsel nutzen möchte: Das One M9 soll in den kommenden Wochen in den Handel kommen, im Handel wird das Smartphone derzeit für etwa 740 Euro gelistet.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (2)

#1
customavatars/avatar168709_1.gif
Registriert seit: 23.01.2012
Dromund Kaas
Kapitän zur See
Beiträge: 3672
Was ist mit dem One X(+)?
Das M7 ist doch nicht das erste One.
#2
Registriert seit: 14.01.2010

Hauptgefreiter
Beiträge: 138
HTC versagt hier völlig, die Community hat Sense 7 schon vor der Ankündigung auf das M7 portiert bekommen: HTC One M7 – InsertCoin - Android Custom Roms
Von denen kommt mir sicher kein Gerät ins Haus.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

    Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

  • Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

    Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]

  • LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

    Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

  • Honor 7X im Test: Dem Zwilling des Mate 10 lite fehlt Eigenständigkeit

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_7X_TEST

    So anders Honor auch sein will: An der Gesetzmäßigkeit regelmäßiger Produktwechsel kommt man nicht vorbei. Entsprechend erhält das Honor 6X nach fast genau einem Jahr eine Ablösung. Neben den üblichen Änderungen im Innern gibt es ein neues Display sowie ein anderes, doch sehr vertraut... [mehr]

  • Samsung Galaxy S9+ im Test (1/3): SoC und Design sind keine Argumente

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S9_TEST

    Auf das komplett neue Galaxy S8 folgt das nur leicht aufgefrischte Galaxy S9. Mit neuem SoC und neuer Kamera soll der Erfolg des Vorgängers wiederholt, im besten Fall sogar übertroffen werden. Doch garantiert ist das nicht, wie erste Reaktionen unmittelbar nach der Vorstellung des... [mehr]

  • Honor View 10 im Test: Der Preis verzeiht manche Schwäche

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_VIEW_10

    Warten kann sich oftmals lohnen. Das gilt vor allem dann, wenn es dabei um ein Smartphone von Huawei geht. Denn nicht nur, dass die P- und Mate-Modelle dem üblichen Preisverfall ausgesetzt sind, die Schwestermarke Honor bringt in schöner Regelmäßigkeit technisch sehr ähnliche Modelle... [mehr]