> > > > Weitere Details zum Motorola Droid Turbo bekannt

Weitere Details zum Motorola Droid Turbo bekannt

Veröffentlicht am: von

motorola neuBereits vor einigen Tagen hatten wir von den Gerüchten rund um das Motorola Droid Turbo berichtet. Nun sind neue Informationen zum Gerät aufgetaucht. Demnach verbaut der Hersteller nur hochwertige Komponenten. Wie bereits bekannt, soll das Smartphone bei einem 5,2-Zoll-Display eine Auflösung von 2.560 x 1.440 Bildpunkten bieten. Darüber hinaus wird das Gerät wohl von einem Snapdragon 805 angetrieben, dem 3 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Der interne Speicher soll laut den Bildern eine Größe von 32 GB besitzen und als Betriebssystem ist Android 4.4.4 installiert.

Der integrierte Akku soll die enorme Kapazität von 3.900 mAh aufweisen. Genaue Angaben zur Laufzeit sind noch nicht bekannt, aber aufgrund des großen Akkus könnte diese erfreulich lang ausfallen.

Wann das Smartphone Droid Turbo von Motorola offiziell angekündigt wird ist noch nicht bekannt.

mtorola droid turbo 549

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (14)

#5
Registriert seit: 23.10.2014

Matrose
Beiträge: 18
Sieht nicht schlecht aus
#6
customavatars/avatar100056_1.gif
Registriert seit: 06.10.2008
Jena
Korvettenkapitän
Beiträge: 2117
Droid Turbo könnte als Moto Maxx nach Deutschland kommen

Da können wir ja noch hoffen
#7
customavatars/avatar136240_1.gif
Registriert seit: 19.06.2010
Berlin
Moderator
Beiträge: 14294
Liest sich echt super. Bin gespannt.

Gesendet von meinem LG-D802 mit der Hardwareluxx App
#8
customavatars/avatar92992_1.gif
Registriert seit: 10.06.2008
Emsland / Bochum
Admiral
Beiträge: 10730
Liest sich fast zu gut.

Entweder rufen die hier dann einen perversen Preis auf oder machen sich direkt Konkurrenz zum Moto X.

Wird das Gerät dann eigentlich inoffiziell von Lenovo gesteuert und vermarktet ? Dann kommt es wahrscheinlich nicht nach Europa :fresse:
#9
customavatars/avatar100056_1.gif
Registriert seit: 06.10.2008
Jena
Korvettenkapitän
Beiträge: 2117
Motorola Moto Maxx: Internationales Droid Turbo mit 3.900 mAh-Akku vor der Kamera

Aber denke mit dem hohen Preis wirst leider recht haben. Wenn ich mir so das Nexus6 anschaue.
#10
customavatars/avatar105578_1.gif
Registriert seit: 01.01.2009

Fregattenkapitän
Beiträge: 2704
Mittlerweile wurde es in Brasilien als Moto Maxx vorgestellt: http://www.androidpit.de/motorola-moto-maxx-bilder-preis-release-und-technische-daten

War nicht mehr sonderlich überraschend. Jetzt heißt es eigentlich nur noch auf eine Verfügbarkeit hierzulande und einen gefallenen Preis hoffen :D. Die Nylon- Variante finde ich schon extrem ansprechend. Auch gibt es endlich mal schön viel internen Speicher.
#11
customavatars/avatar100056_1.gif
Registriert seit: 06.10.2008
Jena
Korvettenkapitän
Beiträge: 2117
Motorola Moto Maxx release date, news, specs, features [updated]

Zitat
Update: In response to a Twitter question fielded by androidpit.fr earlier today, Motorola France officially confirmed that the Moto Maxx will not be made available there. AndroidPIT France followed up with a question about the rest of Europe and Motorola's response was that the Moto Maxx will not be available within Europe either. This is extremely disappointing news for anybody who was hoping to get their hands on the the arguably better version of the Nexus 6.


Kommt nicht nach europa, also braucht man nicht mehr auf das Motorola warten
#12
customavatars/avatar169486_1.gif
Registriert seit: 06.02.2012
München/Schwabing
Kapitänleutnant
Beiträge: 1606
Das ist doch zum heulen, entweder man kauft sich nen 5,5"+ Klopper oder man bekommt nen Akku aus dem letzten Jahrtausend...
#13
customavatars/avatar81093_1.gif
Registriert seit: 29.12.2007
Unter der Brücke
Flottillenadmiral
Beiträge: 5063
Fragt sich halt ob man es importieren kann, die US-Version scheidet da ja aus, aber wird dich wohl noch weitere geben...
#14
customavatars/avatar100056_1.gif
Registriert seit: 06.10.2008
Jena
Korvettenkapitän
Beiträge: 2117
Sollte klappen, musst nur auf LTE verzichten.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei nova im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_NOVA_TEASER_KLEIN

Neuer Name, neue Lücke: Mit dem nova bringt Huawei einen Vertreter der oberen Mittelklasse in den Handel, der eine hohe Effizienz, aber auch eine überdurchschnittliche Kamera bieten soll. Gleichzeitig darf nicht zu viel Druck auf die hauseigenen Mitbewerber ausgeübt, ehemalige Flaggschiffe... [mehr]

Huawei Mate 9 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MATE_9_TEASER_KLEIN

Schneller als das Galaxy S7 edge, eine bessere Kamera als das P9 und dann ist da noch der große Akku: Das Mate 9 soll nichts anderes als das derzeit beste Smartphone sein. Auch, da man sich um die kleinen, zunächst unwichtig erscheinenden Dinge gekümmert haben will. Ob das Gerät wirklich den... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]