> > > > Samsung Z1 - endlich ein erstes Tizen-Smartphone

Samsung Z1 - endlich ein erstes Tizen-Smartphone

Veröffentlicht am: von

samsung 2013

Das freie Betriebssystem Tizen könnte für Samsung ein wichtiger Baustein einer Strategie sein, mit der die Abhängigkeit von Android und Google verringert wird. Doch die Einführung eines ersten Tizen-Smartphones wurde mehrfach verschoben. Zumindest im asiatischen Raum soll es mit dem Z1 ab Januar 2015 aber endlich doch ein Smartphone mit dem linuxbasierten Betriebssystem geben. 

Samsung scheint dabei das ursprünglich geplante Samsung Z einzustampfen - zumindest weichen die Spezifikationen des Z1 deutlich davon ab. Mit einem 4-Zoll-Display (800 x 480 Pixel), einem 1,2 GHz schnellen Dual-Core-Prozessor, 768 MB Arbeitsspeicher und 4 GB Flash-Speicher wird es klar als Einsteigergerät positioniert. Die Ausstattung umfasst außerdem einen microSD-Kartenleser und zwei Kameras mit 3 bzw. 0,3 MP. Für die drahtlose Kommunikation werden W-LAN nach n-Standard und Bluetooth 4.0 unterstützt. Für die Ortsbestimmung verbaut Samsung ein GPS-Modul. 

Das Tizen-Betriebssystem wird in Version 2.3 vorinstalliert. Darauf laufen auch einige Google-Dienste bzw. Apps. Zusätzliche Applikationen können über den Tizen Store bezogen werden. 

Samsung möchte das Z1 vorerst nur in Asien anbieten. Der Verkaufspreis soll umgerechnet bei etwa 75 Euro liegen. Zu einem möglichen Verkauf in Europa gibt es allerdings noch keine Informationen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (6)

#1
Registriert seit: 25.05.2013

Oberbootsmann
Beiträge: 963
Toll jetzt gibs nichtnur soviele Galaxys das ich nichtmehr durchblicke sondern jetzt heißen sie so wie Sony Smartphones
#2
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
Zitat PixxelPC;22992035
Toll jetzt gibs nichtnur soviele Galaxys das ich nichtmehr durchblicke sondern jetzt heißen sie so wie Sony Smartphones


Kopieren hat bei Samsung seit dem ersten Galaxy Tradition!
#3
customavatars/avatar169641_1.gif
Registriert seit: 09.02.2012

Obergefreiter
Beiträge: 78
ohgott, was ein hässliches Stück Schmutz :S
#4
Registriert seit: 08.11.2013

Obergefreiter
Beiträge: 106
Zitat faTal1ty090;22992583
ohgott, was ein hässliches Stück Schmutz :S
Es ist doch nun wirklich egal, ob ein 75€ (!) Smartphone für Indien toll aussieht oder nicht. Jedenfalls sieht man Tizen dann endlich in freier Wildbahn.
#5
customavatars/avatar169641_1.gif
Registriert seit: 09.02.2012

Obergefreiter
Beiträge: 78
Zitat Wilson Wilson;22992660
Es ist doch nun wirklich egal, ob ein 75€ (!) Smartphone für Indien toll aussieht oder nicht. Jedenfalls sieht man Tizen dann endlich in freier Wildbahn.


Ich sprach von der Tizen-Oberfläche die man auf dem Bild sieht.
Das Gerät sieht aus wie alle andren Modelle :D
#6
customavatars/avatar2751_1.gif
Registriert seit: 12.09.2002
Hennigsdorf
Stabsgefreiter
Beiträge: 326
Zitat PixxelPC;22992035
Toll jetzt gibs nichtnur soviele Galaxys das ich nichtmehr durchblicke sondern jetzt heißen sie so wie Sony Smartphones


Zitat elox;22992306
Kopieren hat bei Samsung seit dem ersten Galaxy Tradition!


:wall: :wall: :wall: :wall:

Was anderes fällt mir dazu nicht ein. Sowas Hirnloses. Da wird sich an einem "Z1" aufgehangen?

Eine Rechenmaschine von ZUSE hieß auch Z1, oder eine Workstation von HP. Es gab einen BMW Z1 oder eine Kawasaki 900 Z1.
Habt ihr euch auch über die Firma Oneplus aufgeregt, die ihr Smartphone "ONE" genannt haben, obwohl eins von HTC schon so hieß? Nein? Geht ja auch nicht, war ja nicht Samsung.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

Kostenvergleich: Das neue iPhone 8 und iPhone 8 Plus bei den Providern

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_7_PLUS

Während das Apple iPhone X noch bis November auf sich warten lässt, lassen sich das Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus seit heute vorbestellen, bevor sie ab dem 22. September ausgeliefert werden. Die neue iPhone-Generation ist nicht nur direkt bei Apple erhältlich, sondern natürlich auch wieder... [mehr]

iPhone X: Der große Sprung mit Face ID und Super Retina

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

Nichts weniger als die Zukunft des Smartphones soll das iPhone X sein – und die ganze Gerätekategorie für die nächsten zehn Jahre prägen. Ob die hochtrabenden Worte zutreffend sind, müssten Tests zeigen. Fest steht jedoch, dass Apple mit dem neben dem iPhone 8 und iPhone 8 Plus dritten am... [mehr]