> > > > Erste technische Details zum Samsung Galaxy S6 tauchen auf

Erste technische Details zum Samsung Galaxy S6 tauchen auf

Veröffentlicht am: von

samsung 2013Erst vor wenigen Tagen hatten wir berichtet, dass Samsung das kommende Galaxy S6 komplett neu entwickeln und dabei vor allem auf ein neues Design sowie den Einsatz von Metall beim Gehäuse setzen wird. Technische Daten suchte der interessierte Leser allerdings noch vergebens - an dieser Stelle gibt es nun aber erste Gerüchte. Demnach soll Samsung ein Display mit einer QHD-Auflösung verbauen, womit wohl 2.560 x 1.440 Bildpunkte zur Verfügung stehen würden. Bei der Diagonalen des Bildschirms gibt es hingegen noch keine Informationen, da Samsung dieses Detail angeblich intern auch noch diskutiert und sich somit noch nicht für eine Größe entschieden haben soll.

Angetrieben werden soll das Galaxy S6 von dem Exynos 7420. Dieser setzt auf acht Rechenkerne und wird 64-Bit unterstützen. Dem SoC soll zudem ein 3 GB großer Arbeitsspeicher zur Seite stehen, womit dem Nutzer genügend Leistung zur Verfügung stehen sollte. Darüber hinaus wird Samsung vermutlich den Kamera-Sensor des Note 4 verbauen und lediglich kleinere Änderungen vornehmen, sodass dem Smartphone eine Auflösung von etwa 20 Megapixeln zur Verfügung stehen dürfte. Darüber hinaus wird davon gesprochen, dass das mobile Gerät je nach Auswahl des Kunden entweder 32, 64 oder sogar 128 GB internen Speicher haben wird.

Die Auffrischung der Galaxy-S-Serie von Samsung wird wie üblich für den Frühling 2015 erwartet. Bis dahin werden sicherlich noch einige Gerüchte zum S6 auftauchen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (17)

#8
customavatars/avatar98958_1.gif
Registriert seit: 18.09.2008

Oberbootsmann
Beiträge: 799
...SAMSUNG mit KNOX ---> ohne mich !!!
#9
customavatars/avatar176028_1.gif
Registriert seit: 18.06.2012
Sande
Gefreiter
Beiträge: 50
Zitat Tzk;22829170
Das Highend Hardware und lange Akkulaufzeit sich nicht ausschließen müssen, hat Sony ja schon bewiesen... Da hat Samsung Nachholbedarf ;)


Welches Sony denn?

Ein paradebeispiel für Akkuleistung fällt mir eigentlich nur LG G2 und G3 ein.
#10
customavatars/avatar136240_1.gif
Registriert seit: 19.06.2010
Berlin
Moderator
Beiträge: 14966
Zitat Tzk;22829170
Das Highend Hardware und lange Akkulaufzeit sich nicht ausschließen müssen, hat Sony ja schon bewiesen... Da hat Samsung Nachholbedarf ;)


Wie kommst du darauf, dass du da explizit Sony so erwähnst?

Gesendet von meinem LG-D802 mit der Hardwareluxx App
#11
customavatars/avatar47158_1.gif
Registriert seit: 13.09.2006
Colonia Claudia Ara Agrippinensium
Flottillenadmiral
Beiträge: 4493
Xperia Z2/Z3? Als Umsteiger vom S3 zum Z3 kann ich bestätigen, dass die Akkulaufzeit deutlich gestiegen ist. Bei gleichem Nutzungsprofil hält das Z3 im Schnitt 2 Tage länger durch als das S3. Zusätzlich bietet Sony den Stamina Modus, der die Akkulaufzeit nochmals streckt, indem er aber viele Funktionen abschaltet und das Gerät auf ein Telefon reduziert.
#12
customavatars/avatar3070_1.gif
Registriert seit: 09.10.2002
...bei Freiburg
Admiral
Beiträge: 13445
Zitat Terr0rSandmann;22830831
Wie kommst du darauf, dass du da explizit Sony so erwähnst?

Gesendet von meinem LG-D802 mit der Hardwareluxx App


Vermutlich weil Z3 und Z3C aktuell die absolute Speerspitze sind wenn es um Laufzeiten geht.
#13
customavatars/avatar178919_1.gif
Registriert seit: 26.08.2012
Bayern
Kapitän zur See
Beiträge: 3305
Die gesamte Z-Serie hat für die verbauten Akkus und Hardware eine extrem gute Akkulaufzeit.
#14
customavatars/avatar51320_1.gif
Registriert seit: 11.11.2006
C:\Bayern\Nürnberg
Moderator
Beiträge: 6442
Sehe ich genau so. Meine Frau hat noch das S3 und es läuft. Es gibt kaum"eigentlich" kein Grund für ein Neues, außer, den Drang was Neues haben zu müssen......
Technisch gibt es zu wenig "Neues" das es sich lohnen würde zig 100er von Euro aus zugeben.
#15
customavatars/avatar136240_1.gif
Registriert seit: 19.06.2010
Berlin
Moderator
Beiträge: 14966
Aber Sony ist doch nicht der einzige Hersteller der Akkus mit 3000mAh+ verbaut ...

Gesendet von meinem LG-D802 mit der Hardwareluxx App
#16
customavatars/avatar3070_1.gif
Registriert seit: 09.10.2002
...bei Freiburg
Admiral
Beiträge: 13445
Aber Sony holt halt am meisten raus, hier sehr schöne Messungen:

Benchmarks (Phone Arena)
#17
customavatars/avatar40387_1.gif
Registriert seit: 19.05.2006
3. Planet
Kapitän zur See
Beiträge: 3717
Korrekt. Sony ist bei den Z-Modellen sogar besser als LG mit dem G2. Das G3 ist schon wieder eher mäßig gut.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

iPhone X: Der große Sprung mit Face ID und Super Retina

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

Nichts weniger als die Zukunft des Smartphones soll das iPhone X sein – und die ganze Gerätekategorie für die nächsten zehn Jahre prägen. Ob die hochtrabenden Worte zutreffend sind, müssten Tests zeigen. Fest steht jedoch, dass Apple mit dem neben dem iPhone 8 und iPhone 8 Plus dritten am... [mehr]

Kostenvergleich: Das neue iPhone 8 und iPhone 8 Plus bei den Providern

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_7_PLUS

Während das Apple iPhone X noch bis November auf sich warten lässt, lassen sich das Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus seit heute vorbestellen, bevor sie ab dem 22. September ausgeliefert werden. Die neue iPhone-Generation ist nicht nur direkt bei Apple erhältlich, sondern natürlich auch wieder... [mehr]