> > > > Samsung Galaxy F (S5 Prime) zeigt sich

Samsung Galaxy F (S5 Prime) zeigt sich

Veröffentlicht am: von

samsung 2013Das südkoreanische Unternehmen Samsung soll mit dem Samsung Galaxy F ein neues Smartphone in den Handel bringen. Die Gerüchteküche spricht schon längere Zeit von einem neuen Premium-Geräte, jedoch wurde dabei bisher immer nur die Bezeichnung Galaxy S5 Prime genannt. Angeblich soll Samsung das kommende Smartphone aber nicht in der S-Reihe platzieren, sondern mit der Galaxy F-Serie eine neue Familie einführen. Diese soll sich vor allem durch hochwertige Hardware auszeichnen und auch beim Gehäuse auf hochwertige Materialien setzen.

Das Galaxy F soll demnach mit einem Metallgehäuse an den Start gehen und sich beim Design am Galaxy S5 orientieren. Darüber hinaus soll als Prozessor der Snapdragon 805 von Qualcomm zum Einsatz kommen. Der SoC bietet eine maximale Taktfrequenz von 2,7 GHz und wird UltraHD unterstützen. Neben der starken Grafikeinheit wird Samsung auch vermutlich ein Display mit 2.560 x 1.440 Bildpunkten verbauen und damit einen höhere Pixeldichte als beim aktuellen S5 bieten.

Das Samsung Galaxy F soll nicht wie bisher vermutet in den kommenden Wochen vorgestellt werden, sondern erst im Herbst offiziell in den Handel kommen.

samsung galaxy F leak

 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (11)

#2
Registriert seit: 13.02.2006
Koblenz
Admiral
Beiträge: 9721
So hätte schon das S3 sein müssen. Der Preis der von Samsung für ein Stück Plastik aufgerufen wird ist nicht mehr feierlich... Zumindest gibts jetzt endlich mal ein nicht-Plastik (Highend) Gerät von denen, hoffentlich führt das beim Galaxy S6 auch zum Umdenken.
#3
customavatars/avatar139847_1.gif
Registriert seit: 02.09.2010
Bergisch Gladbach
Vizeadmiral
Beiträge: 6785
Ja und 2015 werden wir das S8 sehen mit 4K :shot:
#4
customavatars/avatar189120_1.gif
Registriert seit: 25.02.2013

Flottillenadmiral
Beiträge: 5299
900€?
Oder wie viel soll das dann kosten?
#5
Registriert seit: 26.09.2007
Kärnten/Österreich
Fregattenkapitän
Beiträge: 2919
die haben auch den Schuss nicht mehr gehört - gebe Tzk absolut recht - so hätte bereits das S3 von den Materialien her sein müssen!

naja wer Samsung für eine Kopie des S5 mit besseren Materialien was weiß ich wieviel Kohle in den Rachen schmeisst - selber schuld.

die bekommen von mir keinen cent mehr für ihre Produkpolitik

da kauf ich mir lieber ein Moto G und versauf den Rest :D oder noch besser beschenke die Holde - da hab ich mehr von ;)
#6
Registriert seit: 05.03.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3745
Schöne rede - mehr nicht.
Lass doch das gequälte und tue es einfach.
#7
Registriert seit: 16.11.2006

Bootsmann
Beiträge: 537
Eben, die meisten Smartphone-User holen sich ihre Geräte über einen Vertrag und ob ich da nun einen (geringen) Aufpreis für ein deutlich hochwertigeres Gerät zahle, ist nebensächlich.

Wobei ich persönlich momentan das HTC One M8 oder das LG G3 bevorzugen würde.
#8
customavatars/avatar95983_1.gif
Registriert seit: 30.07.2008
Bayern
Leutnant zur See
Beiträge: 1151
Problem sehen viele nicht zahlen ein haufen Kohle für den Vertrag, dann am besten noch 100-200€ fürs Telefon als Einmalzahlung drauflegen und es ist um einiges teuerer als wenn man es so im Handel kauft nach ein paar Wochen oder Monaten.
Allerdings jeder wie er es möchte mich jucken solche "High End Geräte" überhaupt nicht da ich für mich keinerlei Mehrwert sehe der solch einen horrenden Preis rechfertigt.

Gibt aber genügend die sich drauf stürzen wie auf warme Semmeln, und jeden noch so kleinen Schritt mitmachen der effektiv wahrscheinlich nicht zu bemerken ist.
#9
Registriert seit: 26.09.2007
Kärnten/Österreich
Fregattenkapitän
Beiträge: 2919
und solange das so ist und die Käufer den Firmen jedes Teil abkaufen und wenn die Innovationen noch so gering sind und die Kosten noch so hoch, wird sich an daran leider auch nichts ändern.

lieber alle halbe Jahre ne neue Version rausbringen, als für ältere Geräte wie das S3 zb vernüftige Updates rausbringen. Aber damit kann man ja nichts verdienen ;)

ich hatte das S1 dann das S2 und das S3 und seitdem mach ich bei dem Wahn nicht mehr mit.

Ausser immer größer und stärkere Cpus gibt es doch 0 wirklich Innovation -darauf kann ich verzichten.

Für meinen Einsatz als Firmenhandy reicht das S3 (gottseidank is man trotz Samsung Ignoranz mittels alternativen Roms immer noch am neusten Stand) locker.

Mein S3 hab ich nun 2 Jahre und es bleibt bis es den Geist aufgibt. Und dann steig ich defintiv auf ein Gerät wie das Moto G um, wo Preis und Leistung einigermassen zusammenpassen.
#10
customavatars/avatar39948_1.gif
Registriert seit: 10.05.2006

Fregattenkapitän
Beiträge: 2750
Hoffentlich kommt bald 8K, das brauchen die 5"Screens ganz dringend. Wie soll man sonst schnellstmöglich den Akku leersaugen?
#11
customavatars/avatar150456_1.gif
Registriert seit: 18.02.2011
Bad Godesberg
Flottillenadmiral
Beiträge: 5304
Galaxy F? Das klingt so, als hätte der Produktmanager einen Sprachfehler :fresse:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

iPhone X: Der große Sprung mit Face ID und Super Retina

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

Nichts weniger als die Zukunft des Smartphones soll das iPhone X sein – und die ganze Gerätekategorie für die nächsten zehn Jahre prägen. Ob die hochtrabenden Worte zutreffend sind, müssten Tests zeigen. Fest steht jedoch, dass Apple mit dem neben dem iPhone 8 und iPhone 8 Plus dritten am... [mehr]

Kostenvergleich: Das neue iPhone 8 und iPhone 8 Plus bei den Providern

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_7_PLUS

Während das Apple iPhone X noch bis November auf sich warten lässt, lassen sich das Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus seit heute vorbestellen, bevor sie ab dem 22. September ausgeliefert werden. Die neue iPhone-Generation ist nicht nur direkt bei Apple erhältlich, sondern natürlich auch wieder... [mehr]