> > > > 5,3 Zoll großes Xperia T3 ist Sonys neue Mittelklassse-Referenz

5,3 Zoll großes Xperia T3 ist Sonys neue Mittelklassse-Referenz

Veröffentlicht am: von

sonyAbseits des High-End-Segments sorgte Sony mit seinen Smartphones zuletzt für wenig Aufmerksamkeit, angesichts eines verschärften Konkurrenzkampfs in der Mittelklasse sah man sich nun aber zum Handeln gezwungen. Das Ergebnis hört dabei auf den Namen Xperia T3 und soll vor allem durch seine Größe auffallen.

Denn beim Display hat man sich für eine Diagonale von 5,3 Zoll entschieden, mit 1.280 x 720 Pixeln bietet die Triluminos-Anzeige aber nur 277 ppi, was auch im mittleren Preissegment von so manchem aktuellen Gerät überboten wird. Weitestgehend wie üblich fällt die weitere Ausstattung aus. Beim SoC greift man auf einen 1,4 GHz schnellen Snapdragon 400 zurück, Arbeitsspeicher und interner Speicher umfassen 1 und 8 GB; letzter ist per microSD-Karte erweiterbar. Die 8-Megapixel-Kamera nimmt Videos in Full-HD-Auflösung auf, die Frontlösung mit ihren 1,1 Megapixeln bietet immerhin die Möglichkeit, 720p-Material aufzuzeichnen.

sony xperia t3

Keine Überraschungen gibt es bei den Schnittstellen: Bluetooth 4.0, NFC und WLAN nach n-Standard sind mittlerweile gang und gäbe, das eingesetzte Mobilfunkmodem hingegen nicht. Denn dieses bietet schnelles LTE Cat 4, im Downstream sind somit bis zu 150 Mbit pro Sekunde möglich. Ein weiteres Highlight ist die geringe Bauhöhe, das Xperia T3 fällt lediglich 7 mm dünn aus; mit 150,7 x 77,0 mm ist es allerdings nicht zuletzt aufgrund des Displays vergleichsweise groß. Auf ein IP-zertifiziertes Gehäuse wie bei der Xperia-Z-Serie muss man verzichten, mit 2.500 mAh fällt der festverbaute Akku angesichts des großen Gehäuses zudem allenfalls durchschnittlich aus.

In den Handel kommen soll das Xperia T3 Ende Juli mitsamt Android 4.4, einen Preis hat Sony bislang noch nicht genannt. Aufgrund der Eckdaten dürfte sich die unverbindliche Preisempfehlung zwischen 400 und 450 Euro bewegen, die wichtigsten Konkurrenten wären dann das LG G2, das Samsung Galaxy Note 3 Neo, aber auch das Huawei Ascend P7 sowie das hauseigenen Schwestermodell Xperia Z1.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (14)

#5
customavatars/avatar127622_1.gif
Registriert seit: 21.01.2010
Hamburg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1661
Zitat M4deman;22276909
Mittelklasse 400-450€ ? ahja.


Ja sicher...und "Mini" sind 4,3" :vrizz:
#6
Registriert seit: 13.10.2005
Magdeburg
Admiral
HWLUXX Superstar
Beiträge: 19956
die sollten lieber mal nen echten ZL nachfolger bringen.
(und damit meine ich nicht das ZL2 das bei gleicher displaygröße größer als das ZL ist..)
#7
customavatars/avatar23691_1.gif
Registriert seit: 08.06.2005
Vlbg, Austria
Flottillenadmiral
Beiträge: 5579
Ich finde es total lächerlich, dass immer noch neue Smartphones mit nur 8 GB internem Speicher erscheinen. Als ob 16/32/64 GB Flash-Speicher so viel mehr kosten würden. Solange sich da nichts ändert werde ich mir kein neues kaufen
#8
Registriert seit: 13.10.2005
Magdeburg
Admiral
HWLUXX Superstar
Beiträge: 19956
Solange nen SD slot vorhanden ist finde ich das nicht ganz so dramatisch. Lieber 8gb+slot als 16 ohne.
#9
customavatars/avatar23691_1.gif
Registriert seit: 08.06.2005
Vlbg, Austria
Flottillenadmiral
Beiträge: 5579
Nur dass man nicht alle Apps auf die SD verschieben kann, darum hätte ich den Speicher lieber intern ;)
#10
Registriert seit: 13.10.2005
Magdeburg
Admiral
HWLUXX Superstar
Beiträge: 19956
Zitat KRambo;22279563
Nur dass man nicht alle Apps auf die SD verschieben kann, darum hätte ich den Speicher lieber intern ;)


ja ist richtig,
seine mp3, bilder und videos gehen aber immerhin auf die sd karte,
womit dann ~6gb für apps bleiben was den meisten vermutlich langt.
#11
customavatars/avatar15481_1.gif
Registriert seit: 22.11.2004
FFM
Kapitän zur See
Beiträge: 3179
Naja, da kann das Nexus 5 mehr für weniger Geld. Steht halt nicht Sony drauf...
#12
Registriert seit: 08.12.2007

Korvettenkapitän
Beiträge: 2382
Zitat sTOrM41;22277960
die sollten lieber mal nen echten ZL nachfolger bringen.
(und damit meine ich nicht das ZL2 das bei gleicher displaygröße größer als das ZL ist..)


Sony - Xperia ZL2 - 5-inch smartphone with 4K shooting performance | AkihabaraNews

Da hats dein ZL2 :d
#13
Registriert seit: 13.10.2005
Magdeburg
Admiral
HWLUXX Superstar
Beiträge: 19956
Ist ganz schön warm bei dir was?
#14
Registriert seit: 08.12.2007

Korvettenkapitän
Beiträge: 2382
Zitat sTOrM41;22292514
Ist ganz schön warm bei dir was?


Gerade gehts ;). Warte derzeitig ehrlich gesagt darauf, dass ich mir das AQUOS Xx 304SH zu Gemüte führen kann.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

OnePlus 5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ONEPLUS_5_2

Auch drei Jahre nach dem ersten Modell gilt OnePlus noch immer als der Rebell unter den Smartphone-Herstellern. Doch viel ist vom ursprünglichen, ganz eigenen Ansatz nicht mehr übrig geblieben. Man zählt mehrere hundert Mitarbeiter und ist kein Startup mehr, verkauft seine Geräte zumindest... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]