> > > > Weitere Details zum Motorola Droid Turbo bekannt

Weitere Details zum Motorola Droid Turbo bekannt

Veröffentlicht am: von

motorola neuBereits vor einigen Tagen hatten wir von den Gerüchten rund um das Motorola Droid Turbo berichtet. Nun sind neue Informationen zum Gerät aufgetaucht. Demnach verbaut der Hersteller nur hochwertige Komponenten. Wie bereits bekannt, soll das Smartphone bei einem 5,2-Zoll-Display eine Auflösung von 2.560 x 1.440 Bildpunkten bieten. Darüber hinaus wird das Gerät wohl von einem Snapdragon 805 angetrieben, dem 3 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Der interne Speicher soll laut den Bildern eine Größe von 32 GB besitzen und als Betriebssystem ist Android 4.4.4 installiert.

Der integrierte Akku soll die enorme Kapazität von 3.900 mAh aufweisen. Genaue Angaben zur Laufzeit sind noch nicht bekannt, aber aufgrund des großen Akkus könnte diese erfreulich lang ausfallen.

Wann das Smartphone Droid Turbo von Motorola offiziell angekündigt wird ist noch nicht bekannt.

mtorola droid turbo 549

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (14)

#5
Registriert seit: 23.10.2014

Matrose
Beiträge: 18
Sieht nicht schlecht aus
#6
customavatars/avatar100056_1.gif
Registriert seit: 06.10.2008
Jena
Korvettenkapitän
Beiträge: 2162
Droid Turbo könnte als Moto Maxx nach Deutschland kommen

Da können wir ja noch hoffen
#7
customavatars/avatar136240_1.gif
Registriert seit: 19.06.2010
Berlin
Moderator
Beiträge: 14908
Liest sich echt super. Bin gespannt.

Gesendet von meinem LG-D802 mit der Hardwareluxx App
#8
customavatars/avatar92992_1.gif
Registriert seit: 10.06.2008
zuhause
Admiral
Beiträge: 11081
Liest sich fast zu gut.

Entweder rufen die hier dann einen perversen Preis auf oder machen sich direkt Konkurrenz zum Moto X.

Wird das Gerät dann eigentlich inoffiziell von Lenovo gesteuert und vermarktet ? Dann kommt es wahrscheinlich nicht nach Europa :fresse:
#9
customavatars/avatar100056_1.gif
Registriert seit: 06.10.2008
Jena
Korvettenkapitän
Beiträge: 2162
Motorola Moto Maxx: Internationales Droid Turbo mit 3.900 mAh-Akku vor der Kamera

Aber denke mit dem hohen Preis wirst leider recht haben. Wenn ich mir so das Nexus6 anschaue.
#10
customavatars/avatar105578_1.gif
Registriert seit: 01.01.2009

Fregattenkapitän
Beiträge: 2715
Mittlerweile wurde es in Brasilien als Moto Maxx vorgestellt: http://www.androidpit.de/motorola-moto-maxx-bilder-preis-release-und-technische-daten

War nicht mehr sonderlich überraschend. Jetzt heißt es eigentlich nur noch auf eine Verfügbarkeit hierzulande und einen gefallenen Preis hoffen :D. Die Nylon- Variante finde ich schon extrem ansprechend. Auch gibt es endlich mal schön viel internen Speicher.
#11
customavatars/avatar100056_1.gif
Registriert seit: 06.10.2008
Jena
Korvettenkapitän
Beiträge: 2162
Motorola Moto Maxx release date, news, specs, features [updated]

Zitat
Update: In response to a Twitter question fielded by androidpit.fr earlier today, Motorola France officially confirmed that the Moto Maxx will not be made available there. AndroidPIT France followed up with a question about the rest of Europe and Motorola's response was that the Moto Maxx will not be available within Europe either. This is extremely disappointing news for anybody who was hoping to get their hands on the the arguably better version of the Nexus 6.


Kommt nicht nach europa, also braucht man nicht mehr auf das Motorola warten
#12
customavatars/avatar169486_1.gif
Registriert seit: 06.02.2012
München/Schwabing
Kapitänleutnant
Beiträge: 1606
Das ist doch zum heulen, entweder man kauft sich nen 5,5"+ Klopper oder man bekommt nen Akku aus dem letzten Jahrtausend...
#13
customavatars/avatar81093_1.gif
Registriert seit: 29.12.2007
Unter der Brücke
Flottillenadmiral
Beiträge: 5138
Fragt sich halt ob man es importieren kann, die US-Version scheidet da ja aus, aber wird dich wohl noch weitere geben...
#14
customavatars/avatar100056_1.gif
Registriert seit: 06.10.2008
Jena
Korvettenkapitän
Beiträge: 2162
Sollte klappen, musst nur auf LTE verzichten.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

OnePlus 5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ONEPLUS_5_2

Auch drei Jahre nach dem ersten Modell gilt OnePlus noch immer als der Rebell unter den Smartphone-Herstellern. Doch viel ist vom ursprünglichen, ganz eigenen Ansatz nicht mehr übrig geblieben. Man zählt mehrere hundert Mitarbeiter und ist kein Startup mehr, verkauft seine Geräte zumindest... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]