> > > > Erste technische Details zum Samsung Galaxy S6 tauchen auf

Erste technische Details zum Samsung Galaxy S6 tauchen auf

Veröffentlicht am: von

samsung 2013Erst vor wenigen Tagen hatten wir berichtet, dass Samsung das kommende Galaxy S6 komplett neu entwickeln und dabei vor allem auf ein neues Design sowie den Einsatz von Metall beim Gehäuse setzen wird. Technische Daten suchte der interessierte Leser allerdings noch vergebens - an dieser Stelle gibt es nun aber erste Gerüchte. Demnach soll Samsung ein Display mit einer QHD-Auflösung verbauen, womit wohl 2.560 x 1.440 Bildpunkte zur Verfügung stehen würden. Bei der Diagonalen des Bildschirms gibt es hingegen noch keine Informationen, da Samsung dieses Detail angeblich intern auch noch diskutiert und sich somit noch nicht für eine Größe entschieden haben soll.

Angetrieben werden soll das Galaxy S6 von dem Exynos 7420. Dieser setzt auf acht Rechenkerne und wird 64-Bit unterstützen. Dem SoC soll zudem ein 3 GB großer Arbeitsspeicher zur Seite stehen, womit dem Nutzer genügend Leistung zur Verfügung stehen sollte. Darüber hinaus wird Samsung vermutlich den Kamera-Sensor des Note 4 verbauen und lediglich kleinere Änderungen vornehmen, sodass dem Smartphone eine Auflösung von etwa 20 Megapixeln zur Verfügung stehen dürfte. Darüber hinaus wird davon gesprochen, dass das mobile Gerät je nach Auswahl des Kunden entweder 32, 64 oder sogar 128 GB internen Speicher haben wird.

Die Auffrischung der Galaxy-S-Serie von Samsung wird wie üblich für den Frühling 2015 erwartet. Bis dahin werden sicherlich noch einige Gerüchte zum S6 auftauchen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (17)

#8
customavatars/avatar98958_1.gif
Registriert seit: 18.09.2008

Oberbootsmann
Beiträge: 799
...SAMSUNG mit KNOX ---> ohne mich !!!
#9
customavatars/avatar176028_1.gif
Registriert seit: 18.06.2012
Sande
Gefreiter
Beiträge: 50
Zitat Tzk;22829170
Das Highend Hardware und lange Akkulaufzeit sich nicht ausschließen müssen, hat Sony ja schon bewiesen... Da hat Samsung Nachholbedarf ;)


Welches Sony denn?

Ein paradebeispiel für Akkuleistung fällt mir eigentlich nur LG G2 und G3 ein.
#10
customavatars/avatar136240_1.gif
Registriert seit: 19.06.2010
Potsdam
Moderator
Beiträge: 15141
Zitat Tzk;22829170
Das Highend Hardware und lange Akkulaufzeit sich nicht ausschließen müssen, hat Sony ja schon bewiesen... Da hat Samsung Nachholbedarf ;)


Wie kommst du darauf, dass du da explizit Sony so erwähnst?

Gesendet von meinem LG-D802 mit der Hardwareluxx App
#11
customavatars/avatar47158_1.gif
Registriert seit: 13.09.2006
Colonia Claudia Ara Agrippinensium
Flottillenadmiral
Beiträge: 4552
Xperia Z2/Z3? Als Umsteiger vom S3 zum Z3 kann ich bestätigen, dass die Akkulaufzeit deutlich gestiegen ist. Bei gleichem Nutzungsprofil hält das Z3 im Schnitt 2 Tage länger durch als das S3. Zusätzlich bietet Sony den Stamina Modus, der die Akkulaufzeit nochmals streckt, indem er aber viele Funktionen abschaltet und das Gerät auf ein Telefon reduziert.
#12
customavatars/avatar3070_1.gif
Registriert seit: 09.10.2002
...bei Freiburg
Admiral
Beiträge: 13653
Zitat Terr0rSandmann;22830831
Wie kommst du darauf, dass du da explizit Sony so erwähnst?

Gesendet von meinem LG-D802 mit der Hardwareluxx App


Vermutlich weil Z3 und Z3C aktuell die absolute Speerspitze sind wenn es um Laufzeiten geht.
#13
customavatars/avatar178919_1.gif
Registriert seit: 26.08.2012
Bayern
Kapitän zur See
Beiträge: 3387
Die gesamte Z-Serie hat für die verbauten Akkus und Hardware eine extrem gute Akkulaufzeit.
#14
customavatars/avatar51320_1.gif
Registriert seit: 11.11.2006
C:\Bayern\Nürnberg
Super Moderator
Beiträge: 6753
Sehe ich genau so. Meine Frau hat noch das S3 und es läuft. Es gibt kaum"eigentlich" kein Grund für ein Neues, außer, den Drang was Neues haben zu müssen......
Technisch gibt es zu wenig "Neues" das es sich lohnen würde zig 100er von Euro aus zugeben.
#15
customavatars/avatar136240_1.gif
Registriert seit: 19.06.2010
Potsdam
Moderator
Beiträge: 15141
Aber Sony ist doch nicht der einzige Hersteller der Akkus mit 3000mAh+ verbaut ...

Gesendet von meinem LG-D802 mit der Hardwareluxx App
#16
customavatars/avatar3070_1.gif
Registriert seit: 09.10.2002
...bei Freiburg
Admiral
Beiträge: 13653
Aber Sony holt halt am meisten raus, hier sehr schöne Messungen:

Benchmarks (Phone Arena)
#17
customavatars/avatar40387_1.gif
Registriert seit: 19.05.2006
3. Planet
Kapitän zur See
Beiträge: 3724
Korrekt. Sony ist bei den Z-Modellen sogar besser als LG mit dem G2. Das G3 ist schon wieder eher mäßig gut.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

    Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

  • Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

    Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]

  • LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

    Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

  • Honor 7X im Test: Dem Zwilling des Mate 10 lite fehlt Eigenständigkeit

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_7X_TEST

    So anders Honor auch sein will: An der Gesetzmäßigkeit regelmäßiger Produktwechsel kommt man nicht vorbei. Entsprechend erhält das Honor 6X nach fast genau einem Jahr eine Ablösung. Neben den üblichen Änderungen im Innern gibt es ein neues Display sowie ein anderes, doch sehr vertraut... [mehr]

  • Samsung Galaxy S9+ im Test (1/3): SoC und Design sind keine Argumente

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S9_TEST

    Auf das komplett neue Galaxy S8 folgt das nur leicht aufgefrischte Galaxy S9. Mit neuem SoC und neuer Kamera soll der Erfolg des Vorgängers wiederholt, im besten Fall sogar übertroffen werden. Doch garantiert ist das nicht, wie erste Reaktionen unmittelbar nach der Vorstellung des... [mehr]

  • Honor View 10 im Test: Der Preis verzeiht manche Schwäche

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_VIEW_10

    Warten kann sich oftmals lohnen. Das gilt vor allem dann, wenn es dabei um ein Smartphone von Huawei geht. Denn nicht nur, dass die P- und Mate-Modelle dem üblichen Preisverfall ausgesetzt sind, die Schwestermarke Honor bringt in schöner Regelmäßigkeit technisch sehr ähnliche Modelle... [mehr]