> > > > Samsung ATIV SE: Galaxy S4 als Basis und ohne Windows Phone 8.1

Samsung ATIV SE: Galaxy S4 als Basis und ohne Windows Phone 8.1

Veröffentlicht am: von

samsung 2013Etwa zwei Monate nach der Veröffentlichung eines ersten Bildes hat evleaks nun nachgelegt und weitere Informationen zum ersten Windows-Phone-Smartphone aus dem Hause Samsung seit dem ATIV S veröffentlicht. Demnach soll das Gerät als ATIV SE auf den Markt kommen, allem Anschein nach zumindest zunächst aber nur als Exklusivmodell für den US-Provider Verizon. Angesichts der technischen Daten, die The Verge aus gut informierten Kreisen erfahren haben will, dürfte sich die Enttäuschung diesbezüglich jedoch in Grenzen halten.

Denn als Basis für das ATIV SE soll das Galaxy S4 dienen, dem lediglich ein schnellerer SoC spendiert wurde: Statt eines Snapdragon 600 kommt den Angaben zufolge ein Snapdragon 800 zum Einsatz. In allen anderen Punkten gibt es hingegen keine Abweichungen. Das Display soll bei 5 Zoll und 1.920 x 1.080 Pixeln bleiben, Arbeitsspeicher und interner Speicher stagnieren bei 2 und 16 GB, die Kamera löst auch weiterhin mit 13 Megapixeln auf. In puncto Design gibt es abgesehen von den veränderten Tasten unterhalb des Displays keinerlei Unterschiede zwischen dem ATIV SE und dem Galaxy S4, auch bei der Materialwahl scheinen Abweichungen zu fehlen.

Der Verkauf soll bereits in diesem Monat starten, allerdings - dies dürfte das größte Manko sein - ohne Windows Phone 8.1. Denn der Quelle zufolge wird Samsung das Gerät ohne das Update, das in den kommenden Wochen freigegeben wird, in den Handel bringen. Preislich soll sich das neue Modell am Nokia Lumia Icon orientieren, für das Verizon-Kunden mit Laufzeitvertrag einmalig knapp 200 US-Dollar zuzahlen müssen.

Samsung ATIV SE: Ein Galaxy S4 mit Windows Phone 8

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

iPhone X: Der große Sprung mit Face ID und Super Retina

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

Nichts weniger als die Zukunft des Smartphones soll das iPhone X sein – und die ganze Gerätekategorie für die nächsten zehn Jahre prägen. Ob die hochtrabenden Worte zutreffend sind, müssten Tests zeigen. Fest steht jedoch, dass Apple mit dem neben dem iPhone 8 und iPhone 8 Plus dritten am... [mehr]

Kostenvergleich: Das neue iPhone 8 und iPhone 8 Plus bei den Providern

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_7_PLUS

Während das Apple iPhone X noch bis November auf sich warten lässt, lassen sich das Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus seit heute vorbestellen, bevor sie ab dem 22. September ausgeliefert werden. Die neue iPhone-Generation ist nicht nur direkt bei Apple erhältlich, sondern natürlich auch wieder... [mehr]