> > > > OnePlus One erhält Update für Laufzeit-Problem

OnePlus One erhält Update für Laufzeit-Problem

Veröffentlicht am: von

oneplusNachdem OnePlus die CyanogenMod-Version für das One auf 11S-XNPH30O und damit auf Android 4.4.4 angehoben hat, schlich sich in dieser Version aber offenbar ein Fehler ein, der bei zahlreichen Nutzern dafür sorgte, dass der Akku innerhalb weniger Stunden seine komplette Ladung verlor. Unser Test des OnePlus One bescheinigte dem Smartphone in dieser Version eine Alltags-Laufzeit von etwa 36 Stunden und eine dauerhafte Betrachtung von Videos von etwa 10 Stunden - einen auffälligen Verbrauch konnten wir also nicht feststellen.

Dennoch hat OnePlus nun das OTA-Update 11S-XNPH33R veröffentlicht, um allen anderen Nutzern zumindest potenziell eine Besserungen in Sachen Laufzeit bieten zu können. Außerdem behoben wurde ein Bug, der bei Gesten mit mehreren Fingern zu Problemen führte. Nicht alle Geräte erhalten das Update gleichzeitig. Bis Ende der kommenden Woche rollt OnePlus das Update nach und nach für alle Geräte aus. Weitere Änderungen nennt OnePlus nicht und man hat sich offenbar auch nur der Problembehebung verschrieben. Neue Features werden erst wieder mit der nächsten, größeren Version erwartet.

Unser OnePlus One hat inzwischen auch das Update erhalten und wir werden in den kommenden Tagen die Laufzeit etwas beobachten und bei erwähnenswerten Änderungen diesen Beitrag aktualisieren. Einige Nutzer sprechen gar davon, dass sich das Problem verschlimmert habe - auch dies werden wir im Auge behalten.

OTA-Update 11S-XNPH33R für das OnePlus One
OTA-Update 11S-XNPH33R für das OnePlus One