> > > > OnePlus One kann wieder ohne Einladung bestellt werden

OnePlus One kann wieder ohne Einladung bestellt werden

Veröffentlicht am: von

oneplusBei OnePlus will man offenbar das Weihnachtsgeschäft noch einmal verstärkt in Angriff nehmen, denn nach den ersten beiden Tagen, an denen das OnePlus One ohne Invite bestellt werden konnte, und dem Black-Friday-Sale, an dem dies zumindest für die kleine Version ebenfalls galt, scheint man das 5,5-Zoll-Smartphone des chinesischen Herstellers aktuell wieder ganz ohne Hürde bestellen zu können. Der Hersteller macht aber keine Angaben dazu, wie lange dies möglich sein wird.

Ohnehin ist die Angabe "ohne Hürde" nicht ganz zutreffend. Zwar kann das OnePlus One mit 16 oder 64 GB bestellt werden und auch der Liefertermin wird mit dem 25. Dezember angegeben, ob dieses Datum aber auch sicher eingehalten werden kann, ist derzeit nicht bekannt. Bereits bei der letzten Aktion nannte OnePlus einen spätesten Liefertermin zu diesem Datum. Diejenigen, die sich jetzt noch ein Weihnachtsgeschenk machen wollen, sollten sich also nicht unbedingt darauf verlassen, dass ihr Smartphone noch vor den Feiertagen eintrifft.

Erst vor wenigen Tagen sind einige Gerüchte aufgetaucht, in denen bereits erste technische Details zum Nachfolger genannt wurden. Das "OnePlus Two", sollte es denn so heißen, soll unter anderem über eine höhere Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixel verfügen und einen stärkeren SoC einsetzen. Das OnePlus One ist noch immer kein schlechtes Gerät, das Einladungssystem sollte der Hersteller für einen eventuellen Nachfolger aber noch einmal überdenken, denn große Freude hat man sich damit bei der Kundschaft über Monate nicht gemacht. Dennoch gehört das Smartphone aufgrund der technischen Ausstattung im Zusammenspiel mit dem Preis zu den Überraschungen des Jahres. Auf die Kinderkrankheiten sind wir in unserem Artikel genauer eingegangen.